Neue Graka und eventuell andere Komponenten

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Crimer, 19. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Dezember 2008
    Prozessor

    IntelPentium D CPU 2.66GHz

    Ram:

    2 GB Ram

    Motherboard:

    Asus P5LD2

    Netzteil:

    Rhombutech RT-550G

    Graka:

    NvidiaGeForce 7600 GS
    -------------
    -------------

    So wollt eigentlich mal bisle aufstocken weiß blos nicht wo ich anfangen soll :D
    Sollte alles so im Rahmen bleiben preislich aber trotzdem aktuell sein ... :D
    Graka muss auf jedenfall her :D

    Grüße Crimer
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Dezember 2008
    AW: Neue Graka und eventuell andere Komponenten

    Was willst du ausgeben?
    Willst du echt drüber nachdenken aufzurüsten?

    Was haste zur verfügung.
    Was spielst du und in welcher auflösung.


    Aktuell ist nichts mehr möglich
    ohne neue CPU
    Würde dir einen C2D ans herz legen
    E8400 für rund 130€ und dazu eine
    4830/50 für rund 100/130€
    9800GT ca 80€
    Dein netzteil ist unterste schublade und auch 26€ teuer
    http://www.globtech.de/rhombutech-rt550-netzteil-550w-greenpower-120-mm-l%FCfter-retail-p-11480.html
    Wirste also auch da was neues brauchen wobei du wieder bei 50€ mehr bist.
    Dann biste aber wieder aktuell und der leistungsschub ist unglaublich zu deinem system.
     
  4. #3 19. Dezember 2008
    AW: Neue Graka und eventuell andere Komponenten

    Netzteil steht doch da: Rhombutech RT-550G

    550 Watt mit 12V1 18A und 12V2 16A.
    Ist zwar ein NoName Netzteil, würde aber auch für die neue Hardware reichen.

    Sag uns aber, wie viel du ausgeben willst.
     
  5. #4 19. Dezember 2008
    AW: Neue Graka und eventuell andere Komponenten

    200 - 300 € würden die neuen sachen auch alle auf mein mainboard passen? neuer lüfter brauch ich dann auch oder?
    Dann bin ich ja fast bei nem neuen system ;)
     
  6. #5 19. Dezember 2008
    AW: Neue Graka und eventuell andere Komponenten

    Kommt drauf an welche Rev. du vom Board hast.
    Wenn 2.0, dann passen neue CPUs auch drauf, ansonsten müsste ein neues her.
     
  7. #6 19. Dezember 2008
    AW: Neue Graka und eventuell andere Komponenten

    Also die Angabem vom Board:

    Intel LGA 775CPU
    FSB: 1066/800/533
    DDR2 667/533/400
    Dual-Core CPU Ready
    PCB R 2.0
    945P Express Chipset
    .....

    langt des ^^
     
  8. #7 19. Dezember 2008
    AW: Neue Graka und eventuell andere Komponenten

    ja werden passen.
    Wenn du ne alte rev. hast machste Bios update das ist kein prob.
    Wirste aber müssen.
    Ein Intel D ist alt und absolut schlecht.
    250€wirste wohl investieren müssen.
    Würde dir aber noch 2GB RAM empfehlen.
    oder nochbesser gucken ob du mit biosupdate eien chance hast DDR800 zu betreiben.
    Dann 2x2GB kaufen ca 50€ und dann 64Bit system dann biste sehr gut unterwegs wieder.
     
  9. #8 19. Dezember 2008
    AW: Neue Graka und eventuell andere Komponenten

    Ja ;)

    Würde sicherheitshalber ASUS eine E-Mail schreiben, da zum Beispiel beim E8400 das Asus P5LD2 nicht gelistet wird.
     
  10. #9 19. Dezember 2008
    AW: Neue Graka und eventuell andere Komponenten

    also ich denke das du da ohne bedenken nen daulcore raufplanzen kannst...:)
    und dann würde ich dir diese cpu und diese graka empfelen:

    CPU:Intel Core 2 Duo E8400 Box
    Grafikkarte:XFX GeForce 9800GTX+

    und ein boxed lüfter würde lokker ausreichen.

    @GermanFire: also ich denke nicht, dass man mit nem bios update n mobo, dass für max 677Mhz vorgesen ist auf 800Mhz bekommt.

    und Big-King-Jajá hat vermutlich recht, denn das mit der mail ist das sicherste

    MfG nE3r1uz
     
  11. #10 19. Dezember 2008
    AW: Neue Graka und eventuell andere Komponenten

    Der E8400 wird aber eben nicht ohne Probleme passen.
    Informier dich doch bevor du etwas schreibst.
    Laut dieser Liste (oben das Board auswählen) wird kein einziger Wolfdale Prozessor gelistet, sondern lediglich maximal die Allendale CPUs.
     
  12. #11 19. Dezember 2008
    AW: Neue Graka und eventuell andere Komponenten

    Selbst die wären ein fortschritt zu seiner jetztigen CPU.
    Manchmal geht das mit dem Bios es kann sich auch der FSB durch ein update ändern.
    Würde auch ASUS schreiben.
    Wenn ein E8400 nicht geht. Dann wechsel auf einen Q6600.
    Er ist nicht mehr der neuste muss aber gehen in jedemfall und hat halt 4kerne.
    Kostenpunkt ca 145€ dann änderst du den FSB von 266 auf 300 und die
    ATI 4850 oder besser wäre eine GTX+ und dann läuft alles wieder rund.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Graka eventuell
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.029
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    769
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    953
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    793
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    610