Neue Welle von Nazi - Spam rollt an

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 15. Mai 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Mai 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    Sober.j - Botnetz in Betrieb gegangen?
    Seit gestern Nacht berichten User wieder vermehrt von Nazispam, der offenbar über Botnetze verschickt wird - die absenderadressen sind in der Regel Fakeeinträge "normal" aussehender GMX- oder Web.de - adressen, während sie aber von gängigen ISPs aus verschickt wurden - T-Online, arcor oder hispeed.ch.

    Die Strategie passt zur letzten Infektionswelle mit einer deutschen Sober.J - Variante, die durch das anlegen der 0-Byte-Datei "Odin-anon.ger" im Windows - Systemordner gezielt die Infektion mit weiteren Wurmvarianten verhinderte, welche ebenfalls von den Faschos für die Infektion von Rechnern und ihrer anschliessenden Verwendung als Versender von Nazispam - attacken gebraucht wurden. Bereits 2004 lief eine größere Welle rechten Spams durchs Netz. Bisher ist das Mailaufkommen mit der damaligen Spam-Schwemme nicht zu vergleichen.

    Möglicherweise ist die jetzige Welle von Spam eine Reaktion auf die Hack the Nazis - aktionswoche, zu der unter anderem von Indymedia mit Beginn am 8. Mai aufgerufen wurde. In der Folge wurden eine Reihe von Naziseiten gehackt und defaced.

    Beispiele für Headlines und Inhalte sind auf dem gulli:board gesammelt. Werbung wird nicht nur für die einschlägigen braunen Sümpfe wie Junge Freiheit, Die-Kommenden oder Rock Nord gemacht, sondern es werden auch artikel aus Welt und Spiegel angeführt, die teilweise jedoch nur noch kostenpflichtig angeboten werden, weiterhin artikel von Heise, welche auf die zunehmende Überwachung hinweisen - die für sich genommen durchaus relevant sind, von den Nazis aber in der Regel zur Selbststilisierung als verfolgte Opfer verwendet werden.

    Während bei der jetzigen neuen Spamwelle davon ausgegangen werden kann, dass die übliche dümmliche Hetze, die die Rechten betreiben, denkende Menschen ohnehin nicht weiter beeinflussen dürfte und nur als weitere Welle in der Spamflut User nerven dürfte, stellt das Defacement von Faschoseiten durchaus ein probates Mittel im Kampf gegen Rechts dar, welches durch die alleinige und temporäre auswirkung auf Faschoseiten - ohne Ärger für unbeteiligte Dritte, wie es die jetzige Spamattacke der Rechten zur Folge hat - durchaus anwendbar und gerechtfertigt sein kann.


    quelle: gulli untergrund news
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Mai 2005
    das gibts doch ned... was denkt ihr woher der gute deutschlandruf auf der ganzen welt kommt... :O
     
  4. #3 15. Mai 2005
    das wird wieder eine harte arbeitswoche!
    ein kunde von uns hatte schonmal so einen mist! und jeder seiner clienten hat so eine nazi mail bekommen!
     
  5. #4 15. Mai 2005
    Die Typen sind einfach nur gestört...
     
  6. #5 15. Mai 2005
    lol sicher. Glaubt mir, die Nazis haben besseres zu tun... Würde mich nicht verwundern, wenn die Aktion von der Linken Seite aus gestartet wurde.
     
  7. #6 15. Mai 2005
    Schiebt nicht alles auf die armen Nazis !
     
  8. #7 15. Mai 2005
    hasst du nen problem alta nazis ****en total ich glaube du hasst nicht im geschichts unterricht aufgepasst was sie vor 60 jahren gemacht haben
     
  9. #8 15. Mai 2005
    lol ich glaub kaum, dass da alte Opis an den PC's sitzen und Spambots für ihre NS-Propaganda entwickeln :D :D

    omfg...
     
  10. #9 15. Mai 2005
    NAZIS RAUS !

    Ich finde die Rechtsradikalen sollten es lieber sein lassen. Diese Spinner haben vor 60 Jahren Juden, Pateigegner, Behinderte und nicht arbeitsfähige Menschen vergast, gefoltert sowie in KZ gesteckt.

    Die Neo Nazis haben überhaupt keine Ahnung was das für eine Zeit war, außer Zeitzeugen. Die sollten sich lieber um ne Zukunft kümmern anstatt so einen scheiß zu machen.

    @ Neokron-GT

    ich stimme da GabbaGandalf zu. Die Nazis sind und waren echt schei*e!


    Achja sogar Hacker arbeiten nun zusammen mit dem BKA zusammen, sie helfen dabei die Internen Versteckten Seiten der Rechtsextremen aufzufinden, den Inhalt weiter zu leiten und dann die Seiten schaden zufügen.
     
  11. #10 15. Mai 2005
    hmm ich wede zwar tagtäglich von spam heimgesucht, aber mein spam war noch nie politisch orientiert.

    Labile Leute werden sich leicht beeinflusst. Jeder sollte ne eigene Meinung haben, die schon gar nicht aufgezwingt werden soll. Vor allem nicht von solchen Seiten. X(

    scheiß Rechte.
     
  12. #11 16. Mai 2005
    Ihr dürft nur nicht vergessen, dass die Linksradikale auch nicht besser als die Rechtsradikale sind.
    Ihr schaut nur noch auf Rechte, aber Linke vernachlässigt Ihr nach meinem Eindruck von hierigen Beiträgen so wie vor 65 Jahren (umgekehrte Rollen)...
    Also beide Extreme sind schlimmsten auf der Welt!!!
     
  13. #12 16. Mai 2005

    Hallo junge komm mal jklar auf dein Leben ey Nazis bekommen auf die :sprachlos: wie sich das gehört ohne kakck mal wie kann man nur hinter den stehn!!
     
  14. #13 16. Mai 2005
    leute macht euch doch nicht alle an , gut nazis sind :poop: , aber wer jetzt bissel mehr rechts oder links ist , das ist doch total scheiss egal , jeder hat seine ansicht fertig gut aus , lasst uns lieber darüber diskutieren wie wir alles bessermachen können :D *gg*^^
     
  15. #14 16. Mai 2005
    :D sollen die wixer doch ihre braune :poop: in mein postfach schieben ... interessiert mich net.

    was wollen die denn damit bewirken? dass die leute denken "oh die sind aber nett, die haben mal an mich gedacht ... oh sie wollen die arbeitslosenzahl verkleinern - toll die werden von mir gewählt".

    ?(
    {bild-down: http://img50.echo.cx/img50/9972/gehtsnoch3su.jpg}


    wenn ihr euch hier aufregt, wirds auch nicht besser. setzt die :poop: in spam-filter oder so oder macht ne petition, damit das unterbunden wird (ich wäre dabei) und damit hat sichs.

    wenn man sich über diese dreckigen schweine aufregt sind sie immer meh im gespräch und kommen immer mehr aus ihrem kack-braunen untergund raus und das wollen sie doch wohl.
    also lasst euch nicht reizen.
     
  16. #15 16. Mai 2005
    ohne komentar...
    {bild-down: http://www.jerc.net/nazisno3.jpg}


    {bild-down: http://www.myownsense.de/gegen_nazis1.jpg}

    greetz elmeX
     
  17. #16 16. Mai 2005
    Und es wird weiter gegen die gehackt 8) umso mehr nu...
     
  18. #17 16. Mai 2005
    Schon klar das Rechte und Linke immer mehr anhänger finden.
    Man denke mal daran wie oft die sogenannten Demokraten dem eigenen
    Volk die Stiefel ins Gesicht gedrückt haben z.B.:

    - Euro-Einführung
    - EU Osterweiterung (demnächst mit Türkei)
    - EU "Verfassung" (dieses Machwerk sollte man mal lesen, igitt)
    - ....

    Stylez

    quote]Original von rarshi

    Hallo junge komm mal jklar auf dein Leben ey Nazis bekommen auf die :sprachlos: wie sich das gehört ohne kakck mal wie kann man nur hinter den stehn!![/quote]

    rarshi das einzige was du mit deinem tollen kommentar zeigst ist das du kein stückchen besser bist als Nazis. Bring Argumente aber sowas wie "Nazis bekommen auf die :sprachlos:", was nichma wirklich ein deutscher Satz is, zeigt nur das du auf der selben stufe stehst...
     
  19. #18 16. Mai 2005
    Tagchen,

    hab noch keine Spam bekommen?

    Na brauch ich auch nicht wirklich gg


    Aber mal was anderes:

    Nazis gibt es überall !!!

    USA
    -> Nur ein Mix, das Land gehört den Indianern, fast ausgerottet aber man ist stolz ein Amerikaner zu sein; dann Vietnam, auch nicht besser und klaro die heutigen Länder mit Öl.


    Israel/Palästina
    -> http://www.onlinekosten.de/forum_archiv/showflat.php?Board=politik&Number=290457



    Türkei
    -> Anfang des 20. Jahrhunderts starben bei na sagen wir mal Treibjagt
    ca. 1,8 Millionen Menschen.


    ......



    Dieses Mistvolk von Nazis ist überall auf der Welt !!!

    Es ist keine deutsche Erfindung äähh Austria ???


    mfg klopper

    PS:
    Schaut mal in die nordischen Länder, die sind heutzutage immer noch voll daneben.
     
  20. #19 16. Mai 2005
    Hmm im Moment bekomme ich jeden Tag 4 Emails die ungefähr so aufgebaut sind:

    Lese selbst:
    http://www.npd.de/npd_info/deutschland/2005/d0305-14.html

    Jetzt weiss man auch, wie es dazu kommt, dass Drogen, Waffen & Handy's in die Haende der Knacki's gelangen!

    Immer sowas wie "Lese selbst" steht am Anfang und dann kommt ein Link.
    Kann damit nix anfangen und kann es auchnicht abstellen!
    Die Mails sind meistens von diesen Addys:
    tomaszewski.jan@agip
    bus-reichert@t-online.de

    Sagt euch das was? Komisch das in der 2ten Adresse "Reich" zu lesen ist....

    Ich finde das extrem Schwachsinnig mein armes Postfach... Macht es Sinn, meinem ISP davon zu erzählen?

    greetz hell
     
  21. #20 16. Mai 2005
    ich kenn mich in sachen spam nicht so gut aus, aber evtl. könntest du t-online eine email schreiben, wenn der absender bus-reichert@t-online.de ist. vielleicht mit nem screenshot oder so ...
     
  22. #21 17. Mai 2005
    oh mein gott diese leute tun mir so leid das die zu sowas greifen müssen um ihren schrott zu progagieren...das dumme is,selbst wenn sie bei nur einem von 100 leuten damit durchkommen hat sich das ganze schon gelohnt:(

    dazu sag ich nur:

    NAZIS AUFS MAUL!​


    mfg
    mischka
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...