Neuer Fernseher mit Android TV

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von alesandro, 3. November 2019 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. November 2019
    Ich überlege mir einen neuen Fernseher 40" - 43" zu holen
    Weis jetzt nicht ob es da auch funktioniert, z.b. SkyGo, Netzkino, Rakuten TV zu installieren und über den Android diese dann zu schauen.

    Da mein einer TV das Rakuten App und Netzkino App nicht unterstützt, der andere das Netzkino App ( TV zu alt, macht keine update mehr vom App, deswegen geht es auch nicht mehr ) und über Youtube funktioniert das auch nicht zu Netzkino.

    Ich hatte mal da in Augenschein : ( mal liest man was von Android, dann wieder nicht )

    TCL 40ES563 40" Full HD LCD-TV mit LED-Technik 249€
    TCL 43EP644 LED-Fernseher 43 Zoll" 4K Ultra HD 299€
    Hisense H43BE7000 43" Fernseher 4K Ultra HD 279,99€

    kann da wer was dazu sagen oder gibts da noch alternativen ?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. November 2019
    google chromecast kannst ja auch benutzen.
     
  4. #3 5. November 2019
    jo, kann ich auch mal anschauen, hab mir mittlereile auch mal ne Android TV Box gekauft, mal schauen wie bei der dann alles geht. Hab ja paar Fernseher, wo ich das eine oder andere dann anschliessen und auch testen kann und gegebenenfalls dann auch verwenden ....
     
  5. #4 8. November 2019 um 13:59 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2019 um 14:15 Uhr
    was ich bei mir im wohnzimmer gemacht habe ist folgendes, da ich kein smart tv habe, und so ein tv stick (mk 809 MK809 IV Android 5.1 Smart TV Dongle RK3229 Quad-Core 1GB 8GB 4K WiFi Media A9Z2 | eBay) übelster müll ist:

    ich habe sowieso einen pc im wohnzimmer, also pc mit mit langem hdmi kabel zum tv verbunden, kann somit über hdmi1 auf den pc wechseln. habe dann einen erweiterten bildschirm wo ich das browserfenster einfach rüber ziehe. (windows + p drücken)

    jetzt muss man aber zwei verknüpfungen erstellen, damit der pc entweder den ton auf den tv ausgibt oder wieder auf den pc.
    dazu benutze ich nircmd NirCmd - Windows command line tool

    und mache mir zwei verknüpfungen (du findest raus wie dein tv heißt wenn du das hdmi kabel angeschlossen hast und in windows bei lautstärkemixer schaust, da steht genau der name den du auch in die verknüpfung eingibst)

    bei mir ist es eine verknüpfung mit pfad

    C:\Windows\nircmd.exe setdefaultsounddevice 40W_LCD_TV

    und eine mit

    C:\Windows\nircmd.exe setdefaultsounddevice Lautsprecher

    kannst auch dann ein icon auswählen wie einen monitor und einen pfeil zb.

    thema dazu acer switch tablet per hdmi zu micro hdmi an blaupunkt tv


    vorteil bei der sache ist, du kannst spiele auf den tv machen, kodi für den tv benutzten (gibt einen haufen plugins die mehr oder weniger funktionieren, ein riesen rumgefuchse)

    das funktioniert wohl auch mit nem raspi oder ähnlichen kleinen pcs, die nehmen nicht so viel platz weg.

    Um ein Fenster blitzschnell auf den anderen Monitor zu schieben, sollte man sich die folgenden Tastenkombinationen merken: Mit [Windows-Taste][Shift/Umschalten][Pfeil rechts] wird das aktuelle Fenster auf den rechten, mit [Windows-Taste][Shift/Umschalten][Pfeil links] vom rechten zurück zum linken Bildschirm verschoben.

    Alternativ hierzu kann man auch [Windows-Taste][Pfeil rechts] und [Windows-Taste][Pfeil links] verwenden – dann geht es schrittweise auf den nächsten Bildschirm.
     
  6. #5 8. November 2019 um 17:01 Uhr
    Apple TV ist wohl keine Alternative? Die Box sieht nicht nur gut aus, sondern erfüllt auch all deine Wünsche und geht bei ebay ab 70€ los.Würde mir eher das Ding anschaffen, als in einen billigen Fernseher zu investieren.
     
  7. #6 10. November 2019 um 20:21 Uhr
    Hab jetzt heute mal die H96 Max 4GB+64GB Android Box getestet.... schei..e
    Rakuten TV kann man gar nicht installieren, SkyGo sollte laut PlayStore kompatibel sein, funktioniert aber auch nicht (Fehlercode 20190005), bei Netzkino geht es auch nur zäh.

    So ein Dongle Stick hatte ich schon von Cymate, funktioniert genauswenig wie die Android Box ....

    Jedenfalls wenn schon, sollen die 3 genannten Apps auch drauf laufen .....
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Fernseher Android
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.957
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    783
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.121
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    593
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    898