Neue Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von d0ggystyle, 25. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Dezember 2008
    Moinsen,

    möchte mir demnächst eine neue Grafikkarte anlegen.
    CPU Typ: DualCore Intel Pentium D 920, 2800 MHz (14 x 200)
    Arbeitsspeicher: 1024 MB (DDR2-533 DDR SDRAM)
    Motherboard Name: Unbekannt
    Motherboard Chipsatz: ATI Radeon Xpress 200
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce 7500 LE (512 MB)
    Monitor: Samsung SyncMaster 930B (Digital) [19" LCD]

    Welche würdet Ihr mir empfehlen, möchte evtl. Spiele wie Gothic 3, GTA und so zocken ?

    greetz,
    d0ggystyle
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Dezember 2008
    AW: Neue Grafikkarte

    Da ich leider nicht hellsehen kann und du keine genaueren Mainboard Angaben machen kannst, gehe ich davon aus das dein MB ein PCIe Anschluss hat, da ich per google die 7000er reihe angeguckt habe und diese PCIe unterstützt.

    Ich würde die ATI 4830HD empfehlen bzw. die Nvidia 9800GT

    Kosten ungefähr gleich (~110€), wobei ich persönlich zur Nvidia greifen würde.

    Diverse Tests kannst du dir ja googeln
     
  4. #3 25. Dezember 2008
    AW: Neue Grafikkarte

    langer rede kurzer Sinn -> Wenn de 18 bist kriegste sogar noch Rainbow Six Vegas 2 dabei

    Hat auch noch nen coolen Accelero Kühler druff mit Heatpipes.

    der laden von denen ist nen paar kilometer von meinem Wohnsitz wech kaufe da oft Sachen ist top in Service. Zuverlässig und vor allem kannste da auch nach dem Kauf noch beratung holen.
     
  5. #4 26. Dezember 2008
    AW: Neue Grafikkarte

    Intel D ist doch kein Dualcore Oo
    Das ist ein zustand.
    Dazu 1GB RAM ;)
    bei mir nimmt das game mal 1,4GB alleine weg ohne windows.
    Kannste knicken.
    800x600x16Bit gibt es da nicht.
    Egal was du kaufst das game ist CPU lastig wirste trauer haben.
    Werde bezweifeln das es auf low flüssig läuft.
    wenn neuer Prozi und 1GB RAM noch dazu dann nimm ne 4830.
    Ansonsten lass es und kauf dir so in Richtung X2900 was das reicht dann
    für andere Games auf low -middle so weit es deine CPU noch bring
     
  6. #5 26. Dezember 2008
    AW: Neue Grafikkarte

    so mal aufgeräumt weil der Mann will eine Grafikkarte, nicht mehr und nicht weniger.
    Wenn er sich die Systemvoraussetzungen für GTA anschaut (wird man ja noch zusammenbringen) wird er selber sehen das es nix wird, aber egal.

    Ich würde bei dem PC irgendwas billiges nehmen zB eine Nvidia 9600GT oder ATI HD4670 mehr macht bei dem Rest eh keinen Sinn.

    Palit/XpertVision GeForce 9600 GT, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0
    Palit GeForce 9600 GT, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (XNE/9600T+T352) Preisvergleich | Geizhals EU - 80,-
    oder
    PowerColor Radeon HD 4670 PCS, 512MB GDDR3
    PowerColor Radeon HD 4670 PCS, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out (R73C-TE3) Preisvergleich | Geizhals EU > Spartipp reicht für den PC super aus
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Grafikkarte
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.920
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.994
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.182
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.155
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.023