Neue Ware kaufen, alte zurückgeben?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Scratch, 23. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Dezember 2009
    aloah leude hab ein problem

    und zwar hab ich mir ne spielekonsole ausgeliehen und die ging von alleine kaputt, garantie is keine mehr drauf. hatte die gloreiche idee mir eine neue im mediamarkt oä. zu holen, die alte wieder in die verpackung und am nächsten tag zurückgeben. weil die alte gebrauchsspuren hat könnte ich auch die gehäuse austauschen, aber dann wäre das siegel kaputt (was aber rein rechtlich gesehen nicht das rückgaberecht in den ersten 14 tagen einschränken dürfte)

    dann würde ich das geld zurück nehmen und das problem wäre gelöst? :D


    sollte ja theoretisch klappen, aber wie siehts praktisch aus? ich kann mich nicht erinnern dass die da großartig prüfen? klar is das schlimm und ich will keine moralbeiträge sondern nur, ob das funktionieren würde und so ^^


    pps. das siegel von der alten konsole is kaputt, hab sie heute aufgeschraubt und alle sicherungen überprüft, daran liegt es nicht, schätze, dass der prozessor geschmorrt is. werde es noch mit nen anderen netzteil versuchen. der fehler der konsole is bekannt und bekanntlicherweise liegt es nur an einer sicherung, aber das is hier leider nich der fall..


    // da fällt mir noch ein, dass ich glaube mich erinnern zu können, dass, als ich mal was zurückgegeben hab und mein geld wieder wollte die meine daten aufgenommen haben?!? is das denn wirklich so ^^
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. Dezember 2009
    AW: Neue Ware kaufen, alte zurückgeben?

    funktionieren würde es. du musst eben ordentlich arbeiten und hoffen dass sie nicht so stark kontrollieren.
    das siegel kannst du ggf. mit ner rasierklinge sehr gut ablösen. ich wüsste jetzt allerdings auch nicht dass ich mal was zurückgegeben hab, wo die dann nach dem garantiesiegel geschaut haben. das ist meistens nur dafür da, dass wenn du was defektes einschickst dass die dann wissen dass nicht dran rumgebastelt wurde.
     
  4. #3 23. Dezember 2009
    AW: Neue Ware kaufen, alte zurückgeben?

    Hab im Mediamarkt vor ca. einem halben Jahr was wegen Garantie umgetauscht - da wurde der Name, Adresse (vom Ausweis) aufgeschrieben. Dass deine Idee wohl strafbar ist, ist dir aber sicherlich bekannt.
     
  5. #4 23. Dezember 2009
    AW: Neue Ware kaufen, alte zurückgeben?

    mhm ja klar würde es funktionieren.

    da musst du nur sehr ordentlich arbeiten,meistens wird das nicht allzugenau kontrolliert
    jedoch hast du wen das entdeckt wird ien problem

    und ja klar wen du was umtauscht wird das immer registriert und umso öfter du was umtauscht desto genauer gucken die das nach
     
  6. #5 25. Dezember 2009
    AW: Neue Ware kaufen, alte zurückgeben?

    ich lebe hier in der provinz wo die letzten deppen arbeiten. es muss ja kein media markt sein, such dir nen kleinen elektronikhändler.

    moralisch ist das allerdings voll fürn *****, allerdings ist die idee genial :D
     
  7. #6 25. Dezember 2009
    AW: Neue Ware kaufen, alte zurückgeben?

    also ich kann dir sagen, dass es funktioniert.

    hatte mal vor 2 jahren einen Game Wireless Controller für die Xbox für 60 € gekauft, der ist mir dann irgendwann kaputt gegangen und ich hatte keine Garantie mehr.

    Habe mir dann den gleichen bei Ebay gekauft und den kaputten Controller umgetauscht und mein Geld wiederbekommen, die haben zwar meine Daten aufgenommen, aber das ist ja wohl routinemäßig, hatte dann nen neuen Controller für lau.

    natürlich ist das nicht in ordnung, aber ich denke das tut dem controllerhersteller oder mediamarkt nicht weh.

    Bei größeren Sachen wie ner ganzen Spielkonsole oder so stelle ich mir das jedoch ehrlich gesagt nicht so einfach vor
     
  8. #7 25. Dezember 2009
    AW: Neue Ware kaufen, alte zurückgeben?

    problem könnte werden da du nicht weißt warum sie genau kaputt ist
    das sie dort im laden wieder zum laufen bekommen und anhand der daten auf der festplatte feststellen wann die daten auf die festpaltte gekommen sind
    bei der wii speicherst du ja spieldaten und ähnliches
    wäre blöd wenn so ein save nen älteres datum vorweißt als dein kaufdatum
     
  9. #8 25. Dezember 2009
    AW: Neue Ware kaufen, alte zurückgeben?

    naja... KÖNNTE funktionieren, muss aber nicht. Sie nehmen garantiert die Daten vom Perso auf. Aber woher will man als Kunde wissen, was die Kollegen von MM mit der Konsole anschließend anstellen? Vielleicht gehts direkt wieder in den Verkaufsraum. ;)
     
  10. #9 25. Dezember 2009
    AW: Neue Ware kaufen, alte zurückgeben?

    also das mit den daten stimmt schon aber das die vom ausweis abgeschrieben werden nicht ... ich habe mir mal n headset geholt das aber gerade mal bei 20euro lag, 2monate genutzt dann ging es kaputt .. eigene schuld gewesen! bin ich wieder hin hab mir n neues geholt und alte in die verpackung das haben die sofort zurück genommen und ich sollte meinen namen +telefonnr. auf so ein zettel schreiben wo schon ein haufen anderer adressen+tel. drauf waren ... habe da einfach irgendwas rein geschrieben was die auch nich überprüft haben! und ich hatte mein neues headset ;) aber bei dir is der wert wesentlich höher und du baust es um deswegen weiß ich nich ob es bei dir hinhaut!
     
  11. #10 25. Dezember 2009
    AW: Neue Ware kaufen, alte zurückgeben?

    also ich glaub sowas geht garnich an den hersteller zurück, ich weiß noch als ich damals ne kaputte externe umgetauscht hab nach ner woche hat der die einfach in die mülltonne geknallt und fertig :b

    also ich denke es KÖNNTE klappen ;)
     
  12. #11 25. Dezember 2009
    AW: Neue Ware kaufen, alte zurückgeben?

    klar geht sowas an den hersteller zurück und wird dann als b-ware verkauft!
     
  13. #12 25. Dezember 2009
    AW: Neue Ware kaufen, alte zurückgeben?

    Ich kann dir nur meine Erfahrung erzählen.

    Eine Woche vor Weihnachten habe ich meinen Kinder die Wii gekauft und nachdem die Kinder im Bett waren, habe ich sie natürlich mit meiner Frau ausprobiert und bisschen gespielt :)

    Nach ner Stunde hat sich das Ding aufgehängt und nichts ging mehr, egal was ich gedrückt und probiert habe, nichts ging mehr, das Ding hatte irgendeinen Fehler.

    Nun am nächsten Tag zum Real und das Teil umtauschen, ging ganz gut ABER die Dame an der Info hat die Konsole und die Fernbedinungen von vorne und von hinten durchgeschaut als würde die was suchen. Als ich gefragt habe was für ein Problem sie hat, kamm die Antwort :" Ich will ihnen ja nicht untestellen aber es gibt Kunden die dann Ihre alte Konsole in die Verpackung stecken und sich dann das Geld wieder holen und eine neue Wii daheim haben".
    Die hat das Teil echt 3 Minuten unter die Lupe genommen um nach Gebrachspuren zu suchen, die doofe Nudel.

    Wenn man bedenkt, daß man eh 2 Jahre Garantie hat spielt es normalerweise keine Rolle, denn wenn die Konsole nach knapp 2 Jahren verreckt hat die ja auch Gebrauchsspuren.

    Also an deiner Stelle würde ich es probieren, ich meine was bleibt dir ja sonst anderes übrig.

    Bei Promarkt habe ich mal ein Telefon ausgetauscht, der Typ hat nicht mal in den Karton reingeschaut und mir gleich das Geld ausgezahlt.

    Es hängt halt an dem was du für einen Vogel da bekommst :)

    Viel Glück


    .
     
  14. #13 25. Dezember 2009
    AW: Neue Ware kaufen, alte zurückgeben?

    An deiner Stelle würde ich es bei sonem kleinen Laden wie Gamestop probieren.
    Kauf da einfach ne gebrauchte Konsole, dann fällt das eh nicht auf, wenn du deine alte zurück gibts.
     
  15. #14 25. Dezember 2009
    AW: Neue Ware kaufen, alte zurückgeben?

    Najo, wenn das rauskommt biste fett wegen Betrug dran!
    Theoretisch gehts ...aber die müssten echt so dumm sein udn jeglichen Kontrollen auslassen.
    Wie zum Beispiel der Vergleich der SerienNummern.
    Bisel blöd wenn du ne werkfrische Konsole kaufst und eine wegbringst die schon 2006 hergestellt wurde. ;)
     
  16. #15 25. Dezember 2009
    AW: Neue Ware kaufen, alte zurückgeben?

    Ach was .. würde ich mir gar nicht so´n Kopf drum machen ... alles Panikmache ..
    Ich habe auch schon Sachen neu gekauft .. so 1 Jahr alt ...
    Und denn :poop:n frech umgetauscht ... mußte immer nur unten meine Adresse eintragen und denn habe ich entweder meine Kohle oder gleich den Artikel in neu mitbekommen !
    Also ich habe d akeine Bedenken .. was wollen die machen ... Solage die Artikel noch wie neu aussehen .. können die Dir auch nichts !

    Fazit : Bei mir ist bis heute nie was passiert ..

    Ich habe selbst nen Drucker gekauft .. und den in einem Monat leer gedruckt ...
    Denn bin ich wieder hin zu Saturn und habe mein Geld wieder bekommen ... Da habe ich auch meine korrekte Adresse eingetragen .... und auch nichts ^^

    Na , ja .. musste selber wissen .. kanns nur empfehlen ;)

    Wolfsguido
     
  17. #16 25. Dezember 2009
    AW: Neue Ware kaufen, alte zurückgeben?


    Du hast beim Einkauf im Laden kein Rückgabe- (bzw. Widerrufsrecht). Wenn die ihre Ware zurücknehmen, dann ausschließlich auf Kulanz.
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...