Neuer Fleischskandal in Schleswig-Holstein

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von BamSteve, 7. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Döner essen oder Finger von lassen

Diese Umfrage wurde geschlossen: 14. September 2007
  1. Hau mir ab mit dem Dreck...

    9 Stimme(n)
    52,9%
  2. ... Ich nehm auch 2

    8 Stimme(n)
    47,1%
  1. #1 7. September 2007
    In Schleswig-Holstein gibt es einen neuen Fleischskandal. Die Polizei verhaftete einen Döner-Produzenten aus Lägerdorf bei Itzehoe, der nach Angaben der Staatsanwaltschaft seit Dezember 2006 "nicht zum Verzehr zugelassenes Fleisch ohne Herkunftsnachweis beigemischt" haben soll. Insgesamt gehe es um etwa 41 Tonnen. Ob das Fleisch verdorben war, stehe noch nicht fest. "Der Beschuldigte hat die Taten inzwischen weitgehend gestanden", sagte Oberstaatsanwalt Friedrich Wieduwilt am Freitag in Itzehoe. Der Mann, dem gewerbsmäßiger Betrug vorgeworfen wird, wurde gegen Auflagen wieder freigelassen. Den Kreis Steinburg darf er allerdings nicht ohne gerichtliche Zustimmung verlassen.

    Keine Gefahr für Konsumenten

    Aufmerksam wurden die Ermittlungsbehörden durch den Hinweis eines Mitarbeiters, der das Gesundheitsamt informiert hatte. Bei einer Durchsuchung der Geschäftsräume wurden am Dienstag dann fünf Tonnen Fleisch sichergestellt, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Einen Tag später sei der Geschäftsmann kurz vor einer geplanten Reise in die Türkei festgenommen worden. Die Dönerspieße mit dem nicht zugelassenen Fleisch seien in Norddeutschland vertrieben worden. Eine Gefahr für die Konsumenten bestand nach den bisherigen Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft nicht.

    Quelle: http://www1.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/gammeldoener2.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. September 2007
    AW: Neuer Fleischskandal in Schleswig-Holstein

    Zum Glück wohn ich net im Norden =) =) =) =)

    ne, mal ehrlich, das ist wiederlich was da passiert ist, ich hab da au was im Fernsehn zu gesehen, aber trotzdem ess ich weiter meinen Döner^^ SChmeckt einfach gut und jedes Kind weiß dass Döner nur schlechtes Fleisch ist! (damit mein ich jetzt kein Gammelfleisch^^)
     
  4. #3 7. September 2007
    AW: Neuer Fleischskandal in Schleswig-Holstein

    es wird immer krasser
    und warum?!
    weil immer mehr profit gemacht werden muss...
    ich verstehs einfach nicht

    langsam frag ich mich echt ob man überhaupt noch irgendjemanden trauen kann der fleisch verkauft...

    >.<
     
  5. #4 7. September 2007
    AW: Neuer Fleischskandal in Schleswig-Holstein

    Natürlich würde ich noch Döner essen. Nicht jeder Dönerstand verkauft Gammelfleisch. Teilweise können die Stände nichts dafür.
     
  6. #5 7. September 2007
    AW: Neuer Fleischskandal in Schleswig-Holstein

    wenn ich zu nem dönerstand öder ähnlichem gehen schau ich immer auf die sauberkeit und ob überhaupt geputzt wird......wie das essen aussieht und die mitarbeiter.....

    die qualität kann man sowieso zu 70% am aussehen abschätzen meiner meinung nach und der rest is eben vertrauen, aber auch das vertrauen baut man auf der führung des lokals auf.....

    leider betrügen einige dieses vertrauen, hoffe es wird hart bestraft
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Fleischskandal Schleswig
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.609
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    10.719
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.983
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    13.771
  5. Neuer Fleischskandal

    OmahaBeach , 31. August 2006 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    370