Neuer 17" Moni

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von cLam, 6. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Januar 2007
    Moin,

    wollte mir demnächst mal einen neuen Monitor zulegen da meiner doch schon ziemlich alt ist,diesmal aber keinen mit Röhre sonder nen TFT!
    Daher wollt ich mal fragen auf was ich denn bei TFT Monis achten muss,ich weiß schon das die Reaktionszeit möglichst gering sein muss,aber dann steht da noch was von Kontrast ect ect.
    Ich dachte da zB an diesen hier vllt habt ihr auch noch ein paar Tips!

    mfg cLam
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Januar 2007
    AW: Neuer 17" Moni

    moin,
    also erstmal werd ich dir 2 sehr gute 19 zoll LCDs empfehlen:
    -Benq FP93GX für rund 280 eus (der wohl beste 19 zoller zurzeit)
    -Benq FP91GX für rund 220 eus (ja, is von der selben marke aber die haben das beste preis/leistungsverhältnis) z.B. Samsung Syncmaster für 330 eus is nicht so gut wie der für 280 eus

    worauf du achten musst:
    -welche ausgänge brauchst du (D-SUB und DVI-D), sollten vorhanden sein
    -14 - 16ms sollten schon drin sein (grau/grau) also rund 6 (weiß/schwarz)
    -bildschärfe is bei allen meist sehr gut
    -frabbrilianz is auch meist bei allen gut
    -regelbereich helligkeit: sollte beivon 30 bis 60 und 250 bis 300cd/m2 (je weiter ausseinander desto besser)

    cya
     
  4. #3 6. Januar 2007
    AW: Neuer 17" Moni

    wie mein vorredner schon sagte, stimme ich allen genannten punkten überein.
    damit hast du die meisten sachen abgedeckt.

    seine empfehlungen sind auch sehr gut, kannst dich hier in mehreren älteren threads auch nochmal danach suchen, da gibts teilweise links zu tests usw.

    die empfohlenen benq monitore werden hier einige leute auch empfehlen und sagen, dass sie damit ziemlich zufrieden sind.

    einen 17" tft würde ich allerdings nicht mehr kaufen.
    die dinger sind einfach zu klein und für wenig mehr geld bekommst du einen schönen 19" tft mit allen extras, vorallem weil 17" tft's kaum noch gebaut werden, da die nachfrage zu gering ist.
     
  5. #4 6. Januar 2007
    AW: Neuer 17" Moni

    Wenn Du Dich für TFTs interessierst, dann kann ich eine Homepage empfehlen:

    PRAD | Online Testmagazin für Monitore, TV sowie Beamer & Projektoren

    Hier findest Du alles worauf Du achten musst.

    Du solltest Dir zuerst darüber im Klaren sein, wofür Du den TFT hauptsächlich brauchst. Wenn Du fast nur zockst, dann ist BenQ ne gute Marke. Bei Farbtreue und gute Geometrie ist Belinea die erste Wahl. NEC ist ne gute Kombination.

    Und ein Tip: lass Dich nicht von Kommentaren, dass z.B. der BenQ FP93GX der beste Monitor sei, täuschen. Das ist absoluter Unsinn. Er ist relativ schnell (Reaktionszeit mit 2ms angegeben, in der Realität ca. 4-6ms), hat aber eine miserable Farbwiedergabe, einen sehr schlechten Blickwinkel (d.h. wenn Du dicht davor sitzt, siehst Du an den Rändern hohe Farbverfälschungen) und bekommt selbst von Profizockern ein schlechtes Urteil. Geschwindigkeit ist lange nicht alles, realistische Farben, guter Kontrast (mind. 700) und Helligkeit (mind. 300) sind genauso wichtig. Samsung-Monitore haben den Nachteil, dass über kurz oder lang viele der integrierten Netzteile anfangen zu fiepen, was einfach nur nervig ist. Also wie Du siehst, es gibt viel zu beachten. Die o.g. Homepage ist ein guter Anhaltspunkt.

    PS: Ich hab nen BenQ FP91GP, der stellt statt 16,2 Mio Farben die vollen 16,7 Mio Farben her, in Spielen keine Schlieren (nur die für TFTs typische Bewegungsunschärfe ist zu sehen, die wäre aber auch bei einer Reaktionszeit von 0 ms noch da), etwas zu dunkel (hat nur 250), aber gut ausgeleuchtet und vom Design her ok.
     
  6. #5 6. Januar 2007
    AW: Neuer 17" Moni

    Hi!!
    Ich hab mir erst vor 2 Monaten den Samsung SyncMaster 740BF geholt. Ist ein 17" TFT Monitor mit 2ms Reaktionszeit, Kontrast 700:1 und ist ausgezeichnet zum Zocken geeignet. Habe mich damals fuer ne 17" entschieden, da ich es zum Zocken vorteilhafter finde, als auf einem großen 19" Monitor. Die Chance ist ziemlich gering, dass du Pixelfehler hast, was ich erstmals aus vielen 100 Verbraucher-Testberichten entnehme und aus meinen Bekanntenumkreis.
    Also, wenn du nicht so viel Geld ausgeben willst, viel damit zockst, kann ich dir nur diesen TFT-Monitor ans Herz legen. Du bekommst ihn bereits ab 225€.
    Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen!
    mfg

    Ps: http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=V2LU65
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Moni
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.644
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.647
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    845
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.447
  5. neuer Monitor + PC aufrüsten

    Valance , 4. Februar 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    574