Neuer PC / Adobe Premiere Vorschau ruckelt dennoch

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von DonnieDarko, 30. November 2017 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. November 2017
    Hey Freunde!

    Ich hab mir einen neuen PC zusammengestellt und meinen alten aus 2013 dadurch abgelöst:

    1) AMD Ryzen 5 1600
    2) GeForce GTX 1050 Ti
    3) 16GB (2x8GB) G.Skill Ripjaws V DDR4-3200
    4) ASUS ROG STRIX b-350-f
    5) Samsung EVO M.2 SSD

    Jetzt bin ich wieder in Premiere und arbeite an einem Projekt auf dem neuen PC nun weiter. Bitte beachtet dabei, ich nutze Proxies sprich ich arbeite nicht mal mit 4K oder Full HD Material, es ist nur 720p. Die Vorschau macht immernoch hier und da Probleme und läuft nicht flüssig. Wie kann das sein? Iwelche Ideen? Nutze übrigens Win 10 Pro.

    LG und Danke
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Dezember 2017
    Ist die Auflösung des Videomaterials auch 720p? Zudem könnte es auch ein veralteter Codec sein, aktualisier die Codecs und zeitgleich auch den Grafikkartentreiber. Eventuell auch den Grafikkartentreiber entfernen, dann den beigelegten Treiber installieren und dann upgraden. Natürlich auch prüfen ob Windows 10 up2date ist. Wir kennen alle Windows 10 mit Kompatibilitätsproblemen diverser Software.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...