Neue CD-Rohlinge sehen wie gepresste Medien aus

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 5. April 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. April 2005
    Primera: "Selbst mit der Lupe lässt sich kein Unterschied feststellen"

    Mit einer neuen CD-Technik will Primera selbstgebrannte Medien von industriell gepressten Silberscheiben nicht mehr unterscheidbar machen. Bislang konnten im CD-Brenner angefertigte Kopien von den im Pressverfahren hergestellten Originalen noch anhand eines typischen Brennmusters auf der Datenträgeroberfläche unterschieden werden.


    Während gepresste CDs nur in großen Auflagen wirtschaftlich sind, lassen sich einzelne Kopien günstig in CD-Brennern erstellen. Aber erst mit einem Rohling mit Primeras neuer CD-Technik "Total Surface CD-R Diamond Dye" soll das Ergebnis wie ein industriell gepresstes Medium aussehen.

    Möglich wird dies durch ein transparentes Speichersubstrat, so dass die Aufnahmeseite silbern erscheint wie bei einem gepressten Rohling. "Selbst mit der Lupe lässt sich kein Unterschied feststellen", verspricht Andreas Hoffmann, Managing Director von Primera Technology Europe.

    Dank einer vollflächig weißen Oberfläche ohne Stapelrille lässt sich die Oberseite der neuen Rohlinge mit einem Tintenstrahldrucker über die gesamte Fläche bedrucken. Mit einem Disc Laminator kann schließlich die Oberfläche wasserfest versiegelt werden, so dass sie Primera zufolge im Aussehen von einer industriell gepressten CD praktisch nicht zu unterscheiden ist. Es lasse sich sogar ein fälschungssicheres Hologramm beispielsweise mit einem Echtheitszertifikat aufbringen.

    Primera bietet die neuen CDs unter dem Namen "Tuff Coat CD-R 700MB Total Surface Diamond Dye" in Hunderterpackungen für rund 45,- Euro an. Die Rohlinge sollen in jedem marktgängigen CD-Brenner beschrieben und mit jedem CD-fähigen Tintenstrahldrucker mit einer Aufschrift oder einem Bild versehen werden können. Der US-Hersteller Primera bietet nicht nur Rohlinge sondern auch Duplizier- und Drucksysteme für CDs und DVDs.

    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. April 2005
    jetzt wird der raubkopiemarkt noch mehr boomen weil man nun die gepressten von den gebrannten rohlingen nicht mehr unterscheiden kann.

    ich seh darin ne vereinfachung für einen kommerzielen handel mit raubkopien.
     
  4. #3 6. April 2005
    ich finds wiederrum sau geil :D
    endlich sehen meine cds aus wie echt.....
    aber ich denke nich das es hier bei uns deswegen gleich so nen riesen handel mit raubkopien entstehn wird wie in asien
     
  5. #4 6. April 2005
    cool ich denke schon das es den handel mehr fordert :)
     
  6. #5 6. April 2005
    Das hört sich doch mal lecker an =)
     
  7. #6 6. April 2005
    endlich kopierte spiele sehen dann wie gekauft aus. =)
     
  8. #7 6. April 2005
    ich finds irgendwie geil aber auch schlecht...
    kann man nichma mehr mit seinen originalen "angeben" wenn ihr versteht was ich meine ;)
    dann gönnt sich keine sau mehr das original
     
  9. #8 6. April 2005
    Jup da drucke ich mir noch die Verpackung und das Handbuch aus und schwups die wups ist das wie ein Orginal ;-)
    Da sieht die Polizei dann auch blöd aus^^
     
  10. #9 6. April 2005
    Dann verkaufe ich ab dann wenn ich sie habe auch über Ebay hehe. Danke an die macher!
     
  11. #10 6. April 2005
    dann brauchste aber auch einen ziemlich guten drucker der nicht ganz billig sein wird. aber es könnte klappen. :)
     
  12. #11 6. April 2005
    wenn ihr unbedingt wollt verkauft es doch bei ebay. damit die bullen ganz schnell auf eure adresse kommen und dann euch :love:n.

    auf den cds kommen dann halt irgendwelche aufdrucke die nicht nachgemacht werden können(hologramme,etc)

    odda die brennen fehler mit ein mit denen man dann auch die echtheit überprüfen kann..


    die anderen sind nicht dümmer als wir^^
     
  13. #12 6. April 2005
    rischtisch nummer3

    ich glaub auch net dass die industrie da tatenlos zusehen wird wie ihr deppen eure "orginale" an den mann bringt
     
  14. #13 6. April 2005

    Joa stimmt auch wieder, war ja auch von mir ein Scherz....
    Ich denke dann werden die orginal CDs nochmal 10 Euro teurer wegen den Hologrammen und so^^
     
  15. #14 7. April 2005
    wöfür ich brauch das nicht und wil da auch nicht draufzahlen!
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Rohlinge sehen
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    545
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.231
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.047
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.226
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.784