Neuer Monitor...

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von kevel, 15. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. März 2007
    So mein alter Monitor hat den Geist aufgegeben und nu bin ich auf der Suche nach einem Neuen aber noch nicht wirklich fündig geworden.

    Evtl. habt Ihr ein paar Kaufempfehlungen für mich. Der Monitor sollte Gamertauglich sein (CSS usw.) und mindestens 19 zoll sein (LCD/TFT)

    Greetz

    Kev
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. März 2007
  4. #4 15. März 2007
    AW: Neuer Monitor...

    Nimm eine TFT von Samsung, der ist wirklich Gut
     
  5. #5 15. März 2007
    AW: Neuer Monitor...

    Gut und günstig währe dieser 19" hier, ist auch voll spieletauglich:

    BenQ FP91GX, 19", 1280x1024, analog/digital (9J.L1J72.YSE)
    BenQ FP91GX, 19, 1280x1024, VGA, DVI (9J.L1J72.YSE) Preisvergleich | Geizhals EU

    Wenns was größeres sein soll zB 22" dann schau dir den hier an, ist auch sehr günstig für die Leistung was man bekommt:
    BenQ FP222WH, 22", 1680x1050, analog/2x digital (HDMI/DVI)
    BenQ FP222WH, 22 (9J.03V72.USE) Preisvergleich | Geizhals EU

    Die TFTs von Samsung ist auch sehr gut und spieletauglich, kosten aber mehr, das währe dann zB dieser hier in 19" und 22":
    Samsung SyncMaster 931BF, 19", 1280x1024, analog/digital
    Samsung SyncMaster 931BF, 19 (LS19MEDSBQ) Preisvergleich | Geizhals EU
    oder
    Samsung SyncMaster 226BW, 22", 1680x1050, analog/digital
    Samsung SyncMaster 226BW, 22 (LS22MEWSFV/LS22MEHSFV) Preisvergleich | Geizhals EU
     
  6. #6 15. März 2007
    AW: Neuer Monitor...

    chris1981 hat dir den auch schon empfohlen. mein freund hat den auch:
    BenQ FP222WH, 22 (9J.03V72.USE) Preisvergleich | Geizhals EU
    ich rate dir gleich zu nem 22", da dass höchstwahrscheinlich die zukunftsgröße ist.
    zum zocken reicht locker 8 ms. kontrakst sollte nich unter 700 : 1 sein. aber das kriegst eh kaum noch :p
     
  7. #7 15. März 2007
    AW: Neuer Monitor...

    FUJITSU SIEMENS COMPUTER Scaleoview L22W-3 Silber
    1680x1050, analog/digital
    22 Zoll LCD-Monitor, Widescreen-Format, WSXGA-Auflösung (1.680x1.050), 300 cd/m² Helligkeit, Kontrast: 700:1, Betrachtungswinkel horizontal: 170 Grad, Betrachtungswinkel vertikal: 160 Grad, 5 ms Reaktionszeit, Lautsprecher ART LCD

    hab den selber. Ist perfekt.
     
  8. #8 15. März 2007
    AW: Neuer Monitor...

    Hmm hätte ja nicht gedacht, dass man mit einem 22 zoll Moni gut zoggen kann ?(

    Habt Ihr da keine Probs???

    BW gehen raus,
     
  9. #9 15. März 2007
    AW: Neuer Monitor...

    als erstes solltest du darauf achten das die Reaktionszeit unter 10 ms liegt um ihn gamingtauglich zu haben... :) dann musste dich entscheiden ob du willst das mehrere mit auf den monitor gucken können bzw alle das gleiche bild dann haben... je mehr darauf gucken wollen desto größer muss der einsichtwinkel sein ~ 160 ° reicht für 4 personen nebeneinander die dann alle das gleiche bild warnehmen ohne farbveränderung etc.

    Was noch wichtig ist wenn du spiele wie doom3 etc spielst ist das kontrastverhältnis was auch so bei 600:1 liegen sollte. je höher der erste wert desto besser... und am ende auf die größe :=)

    wie einer meiner vorgänger schon geschrieben hat würd ich dir auch den benQ empfehlen

    http://www.tec-company.de/shop/20-zoll-0/artikel/benq-fp202w-flachbildschirm--tft-20-zoll/?campaign=schotte/99535/BenQ_TEC1255346_BenQ%20FP202W%20Flachbildschirm%20/%20TFT%2020%20Zoll
     
  10. #10 15. März 2007
    AW: Neuer Monitor...


    Probleme? NEIN

    Pure freude!

    Ist doch voll geil auf so nem riesen Ding zu spielen. Und wenn ich Filme gucke ist das schon richtiges HomeKino. Also wenn dann 22Zoll.
     
  11. #11 15. März 2007
  12. #12 19. März 2007
    AW: Neuer Monitor...

    Die Optik kommt schon mal Supi ;) die Leistung ist Top, Preis ist auch gut hab ihn nicht billiger gesehn !
    Kaufen Kaufen Kaufen :] Und nen Monitor holt man sich ja nun auch nicht jeden Monat neu !


    MFG
     
  13. #13 19. März 2007
    AW: Neuer Monitor...

    Ist ein tolles Gerät, damit machst 100%ig nix falsch, da wirst deine Freude mit haben :]
    Wenn er dir gefällt kaufe ihn dir.
     
  14. #14 19. März 2007
    AW: Neuer Monitor...

    Nimm den Syncmaster 930BF 19".
    Der TFT hat 4ms und ne 1280x auflösung.
    Preislich auch im Mittelsekment, hab den gleichen monitor und ich bin 100% zufrieden.
    Zumal hast du bei den monitoren von samsung pixelgarantie
     
  15. #15 19. März 2007
  16. #16 20. März 2007
    AW: Neuer Monitor...

    Ich kann dir nur empfehlen, den LG L 1919s wenn man den im Internet aufsucht findet man viele verschiedene angaben für den was der kann aber beim kauf sieht man alles genau. der hat kontrast 2000:1 helligkeit 500 reaktion 5ms 19 zoll und ich habe den für 149€ bekommen. das ding sieht gut aus von den werten her perfekt und beim preis kann man nicht klagen
     
  17. #17 20. März 2007
    AW: Neuer Monitor...

    Was hältst du denn davon?

    - - bei EINSDEINS.de

    Hab ihn selber und bin absolut zufrieden. Für den Preis findest du so ein Sahnestück selten...
     
  18. #18 20. März 2007
    AW: Neuer Monitor...

    Muss auch irgendnwann nen neuen holen, da meiner beim anschalten flackert!
    Schau mir das ganze schon ca ein halbes Jahr an, was Monitore betrifft ect, bin zum Ergebniss gekommen, weil ich auch Zocker bin:
    Und der sieht doch mal richtig genial aus oder?

    Kostet ca 230,-(ist schon gefallen, war vor einiger Zeit auf 299,- und höher)

    Benq FP93GX+ 19"
    Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 800:1 • Reaktionszeit: 2ms • Blickwinkel: 140°/135° • drei Jahre Herstellergarantie

    Guckst Du hier...
     
  19. #19 20. März 2007
    AW: Neuer Monitor...

    Aus Erfahrung kann ich nur "acer" empfehlen ich Persönlich hab einen acer AL1916W das ist ein 19" Widescreen TFT. Also zum zocken ist das nicht die "perfekte" Lösung weil ganz einfach nicht jedes Game eine Widescreen Auflösung unterstütz aber ich hatte damit noch kein prob weil es doch wirklich nur wenige Spiele sind als CS hat ja auch WS Auflösungen und was alles andere angeht sind WS TFT's einfach nur viel geiler behaupte ich!

    Naja was soll ich noch sagen acer denk ich is auf jeden fall gut!

    PS: Lass dir von keinem erzählen das es ein 2ms ding sein muss das is völliger Schwachsinn!!! Das Menschliche Auge kann garkeinen Unterschied bemerken ab ca. 12ms als ich hab 8ms und das reicht 100% aus!


    gReeTz Sab
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Monitor
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.657
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.658
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    851
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.461
  5. neuer Monitor + PC aufrüsten

    Valance , 4. Februar 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    581