Neue Soundkarte, Creative Xtreme ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von El Torrro, 24. Dezember 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Dezember 2008
    Hey


    Ich brauche eine neue Soundkarte :)


    Wofür ?

    Überwiegend mache ich recordings mit meiner Egitarre (Tonepot), das heisst das ich mit Guitar Rig 3 iwas aufnehme oder einfach so jamme ;)

    Dann game ich aber auch oft Counterstrike Source und andere Games, wo der Sound immer wichtig ist :)


    Natürlich höre ich auch viel Musik, is kla wenn ich viel recorde :)


    Was gibts da soo ?? ^^

    Mainboard is ein Asus M2N32 SLI Delxue

    PS:
    Wie ist das PC 350 von Sennheiser P/L mäßig ?
    Nur so nebenbei ^^
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Dezember 2008
  4. #3 25. Dezember 2008
    AW: Neue Soundkarte, Creative Xtreme ?

    Wie isn das mit dem Wireless Headsets, können da nicht Störquellen das Signall beeinflussen, sprich, iwelche unterbrechungen Senden beim Musik hören, ist halt auch zB wichtig bei CSS, wenn da kurz der Ton weg ist, ist das nicht so gut :-D

    Aber danke schonmal die Soundkarte wirds dann schonmal :)


    Mal ne dumme Frage:

    Kann ich meine 5.1 Boxen an die Karte anschließen ???
    Weil ich erkenn das auf dem Bild so schlecht, und in der Beschreibung stehts nicht >,<
     
  5. #4 25. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Neue Soundkarte, Creative Xtreme ?

    Erklärung von ohhyes :
    Also erstmal lob an Creative, habe auch kein besseres Headset gefunden
    und habe mich letzt endlich dafür entschlossen.

    Zum Klang lässt sich auch nur gutes sagen! Sehr klarer und sauberer
    Klang...ob jetzt beim Gamen oder beim Musik hören...alles Top!
    Und auch das Mirco ist einfach super! Um welten besser wie mein Altes...man
    hört alles klar und deutlich und es wird nichts verrauscht.

    Dank der digitalen Funkübertragung kann man sich frei bewegen, ohne lästiges
    Rauschen befürchten zu müssen. Das USB-Sender/Empfänger-Modul nutzt die
    neueste Funktechnologie, um Spitzenklang mit maximaler Bewegungsfreiheit und
    optimalem Komfort für intensive Spielesessions bereitzustellen.

    Nun zum Tragekomfort...zunächst etwas gewöhnungsbedürftig, da die Höhrer doch
    sehr klein gehalten sind, und ich vorher ein Headset hatte welches die Ohren komplett
    bedeckt hat. Nach einer Weile möchte ich dieser aber nicht mehr tauschen! Die Ohren
    werden nicht "warm gehalten" wie sonst und man kann das Headset auch über mehrere
    Stunden ohne Probleme tragen!

    Es verträgt sich ohne Probleme mit meinem W-LAN und Wireless Maus / Tastatur.

    Die Reichweite ist auch sehr gut, kann ohne Probleme ein Stockwerk weiter unten
    noch Musik hören oder mich über Skype unterhalten (natürlich je nach der Bauart der Wände ;) )

    Das Headset ist Vista tauglich hatte weder Probleme mit der Software oder mit der Anwendung.

    Der Akku hält auch was er verspricht! Hänge ihn immer wenn es anfängt
    zu piepsen (ca. nach einem Tag gebrauch was etwa 7-9Std. entspricht)
    an das Ladekabel und nach etwa 2-3 Stunden ist es wieder voll aufgeladen.

    ich hoff das beantwortet deine erste frage...

    und ja natürlich kannst du die Anlage anschliessen...
    hier hast du noch paar infos zu der Soundkarte:
    Sound Blaster X-Fi XtremeMusic™ | Sound Cards
     
  6. #5 25. Dezember 2008
    AW: Neue Soundkarte, Creative Xtreme ?

    Wow hast mich überzeugt ^^

    Ja das mit dem 5.1 Boxensystem is wichtig, weil habe mit meiner Onboard Karte nur Probleme, es werden nicht alle Boxen benutzt und das ist schade, und die Karte ist auch Vista 64 Bit tauglich richtig ?

    Bewertung ist raus, das is mal ne Antwort wie man sie sich wünscht :D
     
  7. #6 25. Dezember 2008
    AW: Neue Soundkarte, Creative Xtreme ?



    jepp dafür brauchst du aber einen Treiber, ich denkmal er wird bestimmt mitgeliefert auf der CD...
    falls nicht findest du den Treiber hier:
    http://support.creative.com/Products/ProductDetails.aspx?catID=1&CatName=Sound+Blaster&subCatID=208&subCatName=X-Fi&prodID=14066&prodName=X-Fi+XtremeMusic

    PS: kein Problem;)

    mfg
    tekilla
     
  8. #7 25. Dezember 2008
    AW: Neue Soundkarte, Creative Xtreme ?

    Ok danke nochmal ;)

    Close
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neue Soundkarte Creative
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.051
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    466
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    849
  4. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.172
  5. Neue Soundkarte lohnend?

    Blackwalker , 16. Januar 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    430