Neuer AMD-Chipsatz erlaubt bis zu vier Grafikkarten

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 11. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juli 2007
    AMD arbeitet derzeit an einer Neuauflage seines etwas in die Jahre gekommenen Chipsatzes 580X. Der neue RD790-Chipsatz ist sowohl für Systeme mit einem, als auch zwei Prozessoren gedacht. Eine der wichtigsten Neuerungen dürfte die Möglichkeit sein, bis zu vier PCIe 2.0 x16 Slots zu betreiben.

    Mit dieser Option bietet sich die Chance, bis zu vier Grafikkarten zu betreiben. AMDs Planungen sehen vor, dies mit Hilfe von ATIs CrossFire-Technologie zu realisieren, wodurch die Nutzung von vier Grafikkarten im Verbund möglich wird, heißt es bei den Kollegen von DailyTech.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,32869.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Juli 2007
    AW: Neuer AMD-Chipsatz erlaubt bis zu vier Grafikkarten

    Wer braucht denn sowas?

    Ein geringer Teil der User macht von SLI/Crossfire gebrauch, und nun 4 Grafikkarten?

    Imo sehr unnötig. AMD scheint am falschen Ende zu forschen/entwickeln.

    Intel braucht doch wieder Konkurrenz.....

    mfg
     
  4. #3 11. Juli 2007
    AW: Neuer AMD-Chipsatz erlaubt bis zu vier Grafikkarten

    unterstützen also keine geforce?
    hm... wär nähmlich schon son Traum

    2X 6800QC Overclocked
    4x 8800ULTRA Overclocked
    8GB RAM Overclocked
    dazu dann noch etliche platten im Raid0^^

    *sabber*

    ne mal im ernst
    ich finde es schon ganz nice das man bis zu 4 Grakas einbauen kann, doch wer tut das?
    ich mein, das ist doch selbst für diejenigen hirnlos die sich 2 Grafikkarten einbauen, aber 4???
    es gibt doch keine monitore zu kaufen die Auflösungen unterstützen die tatsächlich die leistung auch nur im entferntesten abrufen würden die da zur verfügung gestellt worden wäre?!

    oh man... nette spielerei... trotzdem sinnlos (meiner meinung nach)
     
  5. #4 11. Juli 2007
    AW: Neuer AMD-Chipsatz erlaubt bis zu vier Grafikkarten

    Man könnte die Slots auch für andere Sachen, die Speed brauchen, benutzen ;) Von daher find ich das nicht sinnlos. Und was heißt hier "Intel braucht doch wieder Konkurrenz"? AMD is noch lange nicht tod. Es gab Zeiten da kam Intel AMD nichmehr hinterher und nun ist es eben mal umgekehrt. Außerdem wird das meiste Geld nicht auf dem Desktop- (und erst nicht auf dem High-End-Desktop-) sondern auf dem Servermarkt gemacht, und ich glaube da kann AMD immernoch sehr gut mitmischen...

    mfg r90
     
  6. #5 11. Juli 2007
    AW: Neuer AMD-Chipsatz erlaubt bis zu vier Grafikkarten

    lol was für ein schwachsinn... wenn man jetzt 1 high end graka holt dann okay 2 is schon ein bissi krank aber dann 4 .... omg da passt doch was nicht.... (abgesehen von den leuten vlt die des beruflich brauchen) aber zum zocken reicht normal 1 high end bzw 2 im verbund und des läuft dann alles high


    ... nunja wers braucht ...

    mfg

    eagle!!
     
  7. #6 11. Juli 2007
    AW: Neuer AMD-Chipsatz erlaubt bis zu vier Grafikkarten

    Mag ja sein,

    aber AMD gehts atm überhaupt nicht gut.

    Riesen Gewinneinbüßen, die Aktie fällt....

    Hoffen wir mal das sie sich wieder fangen, von tot sein war nie die Rede.

    mfg
     
  8. #7 11. Juli 2007
    AW: Neuer AMD-Chipsatz erlaubt bis zu vier Grafikkarten

    Absolute Schnapsidee. AMD sollte lieber die Phenoms sowie die Barcelona-Prozesoren langsam mal bringen, sonst können die ihren Laden gleich zu machen, da hilft auch die meines erachtens gefloppte 2900XT nicht.
    Welcher normale Mensch braucht schon 4 Grafikkarten? Selbst zum Rendern reicht eine gescheite FireGL oder QuadroFX...

    2 Sockets auf einem Board für den Consumer-Bereich ist geil.
    Hoffentlich kommen die Phenoms bald, sonst werde ich mir das erste mal in meinem Leben einen Intel-Prozessor kaufen...
     
  9. #8 11. Juli 2007
    AW: Neuer AMD-Chipsatz erlaubt bis zu vier Grafikkarten

    Nutzlos
    Eine 8800 Ultra reicht bei heutigen Standarts völlig aus (Crysis, etc.)
    Ich fande schon damals SLI/Crossfire Sinnlos

    Und noch was ?
    Stromverbrauch ? Leben wir nicht in Zeiten, wo jeder zusehen sollte, dass er nur so viel verbraucht, damit es flüssig läuft ?
    (~50 FPS ? )

    AMD Soll lieber mal zusehen, dass sie dem Core2Duo endlich mal was bieten.
    Immer diesen dreck mit 512 KB L2 oder 1 MB L2
     
  10. #9 11. Juli 2007
    AW: Neuer AMD-Chipsatz erlaubt bis zu vier Grafikkarten

    Also die Idee ist witzig.

    Klar, für einen armen Endverbraucher kaum zu realisieren... ich meine 4x500 euro nur für Grafikkarten und vom Stromverbrauch wollen wir garnicht reden... aber trotzdem:

    Dann läuft Crysis mal locker mit 100-120 FPS bei 16AF und 8AA :D Der Hammer, oder nicht? ^^
     
  11. #10 11. Juli 2007
    AW: Neuer AMD-Chipsatz erlaubt bis zu vier Grafikkarten

    Naja, sollen sie doch forschen wie sie wollen, solang sowas immernoch so extrem teuer ist wird sich kaum einer überwinden sowas zu kaufen. Ich hab immernoch meinen Athlon XP 3000+ und nur 1 GB RAM :D
     
  12. #11 11. Juli 2007
    AW: Neuer AMD-Chipsatz erlaubt bis zu vier Grafikkarten

    Ihr denkt alle zu minimal -.-

    IHR könnt es nicht brauchen, klar...

    Ihr zockt vl. cs.. wenns gut geht crysis..

    Aber was brauchen Leute in Rechenzentrum? Teils stehen da 64gb ram, 2x quadcore und da kommen dann 4 80er gut...

    Leute, die mit riesigen Dateien arbeiten müssen, seis in Weltraumforschung o.ä. KÖNNEN sowas durchaus brauchen..

    Und ich bin mir sicher, die Idee dahinter ist mit Servern verbunden..
     
  13. #12 11. Juli 2007
    AW: Neuer AMD-Chipsatz erlaubt bis zu vier Grafikkarten

    vielleicht sind di ekarten dann ja schneller als zb ne 8800GTS wenn man sich 4x ne 6600GT einbaut, was ich aber kaum glaube. also wird das wohl wieder nur was für die oberbonzen sein oder dient dazu neue benchmark rekorde aufzustelllen...
     
  14. #13 11. Juli 2007
    AW: Neuer AMD-Chipsatz erlaubt bis zu vier Grafikkarten

    ich finde es sinvoll .... vonmir aus sollen sie pci weglassen und 6x pci16x slots draufbauen.
    da das ganze abwertskompatibel ist kann man problemlos alle karten laufen lassen.
    (sound, tv, scsi contr. usw)

    Wer sagt den das 4 Grakas reinsollen ?????
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer AMD Chipsatz
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    354
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    370
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    376
  4. Neuer Prozessor (AMD)

    Sh4d0wbr34k , 3. Juli 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    340
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    443