Neuer Blu-ray-Kopierschutz sorgt für Abspielprobleme

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 8. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Oktober 2007
    Die neuen hochauflösenden DVD-Formate Blu-ray und HD DVD sollen für noch bessere Bilder sorgen und Filme zu einem einmaligen Erlebnis machen. Mit den neuen Medien hält zumindest im Falle von Blu-ray auch ein neuer Kopierschutz Einzug. Jetzt sorgt diese BD+ genannte Technologie bei vielen Kunden für Probleme.

    Bisher wurde BD+ jedoch noch nicht eingesetzt. Erst jetzt kommen die ersten Filme auf den Markt, bei denen der Kopierschutz zum Einsatz kommt. Da viele ältere Blu-ray-Player BD+ jedoch nur unzureichend unterstützen, klagen viele Kunden über Player, die ihre neu erworbenen Filme einfach nicht abspielen wollen.

    Bei mindestens zwei Filmen, die erst vor kurzem auf Blu-ray veröffentlicht wurden, treten massive Wiedergabeprobleme auf. In einigen Fällen stellt der Player nach mehrminütigen Ladevorgängen den Dienst ein, in anderen Fällen beginnt der Player willkürlich auf der Disc umher zu springen, so dass der Film kaum angesehen werden kann.

    Zudem gibt es Meldungen, wonach der Player mit dem Hinweis auf eine angeblich veraltete Firmware den Dienst verweigert. Zwar gibt das Hollywood-Studio Fox, von dem die Filme stammen, in der Meldung einen Link zu einer Homepage an, über die angeblich ein Firmware-Update für den Player zur Verfügung stehen soll, doch dort ist kein Update erhältlich.

    Die Kunden können ihre neuen Filme also vorerst nicht ansehen. Bei Fox ist man unterdessen der Meinung, dass die Probleme ausschließlich bei den Hardware-Herstellern zu suchen sind. Man empfiehlt den Kunden, sich an den Hersteller ihres Players zu wenden, um diesen zur Veröffentlichung einer aktualisierten Firmware zu bewegen.

    Die Probleme treten offenbar bei einer ganzen Reihe von Stand-Alone Blu-ray-Playern auf. Einzig die PlayStation 3, die ebenfalls für die Wiedergabe von Blu-ray-Filmen verwendet werden kann, gibt es bisher keine Schwierigkeiten mit BD+ - vorausgesetzt, man hat auf die neueste Firmware-Version 1.93 aktualisiert.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,34853.html
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Blu ray
  1. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.373
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    911
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    334
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    257
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    201