Neuen PC kaufen für 300€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Memphis199, 25. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Juli 2007
    moin ich will mir einen neuen PC zulegen und würde gerne hören was ihr dazu sagt

    prozzi: intel core 2 quad6600
    mainboard: abit ip35
    grafikarte: geforce 8800gtx
    ram: 2048mb 800mhz
    festplatte: egal
    laufwerk: dvd-brenner marke egal

    am liebsten wär mir ein fertig pc
    jedoch hab ich noch keinen anbieter gefunden der schon die preissenkung des quadcores übernommen hat

    wenn jemand verbesserungsvorschläge hat soll er die bitte posten
    gesamtbetarg sollte nicht über 1300€ liegen

    mfg memphis199
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    ich glaub nicht, dass du nen fertig pc für das geld bekommst, jedenfalls noch nicht^^

    kannst aber mal hier gucken, die bieten gute pc's mit vorinstallierter wakü:

    - XMX Gaming Shop

    mfg :cool:
     
  4. #3 26. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    am liebsten wäre dir also ein fertig pc

    also wenn du den pc nicht selbst zusammenbausen willst/kannst dann lass ihn dir doch einfach zusammenbauen, dann haste sozusagen einen fertig pc.... das zusammenbauen kostet z.b bei hardwareversand 10€
     
  5. #4 26. Juli 2007
  6. #5 26. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    also zusammenbau sollte ein händler übernehmen wie hardwareversand oder, wenn du die möglichkeit hast, eine niederlassung (k&m, arlt o.ä.). bei xmx/one.de wirst du vom support sehr in der luft hängen gelassen und bei so nem system kann es schonmal zu kleineren problemen kommen.
    meine empfehlung wäre außerdem noch ein normales dvd-laufwerk, da der laser bei nem brenner deutlich stärker arbeitet und daher nicht für langzeitnutzung geeignet ist.
    auch würde ich den quad nicht nehmen. nimm lieber nen 2-kern und den dann ein wenig schneller, da die spiele/anwendungen noch LANGE (jaha! meine shift-taste geht ^^)auf sich warten lassen, die mehr als 2 kerne unterstützen.
     
  7. #6 26. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    Moinse....also wennde richtigen bomben Pc willst....musste mal auf alienware guckn....also wennde günstig so 900-1300Euro bezahlen willst dann empfehle ich dir die beiden ersten Angebote...;-)..
    Musste ma glubschen!!

    ----> Link : http://www.alienware.de/product_pages/desktop_all_default.aspx

    Vorteile:

    * Windows® Vista™ Home Premium
    * Intel® Core™2 Extreme
    * (NVIDIA® SLI™ + DirectX10)
    * DDR2 Arbeitsspeicher mit geringer Latenz
    * Bis zu (3 TB) Festplattenspeicher
    * Blu-ray Laufwerk
    * Ageia PhysX™ processor


    kannst dir selber aber einen zusammenstellen x] :-* mfg Creatz
     
  8. #7 26. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    also wenn du einen günstigen pc willst darfste auf KEINEN fall bei alienware schauen... da bezahlste nochma 50% für den namen drauf....
    fertig pcs sind nicht zu empfehlen ... aber wieso auch... jeder halbwegs vernünftige online hardware händler wie zb:
    http://www.alternate.de
    bieten dir an deine konfiguration für 10€ zusammenzubaun --> fertig pc und viel billiger...
    ausserdem kannste deine "wunschkomponenten" einbauen un du weisst was drinnen ist...
     
  9. #8 26. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
  10. #9 26. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Neuen PC kaufen

    saubere sache^^
    damit haste einen "komplettsystem" weils ja zusammengebaut wird, du hast die besten komponenten drinnen und keine billig-noname ware un er hat das beste p/l verhältnis... wenn sowas in nem feritg pc wäre würdeste mind nochma 500€ draufzahlen...
    da kannste bedenklos zugreifen^^
     
  11. #10 26. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    Nimm nicht das "straight power" lieber die darkpower-serie oder ein enermax liberty. und kauf dir besser noch nen dvd-laufwerk. das hält länger. klingt komisch is aber so. und vergleich mal den preis mit hardwareversand.de...da wirds vllt billiger, bei sehr gutem support
     
  12. #11 26. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    rofl?
    sag mir nen grund das darkpower zu nhemen anstatt des straight power? das dark power is teurer und hat dafür nur kabelmanagment-.-
    und enermaxx liberty is das selbe in grün-___-

    dvd-laufwerk ok.
    und wo oder mit was solln man das vergleichen?!
     
  13. #12 26. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    Also: StraightPower hat zum Teil Schwierigkeiten mit dem Stabilhalten der Spannung. Und zuerst dachte ich er will bei mindfactory bestellen aber sieht doch wie hardwareversand aus.
     
  14. #13 26. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    danke erstmal für die ganzen antworten
    das angebot von wraith gefällt mir sehr gut
    werde aber alles vorschläge und anbieter mal abarbeiten
     
  15. #14 26. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    ja is klar ne^^ wir bestellen sowieso NUR da...
    rüfl :Dis nicht so ;) das hat vll gerade deines gehabt, wenn cih den link finde post ich ihn dir. die stright power sind von der bauform fast exakt den dark powers... wo sollte da n unterschied sein!? das kabelmanagement wirds nich beeinflussen... und das DVD laufwerke länger halten WAR ein gerücht, jetzt kann man jeden anständigen brenner auch als laufwerk hernehmen. vll isses bei MANCHEN billigen noch so, aber ob ich ihn 900 oder 1000 mal aufmachen kann is wayne...

    nimm das von kizi (bw is raus) und ews passt. wennde wakü haben willst kannst mal hiernach guggen:

    macht um die 400€. das is das beste vom besten ;) oder mittelklasse:

    aber auch genial ;) mach so 300.... wenns billiger sein muss sags dann schau ich nochmal ;)

    gz

    €:
    PC-Experience Reviews : | be quiet! Straight Power BQT ES-600W Netzteil

    tabelle ganz unten :)

    €2: und zu dem schwanken... jedes NT schwankt ein wenig... und wenn du mir sagst in deinem everest schwankts so stark: alleine das signal für die weiterleitung kann sowas verändern ;)
     
  16. #15 26. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    Jop klar. Hast recht. Die StraightPower sind KLASSE! deshalb rauchen die auch immer unabhänging in verschiedenen bealstungstests ab. aber hey! so ne kleine tischflak und ein netzteil in einem WOHOO! ich hab ein darkpower und hatte nie ein straight. aber wenn man sich mal testberichte durchließt dann wüsste man mehr. noch was: die straights haben ne vielfach geringere effizienz als die darkpower-serie. also kann man bei der denen zu der kleineren version greifen, bei der gleichen endleistung und man zahlt dann nicht mal mehr.
     
  17. #16 26. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    Könntest du mir mal bitte den Link von diesen Tests geben?
    Denn sowas hab ich noch nicht gehört... Jedenfalls nicht von diesen
    Netzteilen.
     
  18. #17 27. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    Find grad kein Link...aber PC Professional: 550Watt-NT schaltet bei Belastungen über 515Watt ab (mehrere nicht nur eins). TecCentral-Forum mal die Erfahrungsberichte lesen. Und ich glaub THG hat´s auch 2 oder 3 im Normalbetrieb geschossen. Is bei mehreren Leuten einfach verreckt.
     
  19. #18 27. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    och lool... komm hör auf wennde keine ahnung hast -.-" ich kann dir auch jedes NT schrotten super... ich bin stolz auf mich. schau dir mal meinen link an, da:

    das is jetzt son ACH so toller test da hats sogar besser abgeschnitten. ich weiß zwar nich wieso du dich verlaufen hast oder so, aber ich hab vor kurzen für nen streit 8 punkte bekommen, und hab kb auf ne sperrung. und wegen effizienz kannste mal bei diveresn online shops (ich glaub sogar bequiet hats aufer hp) guggen, dann siehste dass die beide 80% haben :) aber such doch mal nen test von nem SERIÖSEN laden, sonst mach ich auch mal nen testz auf ner gammelseite auf und sag WOHO is das und das :poop:...

    gz

    €: wegen link, kanns seind dass es vll keinen gibt der zu dem passt was du sagst? die straights ssind genauso klasse wie die darks, und wenn du nichma selber eins hattest würd ich gleich mal ruhig sein...
     
  20. #19 29. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    Du bist lustig...ehrlich! Les doch einfach mal in diversen Foren nach, wieviele da Probleme mit den Straights haben
     
  21. #20 29. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    LINK!?!?!?!?!??!?!?!?!

    habs schon 15 mal gesagt o_O du wirfst was im raum aber link bleibt aus^^ würd mnich schon interessieren was da dran is
     
  22. #21 29. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    Ja hier weiß einer was andere nicht wissen Oo
    Ich habe das straight und es ist wohl das geilste netzteil was ich seid langem mal hab.
    Enermaxx ect reißen nichts vom hocker.
    Komisch ich betreibe mit 450W 4Festplatten C2D OC 8800GTS OC und 2 laufwerke +
    6Gehäuse lüfter und bis jetzt Oo ist 0 instabil.
    Ich weiß ja nicht wo du das her hast. Ich hab davon noch nie was gelesen.
    Und selbst wenn es 0,1-1% mehr eff. hat wayne.
    Vergleich mal die Preise.
    2 freunde haben es auch und auch keine prob. Also schein ich kein einzelfall zu sein.
    Und wenn die meisten zu dumm sind fürn netzteil dann tuts mir leid.
    Ich hab nur von prob. Gehört
    die auch das 450W netzteil haben und 2GTS anschließen wollten und 4 festplatten
    und das volle programm. Da frag ich mich wie dumm die leute sind.
    Eine GTX bedient das netzteil auch habs getestet.
    Bin auch auf einen link scharf.
    Behauptungen aufstellen kann jeder.
    Und das mit dem quad ist auch nicht richtig.
    Wieviele bubis sagten vor 2 Jahren ja 2Kern wird nie gebraucht.
    Es gibt und es kommen keine games.
    Komisch Oo ^^
    Ich will nur andeuten das wir uns mittlerweile bei octa core befinden.
    Und das mit dem quad unterstützen lässt sicher nicht auf sich lange warten.
    Aber viele hier glauben mit einer GTX auch locker 2 jahre vernümftig zocken zu können (high)
    wie lächerlich.
    Ich sag nur ende des jahres 8900Gx2
    dann gibts auch boards wo 4 dieser wunder Grakas draufpassen

    PS: Ist dir vielleicht schonmal aufgefallen das das netzteil besonders häufig verkauft worden ist?
    Ich find das lustig wie sich manche aufregen.
    Einzelfälle gibt es immer aber es ist doch wohl verdammt logisch umsomehr verkauft werden
    umsomehr reklamationen es gibt oder?
    Man sollte die diff Der verkauften zur Masse der kaputten berügsichtigen. Echt
    Schau doch einfach wieviel enermax und wieviel beqieut im umlauf sind.
    Glaub mehr ist dazu nicht zu sagen sonst ist das noch spam
     
  23. #22 30. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    Also ich habe ich eine sehr gute Seite da gibts die besten PCs und noch billig.

    - XMX Gaming Shop
     
  24. #23 30. Juli 2007
    AW: Neuen PC kaufen

    sry aber das sind krücken. das gleiche kriegste für weniger geld auch. und zur wakü: das is eine

    lül... di ekannste in die tonne treten. da is jeder standard lüfter von der kühlleistung besser... abgesehen dass die ATI sowieso der allergrößte crap is -.-

    gz

    €: das hier is ne wakü...

     
  25. #24 2. Dezember 2007
    Hey
    Kumpel will sich für 300€ nen neuen PC zulegen. Aber nur den Rechner ist klar nä^^

    Er will mit dem Rechner neue Spiele zocken können, 150 GB HDD mindestens haben. Könnt ihr vll was gutes zusammenstellen?

    Entweder nen kompletten Rechner iwo vll oder die einzelnen Komponenten die er braucht auflisten :)

    Danke schonmal^^
     
  26. #25 3. Dezember 2007
    AW: Neuen PC kaufen für 300€


    für 300€ die neusten spiele zocken können! Niemals^^

    Ne gute grakart alleine kosted schon 220€ Mainboard 100€ CPU 200€ Ra 50€

    das bestem, das du für 300€ bekommst ist das hier:

    300€ Office/silent System:
    AMD Athlon 64 X2 4600+ EE................................66 €
    Arctic Cooling Freezer 64 Pro PWM.......................12 €
    Gigabyte GA-MA69VM-S2 (onboard Graka)...........44 €
    2GB (2er Kit) MDT 800mhz cl5...............................39 €
    250GB WESTERN DIGITAL Caviar SE16................57 €
    SAMSUNG SH-S203B.............................................23 €
    Tagan TG330-U01 330W.....................................34 €
    Xilence Power X2-M ohne Netzteil.......................21 €

    wobei dein freund damit "nicht die neusten spiele" zocken kann!!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuen kaufen 300€
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.062
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    775
  3. Antworten:
    50
    Aufrufe:
    1.803
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    365
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    719