Neuen Kühler für 8800GTS G92

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von -Xeon-, 7. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. März 2009
    Hallo =)
    Seit heute habe ich probleme mit meiner Grafikkarte... wenn ich irgend ein Spiel spiele wie z.B. Cod4 geht die Grafikkarte über 80°C und der Lüfter fängt an auf 100% zudrehen^^ das ist nicht sehr angenehm...
    Zwischen den Lamellen vom Kühler ist auch kein staub etc...
    Nun weis ich nicht was ich für einen Kühler holen soll... am liebsten würd ich den referenz Kühler behalten weil er die Luft direkt nach draußen Transportiert... an sonsten hatte ich an den Scythe Musashi gedacht... nur würde der eben die warme Luft nur im Gehäuse verteile wie der Rest der anderen Kühler auch o_O
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. März 2009
    AW: Neuen Kühler für 8800GTS G92

    Wenn du bei dem Kühler bleiben willst, dann reinige diesen (gründlicher) und erneuere die WLP.
     
  4. #3 7. März 2009
    AW: Neuen Kühler für 8800GTS G92

    wie sind das denn dann mit dem ram aus wenn ich den kühler abnehmen? im moment sind da so pads drauf und ich weiß nicht ob ich die weiter verwenden kann
     
  5. #4 7. März 2009
    AW: Neuen Kühler für 8800GTS G92

    Ich würde vor der Kühlerabnahme erstmal nach was anderem gucken.

    Dieses seltsame Verhalten, seit wann tritt das auf?

    Haste neuen Treiber oder sowas drauf gemacht?

    Oder hate übertaktet?

    Check das erstmal ab, bevor du hardwareseitig was unternimmst.

    Und wegen den Pads. Mach lieber alles neu.
     
  6. #5 7. März 2009
    AW: Neuen Kühler für 8800GTS G92

    Das tritt erst seit heute drauf... Treiber etc. hab ich nichts erneurt desw. wunder mich das ein wenig
    Habe die Temps auch über andere Programme mal ausgelesen und sie stimmen überein.. übertaktet ist sie nicht.. werde nochma zum komressor gehen
     
  7. #6 7. März 2009
    AW: Neuen Kühler für 8800GTS G92

    Die Pads für den Speicher kannst du weiterverwenden, wichtiger ist die WLP auf der GPU direkt.
     
  8. #7 7. März 2009
    AW: Neuen Kühler für 8800GTS G92

    Naja 80°C sind doch normal bei der Karte o_O

    Ich hab eine von Zotac und mit der normalen Lüftersteueruung wird die Karte immer bis 82°C heiß dann dreht der Lüfter automatisch auf 80% soweit ich das noch in Errinnerung habe.

    Ich hab mir einfach selber Lüfterdrehzahl Profile mit Rivatuner erstellt.Bei mir wird die Karte jetzt nichtmehr wärmer als 76°C da ab hier der Lüfter dann auf 55% schaltet und die Karte wieder auf 72°C runterkühlt und dann wieder auf (unhörbare) 40% Lüfterleistung wechselt usw.

    Im IDLE hab ich 60°C bei 30% Lüfter

    Benutz einfach die SuFu hier im Board gibts dazu ne Anleitung wenn nicht einfach bei google suchen bei Computerbase gibts auch einige Tutorials wie man die Lüfterprofile erstellen kann is ganz einfach ;)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuen Kühler 8800GTS
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    582
  2. Suche einen neuen Kühler Sockel AM3

    jimjim , 24. September 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    373
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    737
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    978
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    238