Neue FSK-Regelungen für DVD und Blu-ray

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von DetoB, 23. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Seit dem ersten Dezember gelten neue Regelungen für die Kennzeichnung von Filmen. Demnach müssen sowohl die Trägermedien selbst als auch die Schutzhüllen mit auffälligeren und größeren Logos versehen werden. Auf diese Weise soll eine größere Aufmerksamkeit beim Käufer erzielt werden.

    Die Mindestgröße der auf der Verpackung zu sehenden neuen FSK-Logos beträgt 1200 mm². Auf der DVD oder der Blu-ray selbst nehmen die Logos alsbald eine Fläche von 250 mm² ein. Auch die Positionierung ist eindeutig vorgeschrieben, weshalb die farbigen Logos auf der Verpackung stets links unten angebracht werden müssen. Das nachträgliche Aufkleben der FSK-Kennzeichnung ist nicht gestattet, es muss in die Druckvorlage integriert werden. Die bisherige Kennzeichnung „keine Jugendfreigabe“ geht in dem neuen Logo „FSK ab 18“ auf. Diese Empfehlung soll dem Käufer leichter verständlich machen, welche Alterseinstufung zugrunde liegt.

    1_m.gif
    {img-src: //pics.computerbase.de/2/3/8/3/1/1_m.gif}


    Die Umstellung auf die neuen Logos erfolgt sukzessive. Bis spätestens zum 31. März 2010 müssen auch Lagerbestände mit den neuen Logos ausgeliefert werden. Restbestände können ab April 2010 nachträglich mit den neuen Logos umgelabelt werden. Bis Ende März 2010 bleiben die bisherige und die neue FSK-Kennzeichnung rechtlich gleichberechtigt.

    Quelle: Computerbase


    Wird wohl nicht viel bringen, denn das ändert auch nicht viel daran, wenn sich die Jugendlichen ihre Spiele von älteren Freunden kaufen lassen, Ihren Eltern, denen das egal ist, oder übers Internet besorgen.

    was meint ihr?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Dezember 2008
    AW: Neue FSK-Regelungen für DVD und Blu-ray

    Das einzige was das wirklich bringt ist, dass die Verkäufer vllt manchmal Kindern keine FSK 16 , 18 Sachen verkaufen und eher merken das es nichts für sie ist. Mehr bringt diese "Schwachsinnige" Aktion eh nix.
     
  4. #3 23. Dezember 2008
    AW: Neue FSK-Regelungen für DVD und Blu-ray

    Hast vollkommen Recht, ich finds ziemlich sinnlos die Logos größer und auffälliger zu machen und zu denken, es ändert sich dadurch was an der Einstellung des Käufers.
    Diejenigen, die sich unter einer gewissen Altersstufe befinden und solche Spiele bewusst von Freunden etc. besorgen lassen wissen ganz genau, ab wieviel Jahren so ein Spiel freigegeben ist. Und jetzt mal ganz ehrlich: Ich finde die Labels eig. schon auffällig genug. Und beim Kauf eines Spiel werf ich da nen kurzen Blick drauf und weiß:
    blau = ab 16
    rot = ab 18
    Also: Wofür soll diese neue Reglung gut sein?! :angry:

    Da magst du Recht haben, aber ich finde, ein Verkäufer in der Elektro-Abteilung eines Geschäfts sollte sich mit sowas doch wohl auskennen, ansonsten wäre er ziemlich unterbemittelt =)
    Ausserdem ist in der Computerbase-Quelle die ganze Zeit von einem Nutzen für den Käufer die Rede, nicht für den Verkäufer.
    Meine Frage ---> Worin genau besteht der Nutzen für den Käufer?!
     
  5. #4 23. Dezember 2008
    AW: Neue FSK-Regelungen für DVD und Blu-ray

    Tjo, so kann die FSK von sich behaupten, innovativ zu sein.
    Mal ehrlich: Die Leute werden trotzdem irgendwie an das Zeug kommen, das sie haben wollen. Und wenn sie 5€ mehr zahlen und dann nen Studenten die Sachen kaufen lassen.. Wege gibt es immer irgendwo..
    Naja, was solls. Bin über 18, mich störts nicht mehr. Solange mir die Sache nicht die schönen DVD Covers zerstört, hab ich kein Problem damit.
     
  6. #5 23. Dezember 2008
    AW: Neue FSK-Regelungen für DVD und Blu-ray

    mir ists wayne sollen sie noch ne kleine leuchtreklame reinpacken wo drausteht ab 18
    1 ich bin ueber 18
    2 saug ich die mir^^
     
  7. #6 23. Dezember 2008
    AW: Neue FSK-Regelungen für DVD und Blu-ray

    joar so kann man ein DVD Cover auch verunschönern, und bringen tut das auch nicht. Man könnte jetzt wieder eine Diskussion über Killerfilme- bzw. Spiele entfachen, was allerdings nichts bringen würde, weil wir alle auf das selbe Ergebnis kommen würden.
    Mir ist das egal, denn wenn ich mir ein Spiel kaufe, dann bei Amazon, weil es dort billiger ist :p
    Schade ist halt nur weil das Cover kagge aussieht, "was solls" :D

    lg IraKi
     
  8. #7 23. Dezember 2008
    AW: Neue FSK-Regelungen für DVD und Blu-ray

    käufer<18 kauft einen film=fsk 18
    bekommt ihn nicht...
    ->internet
    :rolleyes:

    völlig sinnfrei
     
  9. #8 23. Dezember 2008
    AW: Neue FSK-Regelungen für DVD und Blu-ray

    sry das hab ich jetzt net so ganz verstanden, halt mich jetzt net für blöd, aber mhh...:D
     
  10. #9 23. Dezember 2008
    AW: Neue FSK-Regelungen für DVD und Blu-ray


    ich denke er meint, dass wenn ein unter 18 jähriger einen Film im Laden nicht bekommt, holt er ihn sich einfach übers Internet.
     
  11. #10 23. Dezember 2008
    AW: Neue FSK-Regelungen für DVD und Blu-ray

    da FSK ja Freiwillige Selbstkontrolle heisst sollte sowieso (zumindest die über 16) freiwillig entscheiden was sie sich holen oder nicht (zumindest bei Spielen und Filmen), man kann es im Endeffekt sowieso nicht kontrollieren!
     
  12. #11 23. Dezember 2008
    AW: Neue FSK-Regelungen für DVD und Blu-ray

    achso thx
     
  13. #12 25. Dezember 2008
    AW: Neue FSK-Regelungen für DVD und Blu-ray

    der vorteil für mich als gelegenheitskäufer ist doch eindeutig: ich seh sofort, ob ich ne gekürzte blödelfassung ab 12 oder 16 in der hand halt, oder ne (vermutlich ungekürzte) 18er...

    btw, ne diskussion in nem ich-krieg-eh-alles-kostenlos-ausm-netz-forum über verkaufsvorschriften find ich eh überflüssig....
     
  14. #13 25. Dezember 2008
    AW: Neue FSK-Regelungen für DVD und Blu-ray

    meiner meinung nach bringt das gar nichts. wenn ein kind ein spiel unbedingt will, bekommt es das dann auch ergal wie.
    das selbe problem ist ja auch bei alkohol und zigaretten.
    mit den neuen logos wird gar nichts erreicht!
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...