Neue Ladenöffnungszeiten: Nur das Saarland will nichts ändern

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 12. März 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. März 2006
    Link:

    Geschäfte sind bisher nur zwischen 06:00 und 20:00 Uhr geöffnet, Sonn- und Feiertage ausgenommen. Die Föderalismusreform soll dies ändern: Dann soll der Handel entscheiden, wann eingekauft werden kann.
    Das Magazin "Focus" startete bereits eine Umfrage unter den Bundesländern zu diesem Thema. Ergebnis: Elf der 16 Länder haben ihre Entscheidung schon getroffen. Das Saarland ist als einziges Land gegen eine Änderung des Bundesladenschutzgesetzes.
    Zehn Bundesländer sprechen sich für sehr viel flexiblere Öffnungszeiten aus, werktags vielleicht sogar 24 Stunden am Tag. Die Sonntage sollen als Ruhetag erhalten bleiben - nur Mecklenburg-Vorpommern will für Kurorte eine Ausnahme machen.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. März 2006
    ich wuerde es auf jeden fall gut finden wenn die geschaefte laenger geoeffnet sind
    aber dass sonntag immer noch ruhetag waere ist schade, da man da eigentlich am meisten zeit hat und es oft langweilig sein kann
     
  4. #3 13. März 2006
    Ich finde die Idee nicht schlecht. Man hätte da weniger Stress ,denn jeder kennt das nach der Arbeit z.b. noch einkaufen zu gehen ?(. So breuchte man sich nicht mehr so zu beeilen um noch was zu futtern zu kriegen!
     
  5. #4 13. März 2006
    Das wär richtig geil...
    wenn dann der Getränkemarkt abends auf hat muss man Bier net teuer bei der Tanke kaufen und kann mehr trinken :D
     
  6. #5 13. März 2006
    Also das wär mal richtig cool ! Aber für die Arbeitnehmer in den Läden bestimmt nichts *gg*
     
  7. #6 13. März 2006
    Versetze dich mal in die Lage der Verkäufer. Gut, wenn die Schichten aufgeteilt sind ist es in Ordnung, dann fänd ichs sogar für Sonntag super :)
    Also alles in allem eine recht gute Idee, nur Saarland stellt sich quer^^
    Naja, man darf gespannt sein was daraus wird :)
     
  8. #7 13. März 2006
    Bei kleineren Läden wird der Arbeitgeber unter Umständen in den Stress kommen, für Arbeitnehmer hingegen wird es ja vielleicht neue Arbeitsplätze geben. Und für mich als Verbraucher persöhnlich finde ich diese idee sehr gut, obwohl es eine Konkurrenz zu den Tankstellen darstellt, allerdings wird dadurch insgesamt auch viel Stress gespart.
    Ich bin da sehr optimistisch. :]
     
  9. #8 13. März 2006
    Einerseits muss ich sagen das ich als Konsument der dann Einkaufen könnte wann er will, es sehr gut finden würde wenn die Läden so lange Öffnunszeiten einführen würden. Man könnte praktisch zu jeder Zeit genau das holen was man gerade braucht, auch wenn es spät Abends ist. Nur denke ich nicht das da alle Mitziehen werden, z.B denke ich nicht das es einem Media Markt etwas bringt, seine Ladentore länger als 10 Uhr offen zu halten.

    Andererseits muss man bedenken das die Arbeitnehmer im Kaufmännischenbereich somit mehr und mehr gefordert werden, dass heisst sie müssen mehr arbeiten. Aber vielleicht lässt sich hier eine Lösung finden, die mehr Aushilfen o.a. einbezieht und somit die festen Angestellten ein wenig entlastet.

    Also, Daumen Hoch zur 24 Öffnungszeit ;)

    gruß maNa
     
  10. #9 14. März 2006
    Super

    Ich finde das super
    Dann kann man endlich nachts einkaufen
    Und muss nicht mehr auf einer lan die überteuerten sachen von der tanke kaufen
    Und ich glaube auch das sowas arbeitsplätze schafft und davon haben wir ja nie genug
     
  11. #10 14. März 2006
    find ich gut . kann man abends noch alk oder chips etc. kaufen ;)
    wäre wohl der tod für viele kioske (für tanken weniger) wenn sonntag auch noch verkauft werden duerfte
     
  12. #11 14. März 2006
    joa man das wäre fett wenn das kommmen würde, und clever noch dazu, denn dadurch würden doch ziemlich viele arbeitstellen frei werden, da man ja nun auch arbeiter für nachts braucht. Also daumen hoch für diese Änderung.

    MfG Pituch
     
  13. #12 14. März 2006
    Gude

    Ich fände es richtig lustig nachts in so´n kleinen laden zu gehen und bisschen Bier einzukaufen aber stellt euch mal vor ihr müsstet dar die ganze nacht arbeitn also einerseitz gut aber auch andererseits :poop: für den der da arbeiten muss ich hoffe ich muss da net arbeiten

    MfG VERlen
     
  14. #13 14. März 2006
    So was finde ich mal korrekt.
    Die Läden sollen mal schön selber entscheiden und ich denke sie werden nicht weniger aufmachen als zuvor. Wenn es endlich auch mal läden gibt die 24/7 geöffnet haben, das wäre doch mal was.

    Ausserdem schaft so etwas ja auch Arbitsplätze.
     
  15. #14 14. März 2006
    lol marc, ich schließ mich den vorrrednern selbstverständlich an.
    die geschäfte sollten einsehen dass sie sich am kunden orientieren sollen, so funzt das auch in den usa und so weiter...
    das heisst individuelle öffnungszeiten, da sollte dann auch die regierung kein stress machen
    mfg
    gordon
     
  16. #15 14. März 2006
    ^.^

    Warum die meisten das nicht wollen?


    Weil ja die Familienväter/mütter für ihre Familie da sein muss.


    Hm bei allen die in der Gastro Branche sind zählt das aber ned. Denkt ihr das mein Vorgesezter sein Kind sieht wenn er von 15 - 24 Uhr arbeiten muss und eine Stunde in die Arbeit braucht. Nicht wirklich da Kinder bis 13 Uhr Schule haben. Vondemher denke ich kann ma da nix sagen.


    Außerdem ist das ein Aufschwung für Deutschland (wenn auch nur ein kleiner) sowas wird mal wieder im Keim erstickt von den meisten.
     
  17. #16 14. März 2006
    am besten 24/7....dann spart man sich das Geld für die Tanke und den Kiosk, und man ist flexibel.....aber sonntags muss alles auf jeden Fall aufhaben, weil da hat jeder zeit....doch die Kirche ist ja schon dagegen, dass Videotheken sonntags geöffnet haben, wie soll man dass dann auf alle Geschäftsbereiche verteilen.....naja ich wäre dabei....sonntags könnte man sich gut ein paar mark nebenbei verdienen
     
  18. #17 14. März 2006
    jojo...und ich komm ausm saarland...
    ist eigentlich gut...


    mfg
     
  19. #18 14. März 2006
    find ich geil
    ma so spät abends nochma bisschen einkaufen gehen kommt geil
    und bringt mehr arbeitsplätze
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce