Neuer 24" Monitor max 300€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von gnOme7, 9. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Juni 2009
    Hallo alle zusammen, ich habe vor mir einen neuen Monitor zuzulegen, da ich meinen alten 20" spontan zu einem guten preis verkauft bekomme.
    Ich benutze ihn in folgender Reihenfolge: pc spielen, filme gucken (habe vor dann auch tv drauf zu gucken da er größer wird als mein alter fernseher ist) und surfen
    Er sollte Full HD fähig sein und hdmi eingang haben.
    Mein maximales Preisbudget liegt bei 300€.

    Ich habe mich vorher schon selber was informiert und würde gerne eure Mienung zum Samsung t240 (hd) wissen und vorallem was der unterscheid zwischen t240 und t240hd ist. Da beide hdmi anschluss haben und Full HD fähig sind.

    Ich würde mich freuen wenn ihr mir eure meinungen/wissen zu meinem vorschlag abgebt und vor allem auch andere Monitore mit ins Spiel bringt, wenn sie gut sind und in konkurrenz treten können. Dabei bitte ich aber das diejenigen die mir aktiv helfen auch ihre meinugen zu anderen vorschlägen mitteilen, damit ich abwegen kann. Wenn mir nämlich jeder was neues präsentiert ist mir nicht viel geholfen, da ich mich nicht wirklich entscheiden kann.

    Bw´s werden für gute beiträge sofort rausgegeben für hilfreiche am Ende des Threads.

    Danke im voraus und mfg
    gnOme7
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Juni 2009
    AW: Neuer 24" Monitor

    Also die Geräte von Samsung sind schon sehr schick und bieten auch nen gutes P/L-Verhältnis. Der Unterschied bei den beiden Geräten liegt darin, dass der T240hd nen integrierten DVB-T-Tuner hat. Musst du wissen, ob du's benötigst.
    Man hört nur manchmal, dass die Geräte bei reduzierter Helligkeit z.T. brummen/summen sollen. Aber so schlimm kann's eig nicht sein, außer du arbeitest gerne komplett geräuschlos. (dazu haben das mehrere geräte und kann man wohl nur durch rumprobieren rausfinden ;))

    Wenn du nen TFT mit nem besseren P/L-Verhältnis suchst, dann schaue dir mal die beiden Geräte an:
    iiyama ProLite B2409HDS

    Asus VH242H

    Die haben allerdings nen Breitbildformat - 1920 x 1080 (Full HD 1080P), sodass sie eher für Movies geeignet sind.

    Die Geräte mit nem Breitbildformat von 1920 x 1200 bieten dagegen mehr Platz, womit man dann schöner Office-Sachen usw. machen kann.

    Ein weiterer schöner Monitor ist: Benq V2400W (besonders schönes Design, wie ich finde).

    Für Tests am besten mal hier umschauen: Prad.de
    Hardwareluxx
     
  4. #3 9. Juni 2009
    AW: Neuer 24" Monitor

    Wenn ich vor habe Fernsehen darauf zu schauen, wäre es dann sinnvoll den mit DVBT Tuner zu nehemen? Weil noc hweiß ich ncith welche Möglichkeiten es alles gibt um auf dem pc fernsehen zu sehen. Wir haben am Haus ne Satelittenschüssel und im ganzen haus kein kabelfernsehen(weiß nicht ob euch das hilft)
     
  5. #4 9. Juni 2009
    AW: Neuer 24" Monitor

    gibt es noch andere Meinungen/Vorschläge?
     
  6. #5 9. Juni 2009
    AW: Neuer 24" Monitor

    Du musst schon nen bissel Geduld haben ;). Also wenn du damit dann quasi fast hauptsächlich TV mit schauen möchtest... Dann musst du erst einmal schauen, wie die empfangsquali bei euch so ist (also von dvb-t) und ob dir dann die sender ausreichen.
    Sonst gibts bestimmt noch andere Möglichkeiten um das TV-Signal übern PC odr vllt per Adapter direkt einzuspeisen. Ob man dann ne TV-Karte bräuchte um dann das Signal auf den TFT zu bekommen, weiß ich leider nicht. Aber gibt bestimmt paar, die wissen wies geht, also nur mal bissel warten, dann kommt schon ne antwort.

    Für mich würde DVB-T langen, da (abhängig von deinem standort) die "wichtigsten Sender darüber ausgestrahlt werden... Und dann wäre der t240hd bestimmt ne gute wahl... tests
    preise
     
  7. #6 9. Juni 2009
    AW: Neuer 24" Monitor

    gibt es denn hier auch einen bereich wo man so etwas genauer fragen kann welche art von tv man nehmen sollte?

    Abgesehen davon geht der thread heri weiter!
     
  8. #7 10. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Neuer 24" Monitor

    ist aber nen 16:10, Full HD ist 16:9, musst du wissen ob du mit dem Mehr an Pixel leben kannst
    ich hab drauf mehrere 1080p Filme geschaut und war begeistert, Meteora auch

    brummt nicht, stabiler Sockel, atemberaubendes Design, ne Menge Käufer aussem Board, hammer Preis, 16:10 ( ich stand auch vor der Wahl 16:9 oder 16:10 und kann sagen der 16:10 hat sich gelohnt, Filme sind auch super drauf zu sehen und bei spielen ist es praktisch, das einzigste was er nicht hat ist die Pivot , aber ich bin der Meinung die brauch man net, kommte im Uni Alltag auch ganz gut ohne zurecht)

    bisher haben den ich gekauft :
    1. Tekilla
    2. Meteora
    3. vegi
    4. gnOme7
    5. svigo (ich)
    6. Cy
    7. Towaldi
    und noch paar andere geholt deren Namen mir grad nicht einfällt und das nur aus dem Board hier und alle haben sich für den tollen Tipp für den BenQ bedankt

    ab 245 €



    hier meiner

    [​IMG]
     
  9. #8 10. Juni 2009
    AW: Neuer 24" Monitor

    mein vater hat den benq und ich weiß das der gut ist nur wollte ich nochmal wegen dem samsung nachfragen wegen dem dvb-t.
     
  10. #9 10. Juni 2009
    AW: Neuer 24" Monitor

    Hier mal die Beschreibung vom Hersteller zum TV-Tuner:
    Hier sieht man nochmal die Eingänge:
    {bild-down: http://www.trustedreviews.com/images/article/inline/8498-img5413s.jpg}


    ganz rechts sieht man auch noch ant in, womit man dem monitor direkt nen analoges signal zuspielen kann.

    Da du aber gesagt hast, dass ihr Satellitenempfang habt, gehe ich mal davon aus, dass es digitaler Satellitenempfang ist? stimmt das?. Wenn ja, dann müsste man sich noch ne TV-Karte kaufen und zwar eine, die für DVB-S ausgelegt ist.
    Dann könnte man das digitale Satellitensignal dem PC zuspielen, der's dann über die Grafikkarte an den TFT weiterleitet.

    Du musst dich also nun folgendes fragen, habt ihr digitalen oder analogen Empfang? Bringt die DVB-T etwas, wo fu wohnst? dafür hier klicken und reichen dir die sender, die man per dvb-t empfangen kann? oder doch lieber satelliten-empfang?

    So, also insgesamt schaut's so aus:

    T240HD hat nen TV-Tuner, der DVB-T (brauchst zusätzlich ne entsprechende Antenne dafür) und Analog-TV (siehe Bild) verarbeiten kann).
    Euer Empfang per Satellit ist digital?, dann wäre ne DVB-S - Karte zu besorgen...

    So, würdeich jetzt mal die Lage einschätzen, aber du musst am Ende wissen, was du am liebsten haben möchtest.

    mfg mattes008
     
  11. #10 10. Juni 2009
    AW: Neuer 24" Monitor

    das mit dem satellitenempfang weiß ich nciht kan nci hehte abedn mal meienn vater fragen der weiß das 100%. Das sieht für mich so aus, als wenn ich einen reciever per scartanschlus an den Monitor stecken kann. das würde doch auch schon reichen oder? Ich ahbe ja beirets diesen reciever hier im einsatz halt nur mit dem fernseher. Dann muss der PC nicht mal mehr fürs fernsehgucken anbleiben.
     
  12. #11 10. Juni 2009
    AW: Neuer 24" Monitor

    Achso, ja das geht natürlich :D. Wäre wohl de einfachste Möglichkeit, wenn du so'n Receiver mit Scart anschluss hast. Für andere Tfts (ohne Scart) müsstest du dann einen der "umwege" in Kauf nehmen oder mal nach scart konvertern suche. da gibts auch was, aber wie gut sowas funzt weiß ich nicht.

    Der t240hd scheint die beste wahl für dich zu sein, daher würde ich mir nochmal nen paar meinungen dazu ansehen und ihn auch iwo im Geschäft begutachten. So'n live Eindruck ist immer der Beste. Oder man bestellt ihn einfach und wenn er nicht gefällt, dann hat man ja nen Rückgaberecht ;).
     
  13. #12 10. Juni 2009
    AW: Neuer 24" Monitor

    ja ok ich wollte heute in den saturn fahren um mir den anzusehen. mattes 008 danke für deine aktive beteiligung du hilfst mir wirklich sehr damit. bei der beschreibung steht da der t240hd 2 hdmi eingänge hat auf dem bild ist aber nur einer zu sehen?

    ne weiter frag ist die sach mit dem sound ich will mir zwar im sommer vorraussichtlich ein teufel concept e magnum pe holen, aber dann müssste ich doch sowohl den pc als auch den monitor/reciever damit verbinden oder?
     
  14. #13 10. Juni 2009
    AW: Neuer 24" Monitor

    {bild-down: http://www.trustedreviews.com/images/article/inline/8498-img5414s.jpg}


    der 2. hdmi Eingang ist an der seite ;).

    Das mit den Boxen ist auch so'ne Sache, da solche integrierten Bildschirmboxen nie die besten sind. (aber sich die mal anzuhören, wäre natürlich nicht schlecht)

    Wenn du dir dann so'ne neue Anlage anlegst, dann könnte man's auch so machen, dass du den Sound übern PC laufen lässt und dann über die neuen boxen ausgeben lassen kannst (allerdings weiß ich nicht, was dein pc so für anschlüsse hat, aber die neueren haben eig alle nen line in. Der Haken bei sowas wäre dann nur, dass du ebn den PC auch anhaben müsstest, wenn du nur tv schaust...
    Man kann den PC und den Receiver bestimmt auch iwieseparat bzw. über nen adapter an die anlage anschließejn, aber da kenne ich mich nicht so mit aus.

    Was hat der Receiver denn für ausgänge bzw anschlüsse außer scart?
     
  15. #14 10. Juni 2009
    AW: Neuer 24" Monitor

    analogen tv eingang und audio eingänge + 2*scart das wars.
    ist die scart qualität ungefähr mit der dvi qualität zu vergleichen?
     
  16. #15 10. Juni 2009
    AW: Neuer 24" Monitor

    kreig dann vielleicht auch in nem jahr oder so den alten premiere hd reciever von meinem vater wenn der sich nen neuen holt und dann bin ich bestens gerüstet für den nächsten schritt.
    ich habe den t240hd nun bestellt und wollte dir nochmal danke danke danke sagen, leider kann ich dir nicht mehr mehr bw´s geben, da ich erst anderen bw´s geben müsste, ansonsten hätte ich alle diene beiträge positiv bewertet. die ganze mühe die du dir gemacht hast ich weiß gar nicht wie ich dir danken soll...

    aufjedenfall nochmal danke und man sieht sich vielleciht im forum nochmal.
    gruß und immer noch dank verbunden gnOme7

    für all die das noch lesen TOP BERATUNG VON MATTES008 !!!!!
     
  17. #16 10. Juni 2009
    AW: Neuer 24" Monitor

    freut mich, wenn ich weiterhelfen konnte.
    zu den einzelnen qualitäten, mh. also ist schwer sowas zu vergleichen. scart überträgt rein analoge signale (video+audio), damit hat's den vorteil zu dvi, dass audiosignale direkt mitübertragen werden.
    Bei DVI wird ein digitales Signal übertragen, aber auch nur ein videosignal (auch daher wird hdmi immer mehr kommen, weil's zudem nen digitales audiosignl überträgt) . Der Displayport kommt ja auch so langsam aber sicher auf :D.

    Also wenn ihr nen digitalen Satellitenempfang habt, dann wird das Signal im Receiver in ein anaaloges Signal umgewandelt und dann per Scart übertragen. Man liest öfter mal, dass digitale Signale ne bessere Qualität mit sich bringen, als analoge Signale. Auch daher wird/ist das meiste schon auf digitalen empfang ausgelegt. Ob beim umwandeln von solchen Signalen nen Qualitätsverlust zustande kommt, weiß ich nicht. Aber wenn, dann wird's nur minimal sein :D. Also mit dem T240HD wirst du bestimmt gut fahren und wenn nicht einfach zurück geben^^.
    Sonst noch viel Spaß mit dem TFT. Kannst ja vllt hier reinschreiben, wie du ihn so findest ;).

    mfg mattes008
     
  18. #17 12. Juni 2009
    AW: Neuer 24" Monitor

    der bildschirm ist angekommen udn ich ahbe ihn direkt angeschlossen. Per Scartanschluss hat er zwar ein schwammiges bild aber wer nicht gerade vom pc stuhl aus fernseh guckt sondern ein bisschen weiter zurück geht , der kann für den aufpreis zum hd super drauf fernseh gucken. Ich ahbe sogar mal den hd reciever von meienm vater kurz angeschlossen und da war das bild am besten es war wirklich top und fast so gut wie der 1500€ teure fernseher von eminem dad. Ich kann ihn bisher nur weiterempfehlen. Nochmal danke an mattes008
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Monitor max
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.650
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.649
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    449
  4. Neuer Monitor max. 500€

    Fir3s4le90 , 22. April 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    355
  5. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    925