Neuen Rechner -> 2600 €

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von JaRule, 23. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Dezember 2006
    Hi,
    ein Kumpel will sich einen neuen Rechner zulegen.
    Jetzt er gerne wissen, was "das beste Setup", inkl. WinXP Pro, für maximal 2600€ wäre...

    Oder sollte er sich doch lieber einen Apple oder einen Rechner von Alienware holen?!

    MfG
    JaRule
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    2x 8800gtx
    Intel Core 2 Extreme QX6700

    und den rest halt geizhals.at/de hilft :)
     
  4. #3 23. Dezember 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    schau doch einfach mal bei Alternate

    ==> Alternate PC-Builder

    da kann man sich seinen PC selbst zusammenstellen.
    Man kann alles aussuchen was man haben will (Motherboard, Ram, CPU, Grafikkarte, Netzteil...........usw.)
    Und am ende wird dir der Preis... angezeigt. Du kannst es dann auch gleich dort bestellen (für einem aufpreis bauen die dir den sogar zusammen)

    achja und es reichen 1000€ für einen richtig guten PC man brauchst eigentlich keine 2600€ ;)
    aber das nur am rande^^


    ansonsten schau doch mal hier nach (by Red Corner):

    Systemkonfigurationen für jederman (intel & amd)


    MFG Brigins
     
  5. #4 23. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    lol brigins was soll dass?^^

    also alienware und apple würd ich keinen nehmen... die sind bissle zu teuer für die leistung...

    für 2 8800 gtx und nen quad core reicht das sicher nicht aus^^

    also ich würd sagen:

    2x8800gts
    intel E6700
    2 gb RAM DDR2 800 von OCZ
    den rest kannst ja selber suchen:p hab grad net viel zeit.. musst halt schauen wieviel das kostet...


    edit: wenn er nen pc für 2600 will, soller den bekommen;) und wer kennt denn alternate nicht... war glaub ich kein hilfreicher post^^
     
  6. #5 23. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    aber wenn man ihn vor 2008 noch haben will sollte man das lassen.

    nen netten Quadcore und eine Geforce 8800GTX biste schon bei gut ~1700€

    Dann noch nen Asus oder nen Gigabyte Board 2GB Corsair,GSkill,Kingston G.E.I.L etc 800Mhz (am besten vorhher anfragen ob das Board mit dem Speicher kompatibel ist und dann vllt. noch ne Soundkarte ala Creative XFi, wegen Kühler hab ich grad nicht den Überblick aber vielleicht noch ne Wasserkühlung wenn die kohle reicht.
     
  7. #6 23. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    hm nene wasserkühlung da lieber nich, wenn dann müsste das schon ne sau gute sein un das is zu teuer... lieber nen gute CPU und gehäusekühler
     
  8. #7 23. Dezember 2006
  9. #8 23. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    Wenn ich wirklich 2600 Euro ausgeben will, würde ich dir die Config von MAST3R doch sehr ans Herz legen, da dies eigentlich das Maximum ist, was man für das Geld bekommt.
    Aber ich würde nicht so viel Geld ausgeben, denn die Cpu wird die beiden Grafikkarten im Sli wahrscheinlich ziemlich ausbremsen, und wird nicht viel höhere Fps-Raten vorweisen können, als eine 8800gtx alleine.

    cisco
     
  10. #9 23. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    jo des is gut so, hätt nich gedacht, dasses für soviel reicht^^
    also des is geil
     
  11. #10 23. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    quadcore kostet nur 500€ mehr reicht also locker aus mit 2 8800 gtx
     
  12. #11 23. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    1. Quadcore ist in Spielen schwächer, und ich nehme an, dass wenn man 2x8800GTX besitzt den PC nicht nur zum E-Mails schreiben benutzt.

    2. Wären deine "nur" 500€, 500€ zuviel, oder wo willst du einsparen ?
     
  13. #12 23. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    mal ehrlich...zwei von den radiatoren in nem rechner? für mich völlig sinnfrei. dann lieber nen schönen tft oder soundkarte...boxen o.ä. das bringt mehr als frames von 120 auf 180 zu pushen. mal abgesehen davon das das auge dafür eh viel zu langsam ist.


    mfg
     
  14. #13 23. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    Naja keine schlechte Config aber 2 x 8800GTX sind eigentlich Schwachsin das bringt eifach nix ist rausgeschmisenes Geld. Mit einer 8800GTX kann er das nächste Jahr ohne Probleme alles auf High zocken und dan wens sein muss für 500 Euro nochmal ne neue holen.
    Das Geld währe bei einer guten Wasserkühlung besser angelegt.
    Auserdem solte man vieleicht mal genauer drauf achten was man zusammenstelt den SLI (und das weis jeder der sich auch nur etwas auskent!) ist auf einem CF Board nicht möglich!
     
  15. #14 23. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    Argh...ok, doch beim MB verklickt -.-

    Und nochmal zur Diskussion 88gtx etc :
    Man könnte auch eine 88gtx gegen ein E6800 eintauschen, aber ich denke das wäre auch nicht unbedingt das Beste.

    Ich persönlich würde, wie es AMOK sagte, eine 88gtx nehmen und evtl später nachrüsten.
     
  16. #15 23. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €


    Aber gleichzeitig heist ne Top hardware dass man auch in 3 jahren noch spiele auf High-Settings spielen kann, was wiederrum n vorteil fürn geldbeutel ist, so kann man länger sparen.
    Wobei natürlich n hübscher TFT nich schlecht ist.
     
  17. #16 23. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    dann schau mal wo heute ein sli-sys von vor drei jahren steht und bis dahin scheffelst du nur kohle in die taschen deines energieversorgers. wenn dann eher später mal eine dazukaufen, wobei das auch quatsch ist wie die ganze sli/cf geschichte, dann bekommt man die auch für deutlich weniger geld.

    mfg
     
  18. #17 23. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    Hab jetz allgemein aufs system angespielt, nich nur auf SLI
    nur, obs wirklich so nen unterschied macht ob man mehr strom zahlt, anstatt in 1 jahr schon ne neue 400 euro karte nachzukaufen?
     
  19. #18 23. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    Der Preisverfall bei Rechner (bzw. ihrer Hardware) ist enorm, somit ist es äußerst unklug sich einen Rechner anzuschaffen, der in zwei Jahren noch spitze ist. Dann lieber etwas mit der Zeit gehen, die Ram Preise liegen derzeit ja auch ziemlich weit oben.

    Wie auch schon angesprochen wurde, würde ich lieber in einen hübschen TFT (der 24" Widescreen von Dell ist genial) etwa investieren. Was bringt einem die beste Graphik auf nem 17" Röhren von Medion?

    Außerdem stellt sich für mich die Frage, was ist besser: An nem übergeilen Rechner zu sitzen oder mit Kollegen auf nem Beamer Filme/Sport anzusehen bei ner Kiste Bier? Wenn das Geld anscheinend so locker sitzt (2.600€ ist abartig viel) dann würde ich lieber für 1.000 nen Rechner - und für den Rest nen chicen Beamer - investieren.


    mikke
     
  20. #19 24. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    Wenn es Spiele gäbe, welche Quodcore auch unterstützen.
    Es gibt aber noch keine, und deshalb wir auch Quodcore nicht viel reißen.

    cisco

    EDIT

    SORRY ! Is schon spät und hab die 2te seite nicht gesehen.
    Bitte löschen
     
  21. #20 24. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    Meiner meinung nach investiert man damit wieder in ne falle.
    Da führst wieder gigantische summen an dein Ewerk ab, und hast nich wirklich was davon.
    Lieber n 19 Zoller mit guten Raten und nem schönen Kontrast als sowas.
     
  22. #21 24. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    Das man nicht wirklich davon was hat, kann man meiner Meinung nach nicht ohne weiteres sagen. Diesen kann man schließlich auch wunderbar als Tv nutzen (hat auch entsprechende Eingänge).

    Das mit dem 19" muss ich dir Recht geben, da gibt es durchaus rel. günstige mit nem astreinen Bild. Aber wenn jemand einen Rechner für 2.600 Eur basteln will, gibt dieser sich glaube ich nicht ohne weiteres mit etwas kleinem zufrieden.


    mikke

    [offtopic]
    Für die einen ist es ein Rechner, für die anderen heißt es +10cm.
    [/offtopic]
     
  23. #22 24. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    na sicher...erstmal bezahlste jetzt 200€ mehr für ne karte die gar nicht beantsprucht wird. dann bläst die immer eben weg über 100 watt ins nirvana. wofür? wenn man mal seine stromrechnung selber bezahlen muß, dann weis man das man sich solch einen mist spart. die hersteller haben schon recht clever gehandelt mit der möglichkeit grakas zu koppeln. sicher nicht im sinne des users sondern mit dem gedanken warum nur eine karte verkaufen wenns auch zwei sein können. siehst ja wie die achterserie jetzt die "alten" sli systeme verheizt. das wird auch in zukunft nicht anders sein.

    mfg
     
  24. #23 24. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    2600?

    Lohnt sich imo nit....

    fuer 1700:

    E6600

    8800GTX

    2GB Corsair DDR2-800 CL4

    Gigabyte 956P DQ6

    Thermaltake Armor Jr.

    Samsung 500GB 16MB Cache

    LG GSA-H12N
     
  25. #24 24. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    Moin,

    da muss ich Ultra recht geben. Eine 8800GTX + einen EX6800 EE, dazu dann zwei Raptoren im Raid 0 und eine 500GB Platte für Daten. Vernünftiges Gehäuse und Netzteil, gutes und schnelles 19er TFT. Ne vernünftige Maus und entsprechende Tastatur und dazu dann noch einen Tintenstrahldrucker und die Sache ist stimmig.

    gruss
    Neo2K
     
  26. #25 24. Dezember 2006
    AW: Neuen Rechner -> 2600 €

    Vielleicht wäre das was für dich:

    Intel® Core 2 Duo E6600 (Boxed, FC-LGA4, "Conroe")
    Mix Computerversand GmbH

    Asus P5W DH Deluxe (Sound, Gigabit-LAN, SATAII RAID)
    Mix Computerversand GmbH

    XFX GF8800GTX (Retail, TV-Out, 2x DVI)
    Mix Computerversand GmbH

    A-DATA DIMM 2 GB DDR2-800 Kit
    Mix Computerversand GmbH

    Sharkoon SilentStorm 120 500W (6x SATA; 2x PCIe; ATX12V 2.0)
    Mix Computerversand GmbH

    Seagate ST3250824AS (Barracuda 7200.9)
    Mix Computerversand GmbH

    Cooler Master Mystique 631 (Schwarz)
    Mix Computerversand GmbH

    LG GDR-8164B (Bulk, 2fach DVD-RAM lesen, Schwarz)
    Mix Computerversand GmbH

    NEC AD-7170S (Bulk, Schwarz)
    Mix Computerversand GmbH


    -> ~1600€

    Dann kaufst dir noch nen schönen TFT,Maus,Tastatur,Soundkarte(5.1 System?!).

    Samsung SyncMaster 205BW (DVI-D (HDCP), Silber)
    Mix Computerversand GmbH

    Logitech G5 Laser Mouse
    Mix Computerversand GmbH

    Logitech G15 Keyboard (mit Display, 2 Port USB-Hub, beleuchtet)
    Mix Computerversand GmbH

    Creative X-Fi Xtreme Music (Retail)
    Mix Computerversand GmbH

    Damit wärst du bei ~2136€
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...