Neue Samsung-Handys spielen DRM-geschützte Musik

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 6. Juni 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Juni 2007
    Der Elektronikhersteller Samsung hat heute zwei neue Mobiltelefone vorgestellt, die sich vor allem an Käufer richten, die unterwegs gern Musik hören. So wurde sowohl ein MP3-Player als auch ein UKW-Radio in die beiden neuen Modelle SGH-E740 und SGH-E200 integriert.

    Leider macht Samsung keine genauen Angaben über die unterstützten Formate für den MP3-Player. Fest steht nur, dass neben MP3 auch WMA-Dateien abgespielt werden können, die mit dem Digital Rights Management (DRM) geschützt wurden. Wer über passendes Zubehör verfügt, kann die Musik kabellos an Bluetooth-Kopfhörer übertragen - eine entsprechende Funktion ist vorhanden.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Das Modell SGH-E740 verfügt über eine 2-Megapixel-Kamera, die in fünf Stufen digital zoomen kann. Das kleinere Modell SGH-E200 verfügt lediglich über eine 1,3-Megapixel-Kamera mit einem 4-fach-Zoom. Der Speicher der beiden Handys ist 30 bzw. 12 Megabyte groß und lässt sich über Micro-SD-Karten erweitern.

    Das SGH-E200 ist ab sofort für 199 Euro im Handel erhältlich, ohne Vertrag. Das SGH-E740 wird noch im Juni verfügbar gemacht und wird ohne Vertrag 289 Euro kosten.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,32181.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Samsung Handys
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.033
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.059
  3. Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.987
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.079
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    288
  • Annonce

  • Annonce