Neue Einsatzgebiete für Militär-Drohnen + Roboter Technologie

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft & Forschung" wurde erstellt von CanHurry, 19. September 2013 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. September 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    Vor kurzem gelang einer unbemannten Flugdrohne zum ersten Mal die Landung auf einem Flugzeugträger. Die Drohne vom Typ X47B landete erfolgreich auf der USS George H.W. Bush. Flugdrohnen können damit vom US-Militär zukünftig noch flexibler eingesetzt werden. Auch für den Einsatz an Land werden autonome Maschinen entwickelt. "Atlas" ist ein 1,90 Meter hoher, 150 Kilogramm schwerer Roboter des Rüstungsunternehmens Boston Dynamics. Er soll bei Katastrophen als Rettungseinheit dienen.



    --------------------------

    Die Zukunft rückt näher.
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. September 2013
    AW: Neue Einsatzgebiete für Militär-Drohnen + Roboter Technologie

    Welche 1985, Skynet oder Star Trek?
     
  4. #3 19. September 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Neue Einsatzgebiete für Militär-Drohnen + Roboter Technologie

    Spoiler


    Aber bei bedarf kann man die Waffensysteme auch entfernen und dann die Drohne als Rettungseinheit verwenden. Steht doch da!
     
    1 Person gefällt das.

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Einsatzgebiete Militär
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    980
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.678
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.751
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    760
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    107