Neuer Kopierschutz-Wie umgehen?

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von jammasterjay, 15. Dezember 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2011
    Hallo zusammen,

    bin seit einigen Tagen am verzweifeln, da neue DVD's wie z.B. Transformers 3 nicht kopiert werden können.

    Habs mit DVDFab versucht in Kombination mit AnyDVD, Nero Recode und CloneDVD.
    Mir werden zwar dann um die 30 Haupttiel angezeigt, aber der Film fängt dann beim Abspielen 3 mal neu an, also während die Zeit ganz normal weiterläuft.?(

    Hat jemand ne Idee, was man da machen kann.
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Dezember 2011
    AW: Neuer Kopierschutz-Wie umgehen?

    Mal nur mit AnyDVDHD (6.8.9.0 ist aktuell) versucht?
    Was genau hast du gemacht? 1:1-Kopie auf Platte? Oder eingedampft?

    :cool: Cee ya, CCS
     
  4. #3 16. Dezember 2011
    AW: Neuer Kopierschutz-Wie umgehen?

    Danke, hat sich bereits erledigt, musste nur die neue Version von AnyDVD draufpacken:)

    BW ist raus
     
  5. #4 17. Dezember 2011
    AW: Neuer Kopierschutz-Wie umgehen?

    Beim Rippen ist auch immer wichtig, dass du entweder nur AnyDVD oder nur DVDFab laufen lässt. Sonst können die sich in die Quere kommen und sogar Systemabstürze zur Folge haben. Nur nochmal so am Rande. ;)

    Greetz
    SpectrumX
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Kopierschutz umgehen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.502
  2. Xbox 360 neuer Kopierschutz ?

    sge4ever , 1. Februar 2011 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    615
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    208
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    206
  5. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    3.373