Neue Hardware

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von basskeks, 29. Januar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Januar 2006
    Hi ich möchte mir gerne einen neuen PC im Internet zusammenstellen ,nur die Frage ist wo ich es am Besten alles kaufe .Ich kenne bisser nur :

    1. alternate
    2. amazon

    Könnt ihr mir helfen ?

    bAsskeks
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Januar 2006
    Also zum Einen kenne ich da Google und unzählige Preisvergleichseiten und zum Anderen kannst du mal bei e-bug.de vorbeischauen. Die haben auch gute Preise.
     
  4. #3 30. Januar 2006
    Ich empfehle dir mal Fortknox vielleicht hier nicht so bekannt aber die haben echt gute Preise und die Lieferung ist auch sofort da nicht das das so ewig dauert das ist da nicht. Fortknox
     
  5. #4 30. Januar 2006
  6. #5 30. Januar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    Gründe für die Schließung des Themas:


    [x] Überflüssiges Thema (Suchfunktion benutzen)
    [x] Sonstiges: bitte lern es zu benutzen

    Lies Dir nochmals die Forenregeln bzw. die Undergroundregeln durch.
     
  7. #6 22. Oktober 2006
    Ich bin am überlegen, ob ich meinen PC nicht mal wieder etwas aufrüsten könnte und da hätte ich ein paar Fragen.

    Also im Moment hab ich:

    Mainboard - MSI K8T Neo (AGP/Sockel 754)
    CPU - AMD Athlon64 3000+
    Grafikkarte - 6600gt

    Und diese Teile würde ich gerne erneuern.

    Insgesamt möchte ich nicht mehr als ca. 700 Euro ausgeben. Dabei haben die Teile einen Priorität wie oben aufgelistet. Bei Mainboard bin ich mir schon recht sicher, da hatte ich an ein MSI K9N Diamond gedacht. Wie findet ihr das?
    Beim Prozessor bin ich mir noch nicht so sicher. Es soll natürlich Sockel AM2 werden, aber für welchen soll ich mich da entscheiden? Ich hätte schon ganz gerne sowas wie den Athlon 64 X2 4600+ oder den Athlon 64 X2 4200+, aber die hab ich bis jetzt beide nur mit 2x512 lvl2 Cache gesehn, gibts es nicht vielleicht ähnlich Prozessoren mit 2x1024 lvl2 Cache? Der Athlon 64 X2 5200+
    hätte 2x1024, aber der ist dann natürlich wieder um einiges teurer und kommt eigentlich nicht in frage. Ich bin mir nämlich auch noch recht unschlüssig, ob ich viel in den Prozessor und weniger in die Grafikkarte investieren soll, oder bei beiden Teilen ein gutes Mittelmaß wählen soll. Großartig viel spielen tue ich eh nicht, aber wenn ich zocke habe ich doch schon ganz gerne hohe Details etc.
    In die Grafikkarte möchte ich ca. 150-250 Euro investieren, jenachdem was es für ein Prozessor dann wird. Dabei hab ich an ein Version der 7600gt gedacht, oder sollte ich doch lieber etwas besseres nehmen? Eine ATI Karte kommt eigentlich nicht in Frage.

    Zum Schluss würde ich noch gerne wissen für wie viel ich meine alten Teile ca. verkaufen kann. Bei Ebay werde ich sie nicht versteigern, da ich ein paar Kollegen habe die vielleicht Interesse hätten. Vondaher will ich sie nicht über den Tisch ziehen, habe aber auch nicht vor ihnen die Teile zu schenken. Mir schwebte ein Preis von ca. 200 Euro vor, ist das zu viel oder zu wenig?

    So, das wars. Hoffe ihr könnt mir einigermaßen helfen. :D

    Edit:
    Achja, was ich vergessen habe, ich wäre durchaus bereit noch bis Anfang 2007 zu warten, wenn bis dahin vielleicht die Geforce 8er Reihe draußen ist und die alten Karten billiger werden, oder sowas halt...
     
  8. #7 22. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    also deine Sachen kannste so für 200€ verkaufen!!!!

    mmh also ich würde dir zum Intel Dual Core raten!!!

    CPU: E6600 http://www1.hardwareversand.de/6VSFbPEi7R5XLe/2/articledetail.jsp?aid=7617&agid=398 = 300€

    Mainboard: http://www2.hardwareversand.de/7VH8QkGkJ6lj-c/2/articledetail.jsp?aid=7731&agid=396 = 100€

    Graka: http://jump4.schottenland.de/jump.php?action=dpcl&value=10093393 = 226€


    Soooooooo.....aber dann bräuchteste noch nen neuen RAm......das wäre DDR2 ......http://www2.hardwareversand.de/7VH8QkGkJ6lj-c/2/articledetail.jsp?aid=3913&agid=409 für 1 GB=150€

    wenne net soviel ausgeben möchtest dann sag nochmal bescheid...dann stelle ich dir nen AMD zusammen......
     
  9. #8 23. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    Mainboard:

    http://www.serhend-shop.de/shop/product_info.php/info/p1076_ASUS-P5ND2-SLI.html

    Preis: 89€

    CPU:

    http://www.serhend-shop.de/shop/product_info.php/info/p67_Intel--Core-2-Duo-E6600--Boxed.html

    Preis: 329€

    Graka:

    http://www.serhend-shop.de/shop/product_info.php/info/p1177_Xpertvision-PCX-Geforce-7950GT-512MB.html

    Preis: 269€

    Insgesamt: 687€

    1. soga noch unter 700€ oda du nimmst das nechst teurere mainboard aba dies sollte reichen
    2.du hast dan nen core 2 duo!! kein verdammten x2 irgendwas ^^

    zum verscherbeln..ja 200€ sind voll ok für dies komponenten

    ne bewertung wäre nice :)

    mfg Franco
     
  10. #9 23. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    Vielen Dank für die Hilfe, Bewertung ist draußen.

    Leider ist noch nicht wirklich was dabei, was für mich in Frage kommt. Gerade die Boards haben mich nicht überzeugt. Ich mag Asus einfach nicht, ich hatte da damals nur Probleme mit und ein Kollege schwört ebenfalls auf MSI. Was haltet ihr denn von dem oben genannten Board?

    MSI K9N Diamond

    Zu den Prozessoren kann ich nicht viel sagen, ich hatte bis jetzt nur AMD und werde wahrscheinlich auch dabei bleiben. ;)

    Bei der Grafikkarte werde ich mich wohl für eine der 7600 Serie entscheiden, alles andere ist mir zu teuer und eigentlich unnötig. Gibt es da denn noch irgendwelche interessanten Karten oder sollte ich einfach die 7600gt nehmen? Es gibt ja teilweise auch noch GS und all sowas, da hab ich aber keine Ahnung was das alles sein soll.^^

    Ich wäre dankbar für weitere Hilfe. :D

    Edit:
    Achja, RAM hab ich noch und werde ich erst später aufrüsten.
     
  11. #10 24. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    Also ich würde folgendes um 700,- kaufen wenn es AMD sein soll, Intel willst ja nicht haben

    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4600+ Sockel-AM2 tray
    http://www.geizhals.at/eu/a197521.html Euro 256,-

    CPU-Kühler:
    Arctic Cooling Freezer 64 Pro (Sockel 754/939/940/AM2)
    Arctic Cooling Freezer 64 Pro Preisvergleich | Geizhals EU Euro 13,-

    Board:
    ASUS M2N-E, nForce 570 Ultra (dual PC2-6400U DDR2)
    ASUS M2N-E, nForce 570 Ultra (dual PC2-6400U DDR2) (90-MIB0K0-G0EAYZ) Preisvergleich | Geizhals EU Euro 84,-
    Ich finde Asus einfach besser als MSI, hatte mal ein Board von MSI und das machte nur ärger, habe es 2x austauschen müssen. Seitdem nie wieder MSI wenn es um Mainboards geht.

    Arbeitsspeicher:
    GeIL Dual Channel DDR2 Kit 1024MB PC2-6400U CL4-4-4-12 (DDR2-800)
    GeIL Ultra DIMM Kit 1GB, DDR2-800, CL4-4-4-12 (GX21GB6400UDC) Preisvergleich | Geizhals EU Euro 133,-
    Du brauchst neuen Speicher weil egal ob Intel oder AMD DDR2 Pflicht ist.
    Ein 2GB Kit kostet zu viel für dein Budget.

    Grafikkarte:

    MSI NX7900GTO-T2D512E, GeForce 7900 GTO
    MSI NX7900GTO-T2D512E, GeForce 7900 GTO, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe (V801-089) Preisvergleich | Geizhals EU Euro 230,-

    Macht zusammen ca. Euro 710 - 720,- aus, da hast wirklich ein gutes System mit einer tollen Grafikkarte wo du alle aktuellen Spiele in 1280x1024 mit hohen Details und AA/AF spielen kannst.
     
  12. #11 24. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    Ich stimme Chris zu.
    Das Mainboard von ASUS ist wirklich gut, und hat schon viel gute Kritik bekommen (KRITIK und GUT
    ?( Naja). Es gibt in letzter Zeit sehr wenige Probleme mit ASUS Boards (vielleich der Support, aber der ist bei einem guten Shop/Versandhändler wie z.B. alternate.de sowieso irrelewant).
    Das andere Zeug ist gut, aber bei der Graka würde ich die X1900XT (vielleicht eine von Sapphire) nehmen, weil die bei hohen Qualitäteinstellungen wie AA und AF mehr drauf hat, als die nvidea karte (und ist auch immer bis zu 10% schneller auch nach übertaktung zu 7900GTX).
    Beim Prozessorkauf würde ich bis Weihnachten warten, weil da die neuen AMD Prozzies rauskommen und die werden dem Core2Duo Paroli bieten, außerdem haben die dann fast die selben Preise wie die AMD Prozessoren zurzeit, und dafür aber mehr Leistung.

    MFG
    cool_drive
     
  13. #12 24. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    Vielen Dank euch beiden und Bewertung ist natürlich schon draußen. ;)

    @cool_drive:
    Die neuen AMD Prozessoren sind dann aber schon noch AM2, oder?
    Die Grafikkarte ist vielleicht besser, kommt für mich aber nicht in Frage. Bei meiner letzten ATI hatte ich oft Probleme mit den Treibern und diversen Spielen und da ich eh kein großer Zocker bin kommt es mir da auf den Leistungsunterschied nicht so an. ;)

    @Chris1981:
    Naja, genau die Probleme die du mit MSI hattest hatte ich mit Asus. :D
    Aus meinem Bekanntenkreis raten mir einfach zu viele zu MSI als das ich mir Asus kaufen würde.
    Aber die Grafikkarte gefällt mir sehr, danke.

    Hat jemand vielleicht nochmal einen Testbericht zur Hand wo die 7600GT mit der von Chris1981 genannten 7900GTO verglichen wird? :)

    EDIT:
    Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen Athlon 64 X2 EE 4200+ und Athlon 64 X2 4200+? Also was heißt dieses EE? Und jetzt sagt nicht Energy Efficient, sodern was das für Vorteile bringt.^^
     
  14. #13 25. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    Unterschied bei den CPUs ist der EE verbraucht weniger Strom und wird dadurch weniger warm als der normale X2, sonst ist alles gleich.

    Hier ein Test zur 7900GTO:
    Test: MSI GeForce 7900 GTO - ComputerBase

    Dort sind auch Benchmarks wo du siehst wie schnell sie ist im Vergleich zu anderen Karten (auch 7600GT).
     
  15. #14 25. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    cpu:
    http://www.mix-computer.de/mix/shop/productDetails.html?artNo=HHEA27&
    graka:
    http://www.mix-computer.de/mix/shop/productDetails.html?artNo=JAXU32&
    board:
    http://www.mix-computer.de/mix/shop/productDetails.html?artNo=GHEI08&
    speicher:
    http://www.mix-computer.de/mix/shop/productDetails.html?artNo=I9IDB4&

    gesamt: 622 euro:

    evtl. bräuchstest du noch besseres netzteil aber das wäre dann um die 50 euro zusätzlich.

    Also ich hab schon erfahrung mit etwas älteren hardware gemacht: amd 4200, ati 850xt und ähnliches mainboard, und bei den teilen hat man kein sorgen mehr und bei diesen hier erst recht nicht. Das ist eigentlich egal was du dir kaufen wirst, denn mit 700 euro kannst du dir das beste nehmen und fertig. Egal ob asus oder nicht
     
  16. #15 25. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    Bei der Grafikkarte hab ich mich schon für die 7900gto entschieden und hab sich auch schon vorbestellt, die fand ich einfach hammer geil. :D

    @Mr.y:
    Gibt es den Prozessor auch für AM2? Weil dann würde er etwas interessanter für mich werde. :D


    Wie viel kann ich eigentlich so für meine alte Hardware nehmen?
     
  17. #16 25. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    Hi ,

    wir hatten doch schon gesagt ,dass du für deine alte hardware ca 200 €nehmen kannst !

    @ Franco ... guck dir mal an was di für ne empfehlung gegebn hast..

    das mainboard ist gar nicht kompatibel zu nem c2d ! musste aufpassen , stell dir mal vor
    er hätte es gekauft !

    Graka 7900 Gto is gut P/L is perfekt !

    bei am2 würde ich dir den Opteron 1210 empfehlen ! der hat 2x1024 kb l2 cache und kostet 270 €

    hat zwar nur 1.8 ghz , aber ist ja nen opteron ...d.h 2.5 - 2-8 is locker drin !

    MfG
     
  18. #17 25. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    Ein Opteron ist was für "Spielekinder". Wenn du ein Opteron kaufst, dann muss dir takten Spaß machen und du solltest ein bisschen Erfahrung haben. Des Weiteren kommen Mehrkosten durch bessere Kühler und teuerer Boards (ála DFI, ABIT, etc) hinzu. Für ein normalen Anwender ist ein Opteron eher wenig geeignet, da sich auch Desktop Prozessoren takten lassen (wenn auch meistens nicht ganz so gut) und Desktop Prozessoren in der Regel auch preiswerter sind.

    mfg
     
  19. #18 26. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    Sorry, hatte ich überlesen.

    Naja, übertakten kommt für mich nicht in Frage, da ich von sowas keine Ahnung habe, allerdings wäre 2x1024 kb l2 schon ganz nett.

    Naja, unsicher und vielleicht auch etwas verwirrt bin ich noch beiden Mainboards. Das was ich mir zuerst angeschaut hatte, das K9N Diamond ist ja recht teuer, also im Vergleich zu anderen Mainboards. Auf was sollte man denn da alles achten?
     
  20. #19 26. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    ich verfolge den thread jetzt schon ne weile, und lese öfters sapphire x1900xt... nimm die nicht, es gibt so viele beschwerden über die wegen grafikfehlern/verbogenem PCB ...
    lieber ne msi 7900gto, die ist super in P/L
     
  21. #20 26. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    Ist vorbestellt. :D

    So, ich hab nochmal mit nem Fachmann geredet, er rät mir diese Teile zu kaufen. Was haltet ihr davon?

    RAM http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=IBID7A
    CPU http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=HHDA33
    Board http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GHEM13

    Aber eigentlich hat er auch recht. Wofür brauch ich einen Zwei-Kern-Prozessor? Und wieso DDR2? DDR1 mit den Zugriffszeiten reicht doch auch.
    Oder könnt ihr das in der Luft zerreißen und mir sagen, dass das nichts ist? :D
     
  22. #21 26. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    das ist sockel 939, der ist veraltet^^ am2 oder 775 muss schon sein, wenn du bei amd bleiben willst am2, dann kannst du später auf den K8L (neuer amd prozessor) aufrüsten...
    und für am2 wären dann ddr2 pflicht^^ also jetzt noch in sockel 939 zu investieren halte ich für falsch...
    Warum dualcore? ganz einfach, bei mehreren parallelen anwedungen ist er doch deutlich schneller... gerade im windows bereich merkt man das.. für spiele reicht derzeit der 4000+ dicke aus, nur in zukunft werden vermehrt spiele auf dualcore optimiert... und warum singlecore wenn man für ~40 euro mehr dualcore kriegt xD?

    MfG Kl$$s
     
  23. #22 26. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    Lest alles mal ein wenig mehr.
    Der neue Quadcore Prozzie von AMD wird nicht unter dem bisher angenommenen Codnamen K8L entwickelt, sondern unter dem Namen Barcelona.

    Nimm wirklich lieber AM2.
    AMD hat verkündet, das der Sockel jetzt nicht mehr geändert wird und deswegen wird dein PC auch noch in Zukunft aufrüstbar sein (das heißt aber wenigstens das du deinen Prozi, wenn er stark genug is immer wieder weiterverwenden kannst, wenigstens bis PCIe² rauskommt oder DDR3 auf den Markt kommt und das kann noch 4-5 Jahre dauern).

    MFG
    cool_drive
     
  24. #23 26. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    Hab auch mein system jetzt aufgefrischt. Hab mich aber nochmals für AGP entschieden und sockel 939
    MSI neo K8 60€
    3700+ San Diego 80€
    7800GS Club 3D 270€
    Geil Ram Dual channel 1 GB 140€
    Jetzt fragen sich bestimmt viele wieso den 3700+ und wieso san diego? Weil in dem ein haufen potential drin steckt ohne V core zu erhöhen sind spielend 2,8GHz drin er verfügt auch über einen 1MB L2cache. Es ist zwar kein Highend PC aber ich poste mal die Bench ergebnisse hier rein wenn ich alle teile zu hause hab das ist spätestens am 4.11.06 ich finde das der PC bestimmt gut abgeht auch dank der garka. Wenn du aber auf PCI-E setzten willst dann kann ich dir die 7950 ans Herz legen kostet 20€ mehr als meine.
     
  25. #24 26. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    Gut übertakten kann man mit AM2 auch.
    Da gibt es die Opteron die wieder gut übertaktbar sind, aber auch die normalen sind gut übertaktbar.
    Außerdem wird dein System vielleicht eine Weile ahlten, aber dann ärgerst du dich darüber, das du nicht gleich am Anfang AM2 genommen hast, weil das bestimmt länger überlebt als der Sockel 939.

    MFG
    cool_drive
     
  26. #25 26. Oktober 2006
    AW: neue Hardware

    Edit: Wenn du 939 sockel nimmst dann warte nicht bis weihnachten denn ende des jahres werden keine 939 mehr produziert egal ob single oder dual core es wird eingestellt also endweder anderes board oder du gibs langsam gummi. Ich hab mir bewusst einen AMD geholt weil Intel zu nichts in der lage ist machen alles nur nach und heben sich hoch wenn sie noch einen drauf legen. Finde ich arm aber naja jedem seine entscheidung. ich würde mir keine 7600 holen^^ wenn du 700 hast das ist völlige geld verschwendung nimm mind ne 7800 oder 7900 sonst kaufst du dir nähstes jahr wieder ne neue karte ^^
    sry wollte nicht dich edit sondern mich^^
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Hardware
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.063
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    765
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    475
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    608
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.079