Neue Teleskope könnten TV-Sender Außerirdischer empfangen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 25. Oktober 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Oktober 2006
    US-Forscher erhoffen sich von neuen Riesenteleskopen Erkenntnisse über das Radio- und TV-Programm von Außerirdischen: Leistungsfähigere Geräte könnten laut dem Harvard-Astrophysikern Abraham Loeb und Matias Zaldarriaga auch die Frequenzausschläge von Sendern fern der Erde auffangen. Das berichtet die britische Fachzeitschrift "New Scientist". Dabei wurde als Beispiel auf das Teleskop LOFAR verwiesen, das in den Niederlanden gebaut wird. Es soll Radiowellen von Wasserstoffatomen aus dem Frühstatium des Universums auffangen.

    Davon versprechen sich die Forscher Erkenntnisse über Umlaufbahnauf und Entfernung von Planeten von ihrem Fixstern, was wiederum Rückschlüsse auf die Temperatur der Oberfläche und mögliche Wasservorkommen ermöglichen soll.

    Da die Frequenzen der Wasserstoffatome sich mit dem Frequenzbereich von Radio- und Fernsehsendern überlappen, könnte LOFAR zusätzlich offenbaren, mit welchen Programmen E.T. und Co. sich die Zeit vertreiben, sollte es Außerirdische geben, heißt es in dem Bericht. Allerdings könnte die Frequenzauswertung schwierig werden, denn im messbaren Bereich, der von der Erde aus tausend Lichtjahre weit reicht, gibt es etwa 100 Millionen Sterne mit ihren Planeten. Außerdem müsste zunächst eine Möglichkeit gefunden werden, außerirdische Sendungen von Störgeräuschen der Erdensender zu unterscheiden.

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Oktober 2006
    AW: Neue Teleskope könnten TV-Sender Außerirdischer empfangen

    ich denk das es noch mindestens ein jahrzehnt dauert, bis wir hier auf der erde etwas annährendes für inteligentes lebensfornen finden.

    ich pralen doch schon seit jahrzehnten, dass sie so etwas schaffen.

    unsere technologie ist einfach noch nicht gut genug entwickelt.
     
  4. #3 25. Oktober 2006
    AW: Neue Teleskope könnten TV-Sender Außerirdischer empfangen

    es wird immer davon ausgegangen, dass es irgendwo höher entwickeltes leben gibt. die entwicklung zu einem intelligenten wesen wie dem menschen dauert mindestens 5 milliarden jahre. es ist also eher unwarscheinlich, dass es irgendwo lebewesen gibt, die höer entwickelt sind als der mensch. wenn, dann sind die auf einer vergleichbaren stufe.
     
  5. #4 25. Oktober 2006
    AW: Neue Teleskope könnten TV-Sender Außerirdischer empfangen

    Naja das kann keiner beurteilen...
    Du weißt ja nicht wie groß das Universum ist und ich kann mir gut vorstellen, das noch höher entwickelte Wesen irgendwo existieren...

    Das wärs doch, alles für uns alleine ;)
     
  6. #5 25. Oktober 2006
    AW: Neue Teleskope könnten TV-Sender Außerirdischer empfangen

    ich hab nicht gesagt, dass wir die einzigen hoch entwickelten lebewesen sind. das wäre auch völliger unsinn, natürlich gibt es irgendwo noch andere lebensformen. diese lebensformen aber können nicht viel weiter sein als wir, das ist einfach eine mathematische gleichung.
     
  7. #6 26. Oktober 2006
    AW: Neue Teleskope könnten TV-Sender Außerirdischer empfangen

    ich vertrau jetzt mal eher auf euch als auf den Artikel...
    hauptsache ich bekomme das noch in meiner Lebenslaufbahn mit ;)
    ist schon interessant...
     
  8. #7 26. Oktober 2006
    AW: Neue Teleskope könnten TV-Sender Außerirdischer empfangen

    dir is klar das unsere ecke vom universum nich gerade die älteste ist und wir nichmal annähernd das ganze universum entdeckt haben ? es gibt galaxien die noch sehr viel älter sind als unsere(und das allein von den bisher entdeckten), warum sollte also keine andere lebensform weiter entwickelt sein als wir ? aus was beziehst du eigtl deine mathematische gleichung ? *confused* das universum is schließlich 13,7 milliarden jahre alt und deiner meinung nach dauert die entwicklung zum mensch 5mrld.... warum sollte es also nix geben ?
     
  9. #8 26. Oktober 2006
    AW: Neue Teleskope könnten TV-Sender Außerirdischer empfangen

    ich finde es sehr interessant, was die forschung so alles entwickelt und vertieft. ich hoffe darauf, dass wir uns in den nächsten paar jahren nicht mehr auf irgendwelche erzählungen von irgendwelchen verrückten verlassen müssen, in deren garten angeblich ein ufo gelandet sein soll.
    außerdem ist es echt ein wahnsinniger fortschritt für die forschung, egal ob leben im all feststellt wird oder nicht!!!
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce