Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Affe_mit_Waffe, 28. Juni 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juni 2011
    Frankfurt - Der ,,schwarze Saft" löst den Körper der Abhängigen in nur einem Jahr buchstäblich von innen auf. Die Horror-Droge ,,Krokodil" schleicht auf den Frankfurter Drogenmarkt - und sorgt für blankes Entsetzen bei der Polizei.

    Das ist Desomorphin.

    In Russland stürzen sich bereits Zehntausende auf ,,Krokodil", das sich rasend ausbreitet: ,,Krokodil" hat fast die gleiche Wirkung wie Heroin, ist aber viel billiger und wird in Geheimküchen ,,gekocht".

    DIE JUNKIES NEHMEN FÜR DEN BLITZ-KICK DEN SCHNELLEN TOD IN KAUF
    Schon nach den ersten ,,Krokodil"-Spritzen verfärbt sich die Haut grün, Arterien platzen. Das Gift frisst das Knochengewebe auf, der Körper verfault von innen.

    BILD erfuhr: Es gibt bereits mehrere Fälle von ,,Krokodil"-Konsum in Frankfurt und Hessen. Vor allem durch Aussiedler. Für die Kripo bisher kaum aufzuklären: Herstellung und Konsum finden zu Hause statt. Ein offener Drogenhandel z.B. im Bahnhofsviertel findet (noch) nicht statt.

    Beim Drogen-Kommissariat K 64 ist das Problem bekannt! Die Fahnder fürchten, dass sich das ,,Billig-Heroin" blitzartig in der Szene ausbreiten, auch experimentierfreudige Jugendliche ins Unglück reißen könnte.

    Polizeisprecher Alexander Kießling: ,,Wir sind uns der Problematik in Sachen ,Krokodil´ durchaus bewusst. Wir raten dringend davon ab, diese Droge auszuprobieren."

    Wie ernst die Lage ist, zeigt, dass Russlands Staatsoberhaupt Medwedew eine Sondersitzung abhielt, in den ersten 3 Monaten bereits 65 (!) Millionen ,,Krokodil"-Konsum-Einheiten auf dem Drogen-Markt konfisziert wurden.



    Russischer Horror-Stoff: Todes-Droge „Krokodil“ schleicht zu uns -
    Frankfurt -
    Bild.de

    ZDF.de - Startseite - ZDF.de
    «Krokodil» macht Russland unsicher - News Panorama: Leute - bazonline.ch
    Desomorphin – Wikipedia
    Russland: Fahnder warnen vor neuer Droge Desomorphin - N24.de

    schaut selbst: Nichts für schwache Nerven YouTube Suchbegriff: "Desomorphin" VORSICHT NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN!!!

    Was meint ihr ziemlich harter Stoff, musste bei den Bildern fast kotzen :kotz:
    Man sieht im wahrsten Sinne nur noch Knochen...

    Wer nimmt so ein Zeug freiwillig???
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    Die Bilder auf Youtube sind schon richtig übel, gibt da ein 9 Minuten Video. Heftig heftig.
    Danke für den Artikel, hätte nicht gedacht, dass es so arg ist.
     
  4. #4 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    Bei den Inhaltsstoffen kein Wunder:
    Desomorphin – Wikipedia
     
  5. #5 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    Kraankes Zeug Alter ... o_O Ich finds heftig in zweierlei Ansichten. Heftig solch eine, fast schon Waffe, zu produzieren und sie andererseites .... einzunehmen.. Alter wie kaputt im Kopf muss man sein.. alter ich komm darauf grad nicht zurecht, das man freiwillig etwas nimmt was einen kaputt macht ?!
    1) Wie geil muss das Zeug oder dieser "Tripp" sein um sowas in kauf zu nehmen
    2) Wie tief kann man sinken um was zuzulassen.
    So einfach ist das...
    Da bleib ich doch lieber bei meinem Feierabend Joint und nen Heineken :)


    //EDIT

    rofl schon fast Sarkassmuss wie viel Matsch in Kopf sein muss solche Zutaten sich selber zusammenzumischen und ins Blut zu spritzen... Da kommt mir glatt ein Grinsen :D
     
  6. #6 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    1. Kein Alltagsproblem
    2. Bild.de

    Suche einen vernünftigen Artikel und dann können wir darüber diskutieren.

    Es gibt Drogen die machen dich sofort abhängig. Wenn du nicht stark genug bist kommst du davon auch nicht mehr weg.
     
  7. #7 28. Juni 2011
  8. #8 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    Ok wenns für dich kein Alltagsproblem ist ... dann solls ein Mod verschieben, bitte.
    Es gibt deutlich mehr Quellen als Bild.de, hatte nur die rausgesucht...
     
  9. #9 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    Ganz ehrlich ? Wer so auf sein Leben scheisst kann auch ruhig daran krepieren, das hat im gegensatz zu Heroin wenigstens noch den Vorteil dass diese Personen sterben und nicht noch durch Straftaten und Sozialleistungen dem Steuerzahler auf der Tasche liegen :rolleyes:.

    Und jetzt sagt mir nicht wie Menschenverachtend ich doch bin, das weiß ich auch selber aber so ist das nunmal sorry.

    edit: okay es gibt auch Leute die trotz extremen Drogenkonsums nochmal ihr Leben in den Griff bekommen haben aber die Anzahl dieser Leute ist maginal.
     
  10. #10 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    alter voll eklig hey. die sollen halt weed oder lsd nehmen anstatt sone :poop: zu benutzten. baaaaah.
     
  11. #11 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    selbst schuld
    schon übel wenn man fault ..
    sieht richtig lecker aus :kotz: :rolleyes:
     
  12. #12 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    Stimmt ich hab erst vor ein paar Tagen einen richtigen Bericht darüber geshen, wo vorallem verarmte russiche Jugentlichen dieses Gift zu sich nahmen. Die Wirkungen von diesem Gift sind schon in sehr kurzer Zeit extrem verheerend, weswegen es manchen Jugentlichen schon nach kurzer Zeit kaum möglich war überhaupt noch richtig zu laufen. Da diese Droge aus alltäglichen Mitteln zusammen gesetzt wird , ist diese im verhältnis und im Vergleich zu z.B. Kokain sehr billig.
    Deswegen kann diese Droge durchaus zu einem richtigen alltags Problem werden.
     
  13. #13 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    Boah, das 9min Video auf Youtube ist echt richtig übel. Das verstört mich schon ein wenig, mir ist grad echt ein bisschen schlecht.
    Eigentlich wollte ich schreiben, dass es immerhin ein guter Weg wäre, die Straßen von Junkies freizumachen - wer das nimmt ist selbst schuld. Aber das ist schon eine kranke Scheiße, das hat niemand verdient.
     
  14. #14 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    Gebe dir volkommen recht.
    Wer so blöd ist sich so nen Scheiß zu geben, der hats nicht mehr verdient von der Gesellschaft getragen zu werden.
     
  15. #15 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    Vielleicht wird es ja noch zum Alltagsproblem, wer weiß.

    Aufjedenfall möchte ich noch sagen dass die strikte Prohibition so etwas überhaupt ermöglicht. Doch das Wohl der Menschen geht dem Staat eh am ***** vorbei, der Schwarzmarkt boomed. Wie sonst enstehen so kranke synthetische Drogen. Wäre alles kontrolliert legalisiert könnte man viel Leid verhindern. Vorallem hätte der riesige Schwarzmarkt keine Chance mehr gegen den sauberen und billigeren Drogen von der Apotheke.
    Also dankt eurem Staat. :thumbsup:
     
  16. #16 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    So ein Unsinn. Wer nicht in der Lage ist, die für seine Gesundheit richtige Entscheidung in solch einem Fall zu treffen, der muss in Behandlung oder ihm ist nicht mehr zu helfen. Die Schuld liegt beim Konsumenten, nicht beim Staat. Ob der menschliche Wille frei ist oder nicht, mag dahin gestellt sein, aber er ist biologisch nicht vom Staate determiniert. Man kann Verbote nicht immer als einzigen Grund hinstellen.
     
  17. #17 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    Bohr.. dieses 9 Minuten Video. Der Arm,.. der fuss.. Ich hab schon viel gesehen, von Hundepornos bis hin zu Killer-Videos, aber das ist echt das heftigste.
     
  18. #18 28. Juni 2011
  19. #19 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    Es gibt Jugendliche, die Plastiktüten erst mit Deo vollsprühen, um sie dann über den Kopf zu ziehen. Erst letztens ist einer daran in der Region gestorben. Da gibt es garantiert auch welche, die nur um Aufmerksamkeit zu bekommen so einen scheiß in sich pumpen. In der Pubertät ist so manches möglich.

    Ich wünsche es keinem, aber wer es wirklich nimmt um auf den Tripp zu kommen, obwohl er vorher eigentlich ein schönes Leben hatte ist wirklich selbst schuld.

    Benzin und Farbverdünner, das klingt ja widerlich!!


    EDIT: Der Staat ist Schuld? Wer ist der "Staat", das Volk ist der souveräne Träger der Staatsgewalt. Und erzähl mir nicht, du kannst nichts machen. Wähl den richtigen, geh in die Politik und poste nicht so einen Unsinn. Danke creative16.
     
  20. #20 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    Ach moment mal, diese Behandlungen sind ja auch völlig umsonst und der Dealer klärt einen dazu noch genau auf wie die Droge wirkt und was für Auswirkungen sie hat. In Russland sind sehr viele Leute arm. Jugendliche sind naiv, sie probieren das neue Zeug halt mal aus, ist ja auch sehr günstig.

    Natürlich ist es nicht der einzige Grund, jedoch spielt der Verbot eine sehr große Rolle. Du musst sogar um Marijuana zu holen zum Dealer, damit kommst du - ob du willst oder nicht - auch mit anderen Drogen in Kontakt. Ob du sie konsumierst oder nicht liegt natürlich an dir.

    Vorallem liegt der Ursprung und die Verbreitung dieser Droge 100% in der Prohibition.
    Viele Menschen hätten bei einer vernünftigen Drogenpolitik überhaupt keinen Kontakt mehr zum Schwarzmarkt und dann kommt so ein Dreck auch nicht zustande.


    Der Horizont einiger Leute fasziniert mich immer wieder.
     
  21. #21 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    Dass eine Prohibition keinen großen Unterschied macht, sieht man an den zahlreichen Alkoholkranken.
    Am Ende ist es egal, ob ich Substanzen legal oder illegal zu mir nehme, das Finale ist immer die Sucht.
     
  22. #22 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    Tja, es wird halt immer nach günstigeren Alternativen gesucht.
    Wenn man an andere Substanzen nicht mehr rankommt oder dieser zu teuer sind nimmt man eben etwas anderes.

    Diese Substanz ist halt schädlicher als viele andere.
    Im Endeffekt kanns uns egal sein, jeder trägt die Verwantwortung für sich selbst ... sollen sie halt diesen Müll konsumieren.

    Eine andere Drogenpolitik wäre angebracht um solche Probleme zu vermeiden.
    Wenn man sich allein schon anschaut, wieviele Leute in Deutschland JWH-XXX bestellen um das zu rauchen, anstelle von Marijuana.


    Wen interessierts ... =)
     
  23. #23 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    Ein Dealer, der tatsächlich genug Empathie aufweist um eindringlich vor der Droge zu warnen, sollte eigentlich in der Lage sein den einzig logischen Schritt zu machen und das Zeug gar nicht erst zu verkaufen.

    Mal was anderes: Wenn das Zeug den Körper schon so kaputtmacht - hat das dann nicht auch sofortige parasitäre / ätzende Wirkung aufs Gehirn? Oder sind das nur die Einstichstellen und äußeren Extremitäten, die betroffen werden? Eigentlich müsste es ja alle Organe kaputtmachen. Wenn das so krass ist, dass es in kürzester Zeit nen Arm zerfrisst, sollte es doch auch einen schnellen Tod bringen..
     
  24. #24 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    naja, schon krass...

    allerdings hab ich kein mitleid mit leuten die sich sowas antun. jedenfalls bei denen dies freiwillig machen oder nicht wissen was genau sie da nehmen ;)

    wers braucht ist sowieso naja..in meinen augen sagen wir mal nicht das gelbe vom ei ^^
    klingt hart, aber is kein großer verlust für mich x:
     
  25. #25 28. Juni 2011
    AW: Neue Droge "Krokodil" frisst einen von Innen auf!

    Tut mir Leid aber du hast leider keine Ahnung.

    Alkohol ist so eine Sache. Das Problem ist dass es inzwischen cool ist sich bis zur Besinnungslosigkeit zu betrinken. Es wird in keinster weise !kontrolliert abgegeben, die Industrie profitiert ja auch von den Massenbesäufnissen. Es würde anders gehen, es wird aber nicht anders gewollt.

    Der letzte, fett markierte Teil ist ja mal Schubladendenken². Man kann auch vernünftig mit diesen Substanzen umgehen.

    Außerdem würde eine Konsumlegalisierung den Schwarzmarkt erheblich schwächen. Wie oft muss ich das eigentlich noch schreiben bis du es verstehst? Kein Schwarzmarkt = keine kranken, hoch toxischen Drogen die in Umlauf sind.


    Dankeschön, ich habe gelacht. Wann kommt eigentlich der Weihnachtsmann nochmal?
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Droge Krokodil
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    294
  2. "neue" legale Droge "SPICE"

    KrischenPie , 13. November 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    2.039
  3. Spice neue legale "Droge"

    Pablo87 , 29. August 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    80
    Aufrufe:
    9.384
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.070
  5. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.521