Neue Grafikkarte -> PC läuft langsamer/fehlerhafter

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Ripley, 6. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Januar 2009
    Grüße..

    Also mein Bruder hat sich zu Weihnachten eine neue Graka gewünscht, habe ich ihm (da er noch ein AGP-Board hat) eine ATI Radeon HD 2400 gekauft. Eingebaut, Treiber von der CD installiert, schien alles problemlos zu laufen. Dann wollte er WOW starten und aufeinmal kam ein Bluescreen. Neustart, nochmal probiert, ebenfalls Bluescreen. Treiber entfernt, die ausm I-Net vond er ATI Homepage geladen, draufgeklatscht. Mit denen ging noch weniger. Langsam bekomme ich das Gefühl, dass es an der Grafikkarte liegt.
    Ein bisschen im I-Net gesucht, in irgendeinem Forum stand, dass es gerade für diese Karte keinen aktuellen bzw. funktionierenden Treiber gibt.
    Naja nochmal die Treiber von der CD installiert, WOW ging aufeinmal.
    Aber dafür friert der PC bei hl² ein, Star Wars: Battlefront läuft mit ca. 3 FPS, allgemeine PC-Neustarts sind nichts ungewöhnliches.
    Davor war eine Radeon 9800 Pro drin, damit lief zumindest alles ohne Neustarts oder Bluescreens. War das ein Fehlkauf?! Kann jemand was dazu sagen oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht?!
    BW wären selbstverständlich!
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Januar 2009
    AW: Neue Grafikkarte -> PC läuft langsamer/fehlerhafter

    Hallo. Was für ein Netzteil ist denn in dem PC verbaut??
    Kann mir zwar grad nicht vorstellen das die HD 2400 soviel Strom verbraucht aber die Symptome hören sich an als währ das NT zu schwach.

    Edit: Die HD 2400 war übrigens keine gute Investition für einen Spielerechner. Sooo viel schneller ist die Karte auch nicht als die 9800 Pro. Da währe eine Hd 2600 deutlich besser gewesen.

    Nochmal Edit: Würde dir diese hier empfehlen falls ihr euch es eventuell nochmal überlegen solltet die 2400er zurückzugeben

    MSI RX2600PRO-T2D256Z/D2, Radeon HD 2600 Pro, 256MB DDR2, 2x DVI, TV-out, AGP (V108-010R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland Oder eben eine vergleichbare.
     
  4. #3 6. Januar 2009
    AW: Neue Grafikkarte -> PC läuft langsamer/fehlerhafter

    Hmm ja das Netzteil könnte zu schwach sein, in der Tat, das hat 400W.
    Und das soll nicht unbedingt ein Gamer-PC der aktuellesten Generation sein, einfach um ein Paar Klassiker zu zocken (Wow, hl²).
     
  5. #4 6. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Neue Grafikkarte -> PC läuft langsamer/fehlerhafter

    Der hier hatte ein ähnliches Problem: ATI Radeon HD 2400 Pro Spiele Probleme - RR:Board

    Auf der ATI/AMD Seite gibt es nur Treiber für PCIe und nicht für AGP.

    Habe gegooglt: es haben sehr viele das gleiche Problem mit diser AGP GraKa. Google mal selber bisschen. Manche musste sich erst den alten Catalyst Treiber installieren und dann irgendwie, die aktuelleren drüberinstallieren. Mehr habe ich nicht gefunden. Hoffe konnte dir bisschen weiterhelfen.

    /Edit: http://209.85.229.132/search?q=cache:avKUEBVcmm4J:www.hardware-infos.com/news.php%3Fnews%3D1506+ATI+Radeon+HD+2400+agp+probleme&hl=de&ct=clnk&cd=3&client=opera
     
  6. #5 6. Januar 2009
    AW: Neue Grafikkarte -> PC läuft langsamer/fehlerhafter

    Achso na dann ist alles klar. Das NT ist definitiv nicht zu schwach. Wie der Poster über mir schon sagte versuch mal ältere Treiber zu installieren. Am besten gleich erstmal die womit die 9800 PRO lief.
     
  7. #6 6. Januar 2009
    AW: Neue Grafikkarte -> PC läuft langsamer/fehlerhafter

    Hmm seltsame Geschichte, ja ich glaube ich probiere ein bisschen rum. Wenn es nicht geht, tausche ich die um. Meint ihr das geht jetzt noch?! Habe die schließlich vor Weihnachten gekauft.

    MFG
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Grafikkarte läuft
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.921
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.994
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.183
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.156
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.023