Neue Grafikarte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von RnBforREAL, 26. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Oktober 2007
    Guten Tag :D,
    so hätte da mal ne frage und zwar hab ich nen standart pc (packard bell), ca 2 jahre alt und meine grafikkarte arbeitet irgendwie nicht mehr so wie sie es eigentlich tun sollte, deswegen habe ich mir überlegt, mir eine neue zu leisten, allerdings kenne ich mich damit nicht so richtig gut aus und würde gerne von euch wissen was ihr so zu empfehlen habt! und preis max 300 €

    das sind so die eigenschaften von meinem pc:

    CPU Typ: Intel Pentium 4 630, 3000 MHz (15x200)
    Motherboard Name: Gigabyte GA-8I915PM (2 PCI, 1PCI-E x1, 1PCI-E x16, 4DDR DIMM, ...
    Motherboard Chipsatz: Intel Grantsdale i915P
    Arbeitsspeicher: 2048 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    Grafikkarte: Gigabyte Radeon X700SE (512 MB)


    vielen dank schon mal im voraus
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Oktober 2007
    AW: Neue Grafikarte

    hi

    also ich würde dir empfehlen hier mal zu gucken:

    http://www.alternate.de/html/product/search/searchResult.html

    kann dir leider keine bestimmte empfehlen weil ich selber noch AGP verwende (habe ne radeon 9700 und mit der läuft auch alles gut)

    hoffe ich konnte trotzdem helfen ;)

    mfg
     
  4. #3 26. Oktober 2007
    AW: Neue Grafikarte

    der link für zu ner seite, wo cases sind...
     
  5. #4 26. Oktober 2007
    AW: Neue Grafikarte

    Entweder eine x2900Pro/XT oder die 8800 Reihe von nvidia, z.B eine 8800GTS.
    Preislich liegen diese fast gleich, wobei die x2900 das bessere P/L Verhältnis hat.
     
  6. #5 26. Oktober 2007
    AW: Neue Grafikarte

    ja hatte im mom die 8800gts mit 640mb ram im auge für 299€ von xfx
     
  7. #6 26. Oktober 2007
    AW: Neue Grafikarte

    Also ich hab dir hier mal eine Liste von drei Grafikkarten erstellt:

    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=193739

    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=219681

    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=158695

    Preise von Hardwareversand.de
    1. 153,78 €
    2. 190€ leider nur bei Alternate
    3. SAPPHIRE Radeon X1950 XTX 512MB GDDR4 PCI-Express Dual DVI ViVO 256bit Dual Slot - Sapphire - Gimahhot
    für ca. 230€

    Weiß jedoch nicht wie das dort funktioniert also denke die Karte kostet sonst so um die 300€

    So die Karten sind der Leistung nach aufgestellt, die erste die Preisgünstigste am wenigsten Power aufsteigend bis zur Highend KArte.

    Unterstützung von DirectX10 nicht inklusive, da es sich nicht lohnt, dein CPU ist zu langsam und ich denke auch nicht das du planst auf Windows Vista umzusteigen, deswegen diese sehr gute ATI Karte als Empfehlung!!
     
  8. #7 26. Oktober 2007
    AW: Neue Grafikarte

    hmmmm kannste eigentlich nehmen
    musste guggen ne asus eah 2900xt is auch zu empfehlen hab ich selber ;)
     
  9. #8 26. Oktober 2007
    AW: Neue Grafikarte

    genau, dann nimmste lieber 8600gts oder sowas, bezahlste auch nur 150 €
     
  10. #9 26. Oktober 2007
    AW: Neue Grafikarte

    Mit der bist du auch gut unterwegs, habe selber eine XFX Karte und kann mich nicht beschweren. Wie gesagt, ob du jetzt eine ATI oder Nvida Karte nimmst liegt an dir, mit der x2900pro könntest du allerdings Probleme kriegen was die Verfügbarkeit angeht, wie es jetzt bei der 8800GTS aussieht kann ich dir auf die schnelle nicht sagen.
    Zur Zeit gibt es in dieser Preisspanne keine besseren Karten als die beiden :].
     
  11. #10 26. Oktober 2007
    AW: Neue Grafikarte


    also hab im mom vista und xp drauf benütze aber meistens xp weil ich damit eig noch auskomme und zufrieden bin, aber danke aufjedenfall
     
  12. #11 26. Oktober 2007
    AW: Neue Grafikarte

    An deiner Stelle würde ich noch eine Woche warten und dann die 8800GT bestellen.

    Voraussichtlich wird sie um die 250€ kosten. Du kannst den Preis ja mit dem der 8800GTS640MB vergleichen.

    Die GT wird besser sein als die GTS mit 640MB Ram.
    Maximal auf 1900 x 1*** (was weiß ich, wie die Auflösung dann ist) und voll AA könnte die GTS vorteile haben, ansonsten ist, wenn man den derzeitigen Benches glauben schenken kann, die GT vorne.

    Also einfach ein wenig warten und gut isses =)

    Natürlich ist der Einwand mit der Ausbremsung gerechtfertigt.
    Allerdings was hat es für Vorteile, sich jetzt eine 150€ Graka zu kaufen um vielleicht bald nocheinmal upgraden zu müssen um Aktuelle Spiele zu spielen?

    Kauf dir jetzt lieber ne gute Graka und innem Monat noch einen C2D dazu.

    Meine Empfehlung ;-)
     
  13. #12 26. Oktober 2007
    AW: Neue Grafikarte

    also ich würde nicht mehr so viel in das system investieren, ne graka über 150€ wird nämlich dann von den anderen komponenten ausgebremst, bzw. von der cpu, die schon ziemlich schwach ist.
     
  14. #13 26. Oktober 2007
    AW: Neue Grafikarte

    hab mir die xfx geforce 8800gts (640mb) für 299€ bei alternate bestellt hab im mom nur 380 punkte bei 3D Mark hrhr
     
  15. #14 27. Oktober 2007
    AW: Neue Grafikarte

    Würde sagen ne 1950Pro von HIS
     
  16. #15 27. Oktober 2007
    AW: Neue Grafikarte

    sag ma postest du nur deinen ATI x1950 pro/xt quark?!
    alta echt in jedem thread wos umme graka geht steht son scheiß teil von dir-.-
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Grafikarte
  1. Neue Grafikarte

    Gaijing , 10. Dezember 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    545
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    334
  3. Neue Grafikarte

    icejoker , 19. September 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    735
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    463
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.944