Neue Grafikkarte am Start

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von remix.chaiz, 16. Dezember 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Dezember 2005
    Hi
    also hab die Frage hab ne neue Grafikkarte gekauft und wollt sich jett am WE irgendwann mal einbauen

    jetzt wollt ich wissen was ich beachten sollte bei der deinstalation vom alten treiber die alte ist ne GeForce4 MX440 neue ist ne 5900XT beides ja GeForce muss ich da was grossartiges beachten oder einfach über Softwaremanager deinstalen ?!?!
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Dezember 2005
    da beides nvidia ist, brauchst du eigentlich nicht viel beachten!

    deinstalliere die treiber und schmeiß das teil aus dem gerätemanager!

    danach karte wechseln und neustarten; karte wird erkannt, treiber drauf, fertig!

    mfg

    leecherno1
     
  4. #3 16. Dezember 2005
    Also:

    1. Alle Treiber deinstallieren
    2. Karte abbauen / Gerätemanager die GKarte "abmelden"
    3. Neue einbauen
    4. Karte wird beim Start automatisch erkannt
    5. und alle Treiber installieren!

    Fertig! Glaub ich zumindest...



    mfg g0dLike 8)
     
  5. #4 17. Dezember 2005
    zu beachten ist das oft bei deinstallieren von treibern das system nicht
    richtig bereinigt wird und manche treiberteile (dll's) doch noch im
    system verbleiben.
    nach dem austausch der karte wird sie zwar richtig erkannt aber da die
    verbleibenden dll's vom windows geladen werden, die aber mit der
    neuen karte nicht zusammenarbeiten zu enem bluescreen kommt.

    dann ist ein start im abgesichertem modus noetig (vga-modus) und
    die karte kann dan dem system zugefuert werden.

    um sicher zu gehen, was auch die meisten hersteller in ihrem beipack-
    zetteln angeben ist noch mit alte karte das system auf vga-modus zu
    konfigurieren.
    im geraete manager rechte maustaste auf grafikkarte, eigenschaften,
    treiber, treiber aktualisieren, MSoft vga treiber angeben und
    installieren, ewtl. die win-cd einlegen, windows fragt "moechten sie
    das wirklich tun", frage bejahen und windows neu starten.
    jetzt startet windows im vga modus und es werden keine fremden
    treiber-teile mehr geladen, falls neue hardware gefunden angezeigt
    wird auf abbrechen klicken und anschliessend system herunterfahren.

    alte karte ausbauen, neue einbauen und windows starten, jetzt startet
    wieder im vga modus und entweder wird die neue karte sofort erkannt
    oder man mus mit treibern vom hersteller weiterinstallieren.
     
  6. #5 17. Dezember 2005
    Also ich hab mir auch ne neue Grafikarte geholt hab evoher alle treiber von der karte deistalliert und dann den computer ausgeschaltet
    Und die neue karte eingebaut so müsste es eigentlich funken
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Grafikkarte Start
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.380
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.931
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.882
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.973
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.154