Neuer PC - Fragen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von XaroY, 11. Mai 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Mai 2009
    So, will mir Mitte/Ende Mai meinen neuen PC bestellen, dabei ist mein Budget ~700€. Soll ein Gamer-PC sein, nach Möglichkeit leise (& zukunftssicher, aber das ist ja schwer im Hardwarebereich)
    Hab mir die Config von Chris1981 rausgepickt, die entspricht ziemlich meinen Anforderungen, hab aber noch mehrere Fragen

    * Lohnt es sich evtl bis Ende Mai zu warten?
    * reicht ein 500W Netzteil? Mehrere "PC Watt-Rechner" geben mir Zahlen von >550W
    * Kann ich mit der Graka auf 22" gut spielen? Hab im Moment einen 19" (1280x1024) und hab vor mir nen 22" zu kaufen.
    * Ist dieser empfehlenswert? Der Preis kommt mir sehr entgegen ^^
    * Gäbs vllt ein preiswertes Gehäuse was direkt 2 Lüfter installiert hat?

    Nach Möglichkeit alles bei Hardwareversand.de oder Geizhals halt :)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Mai 2009
    AW: Neuer PC - Fragen

    also

    das Netzteil von 500 Watt sollte eigentlich reichen...
    (wenn chris das so angibt, passt das schon ;-)

    Ich denke eigentlich, dass du mit der Grakart locker auf dem 22 Zoll Monitor spielen solltest...

    ich kann mit meiner 8600gts :-D :-D auch bei nem 22er Zocken...und die ist deutlich schwächer (wenn auch übertaktet :-D)
     
  4. #3 11. Mai 2009
    AW: Neuer PC - Fragen

    naja vilt werden die artikel ~5 € im preis sinken, wenn überhaupt, ansonsten lohnt sich das nich wirklich....das 500 W netzteil reicht locker, hab das selbe im einsatz, is jetzt nich unbedingt die quali von enermax, aber es hat seine effizienz die es schafft und die leistung passt....und ja die 4890 schafft den 22"er locker....würde allerdings den kühler dazukaufen und n bisschen mit dem multi rumspielen, dann lohnt sich die cpu erst...wenn du nicht übertakten willst, reicht der 920 und boxed

    @benita: joa die auflösung schaffen tut die 8600 gts noch...is nur die frage wie im vergleich zu ner 4890 :D
     
  5. #4 11. Mai 2009
    AW: Neuer PC - Fragen

    jop...alledings würd ich die paar euro für nen extra cpu kühler ausgeben..

    aleine von vom geräuschspegel..

    zumindest "früher" war es so, dass die Boxed - Lüfter 10000000^99999 mal lauter waren, als billige "neue" cpu - fans

    und die sehen viiiel stylischer aus

    edit

    jo snake ^^ meine schaffts bei manchen spielen nur mit 110 % :-D
     
  6. #5 11. Mai 2009
    AW: Neuer PC - Fragen

    Denke ich werd früher oder später übertakten... Kühler dazu kaufen.. für die CPU? Hatte ich auch vor, bräuchte da nur halt was mit gutem Preis/Leistungs-Verhältnis ;)
     
  7. #6 11. Mai 2009
    AW: Neuer PC - Fragen

    meiner erfahrung nach sind die amd boxed kühler wieder recht leise und kühl geworden....auf jeden fall besser als die intel boxed und für normalen betrieb reicht der auch locker
    also ich hab z.b. den zalman 9700 cnps und krieg den bis 3,7....höher geht der nich, kA wohl etwas schlechtere cpu erwischt ;)
    aber der is zu teuer für seine leistung...ärger mich immernoch
    guter alternativen sind der scythe mugen 2, ekl alpenföhn brocken, cooler master v8 (der soll gut abgehen)
     
  8. #7 11. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Neuer PC - Fragen

    eine kleine Änderung beim Board = 10 € gespart
    du könntest noch sparen wenn du willst


    MSI R4870-T2D1G, Radeon HD 4870, 1024MB GDDR5, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0


    Wenn du noch mit paar Tricks Geld sparen willst, dann lies mal das
    Hardwareversand.de - Preise je nach referer

    und schau bei Mindfactory bei CPU,Board,Graka und Ram ob es vlt diese billiger gibt (zumal die von 0-6 Uhr keine Versandkosten haben)
     
  9. #8 11. Mai 2009
    AW: Neuer PC - Fragen

    Stimmt schon so.
    Ein 400 Watt Netzteil würde dafür auch ausreichen. ;)


    1. Wir haben schon fast mitte Mai. In diesen zwei Wochen wird soch wohl nicht viel ändern. Es sind ja erst letztens neue Grafikkarten auf dem Markt gekommen (4890/275GTX)
    2. Ja, siehe oben. Ich würde allerdings die Finger von OCZ-Netzteilen lassen. Greife für das Geld lieber zum Corsair HX450.
    3. Ja, dafür sollte die 4890 auf jeden Fall reichen. Für den selben Preis bekommst du allerdings mittlerweile die 275GTX, die nochmal ein Stückchen schneller ist und sich leicht auf das Niveau der 285GTX takten lässt.
    4. Solange du hauptsächlich nur Spielen spielen und Filme damit schauen willst, kannst du ruhig zu diesem TFT greifen.
     
  10. #9 11. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Neuer PC - Fragen

    Danke für den Tipp, CPU und Graka gibts da zusammen ~17€ Preiswerter, den Rest gibts nicht oder teurer :)

    http://www.mindfactory.de/product_info.php/products_id/493341
    http://www.mindfactory.de/product_info.php/products_id/501279

    sind das die richtigen?

    wenn ja, dann wären das +
    Spoiler
    [​IMG]


    = 684,03€
    echt guter Preis :)
    Das Lancool, ist das zu empfehlen? War in einer/mehreren von Chris' Configs und 2 Lüfter + Aussehen gefallen mir.
     
  11. #10 11. Mai 2009
  12. #11 12. Mai 2009
    AW: Neuer PC - Fragen

    Mich verwirrt das immer, selbe bezeichnungen, anderer Preis... bei Mindfactory gabs von den beiden 2 verschiedene (andere Preise...)

    =
    ?

    dieses?
    34558 - Gigabyte GA-MA790X-UD4 AMD790X AM2+ HTB 5200MT/s ATX

    Bin etwas hilflos was Namen, verschiedene Preise etc angeht ^^
     
  13. #12 12. Mai 2009
  14. #13 12. Mai 2009
  15. #14 12. Mai 2009
  16. #15 12. Mai 2009
    AW: Neuer PC - Fragen

    Konfig passt schon so ;)

    Das Netzteil reicht auch aus..

    Wenn du den Kühler jetzt schon bestellen willst, schau mal bei Caseking.de rein, die haben praktisch alles was das Herz in der Richtung begehrt :)
    Auf jeden Fall mehr als bei Hardwareversand, da ist die Auswahl an CPU-Kühlern eher mangelhaft.
    Die Kühler von Zalman sind eher nicht so der Renner, der Preis liegt vor allem am extravaganten Aussehen und dem Vollkupferaufbau, was die Kühlleistung aber nicht so steigert, dass sie den hohen Preis rechtfertigen würde. Deswegen da lieber Finger weg.

    Ansonsten kann ich die Marken Scythe, Gigabyte, Alpenföhn, Noctua, Thermalright und Thermaltake empfehlen.
    Der Spitzenreiter in der Klasse ist so im Großen und Ganzen der Alpenföhn Brocken.
     
  17. #16 12. Mai 2009
    AW: Neuer PC - Fragen

    also du kannst sagen was du willst, aber leistung bringen die zalman kühler^^
    bloß is der preis halt happig....warte ja eh ma wieder aufn richtig geilen kühler von zalman...und ich persönlich würd mir dann doch lieber nen mugen 2 oder sowat holen...hab den brocken letztens in real gesehen und find den i-wie extrem häßlich^^
     
  18. #17 12. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Neuer PC - Fragen

    wie das ding aussieht wär mir relativ egal, hab ja kein fenster an der seite ;)
    ich benutz aber vorerst den boxed, evtl kauf ich mir später nen besseren (wenn der boxed zu laut is oder so)
    Spoiler
    [​IMG]
    [​IMG]
    das müsste dann alles sein, für genau

    698,09€

    (+ Versand von Hardwareversand.de, Mindfactory entfällt ja :))
    Hät nich gedacht dass ich mir das so leisten kann, vor allem für unter 700€ :p

    Danke für die Hilfe!
     
  19. #18 12. Mai 2009
    AW: Neuer PC - Fragen

    nicht wirklich und wenn dann nur mit dem geräusch einer startenen boing...

    @xaroy

    als alternative zu centurion5 könntest du noch dieses hier in betracht ziehen. hat den vorteil das du frontseitig zwei 120iger lüfter einsetzen kannst anstatt dem einem 80iger des centurion. das antec hat zwar keine schienen für die laufwerke, aber das ist auch nicht unbedingt als nachteil anzusehen.
     
  20. #19 13. Mai 2009
    AW: Neuer PC - Fragen

    Hi, das Lancool K7 was ich oben in der Config drin hab hat auch platz für 2 120iger Lüfter, außerdem sind 2 oder sogar 3 schon verbaut (2x vorn, 1x hinten), trotzdem danke :)
     
  21. #20 13. Mai 2009
    AW: Neuer PC - Fragen

    gut das hab ich dann übersehen :)
     
  22. #21 16. Mai 2009
    AW: Neuer PC - Fragen

    Eine Frage hät ich vorm kauf dann doch noch...

    Kann man was darüber sagen wie zukunftssicher die Config ist?
    Will nach möglichkeit mit OC in 3 Jahren (vllt mit minimaler Aufrüsstung) neuere Spiele noch flüssig spielen können (nich grade auf low details usw ^^)
     
  23. #22 16. Mai 2009
    AW: Neuer PC - Fragen

    sowas kannste in der it welt knicken....
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Fragen
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    616
  2. neuer sft loader fragen

    AlpineStars , 20. August 2009 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    571
  3. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.206
  4. 3 Fragen zu neuer Hardware

    z3roCool , 29. August 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    312
  5. Antworten:
    43
    Aufrufe:
    1.231