Neuer PC - Für kommende Spiele

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Neo311087, 25. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Juli 2007
    Hey ho , hab mir grad ersma nen Sticky angeguckt und da is ja in Preise gestaffelt und ich wollte auch rund 800 Euro für den PC ausgeben also den hier :


    System für 800 Euro:

    [vv] Produktgruppe: Online Shop (über geizhals.at oder diesen link betreten)

    Intel Core 2 Duo E6320 boxed, 2x 1.86GHz 4MB.....................139,90 €
    Scythe Mine Rev. B ....................................................................29,90 €
    Gigabyte GA-965P-DS3P, P965................................................105,50 €
    A-DATA Extreme Edition Kit 2048MB PC2-6400U.......................91,90 €
    Gainward BLISS GeForce 8800 GTS, 320MB.............................248,90 €
    Samsung SP2504C.....................................................................51,9 5 €
    Samsung SH-S183A SATA schwarz.............................................34,95 €
    Cooler Master Centurion 5.........................................................44,85 €
    be quiet Straight Power 450W ATX 2.2......................................57,90 €
    ------------
    805,75 €


    Ist der gut? Hab da zur Zeit garkeine Ahnung von, kann ich damit auch kommende Spiele einigermaßen hochauflösend zocken ?

    MfG

    Neo
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Juli 2007
    AW: Neuer PC - Für kommende Spiele

    Ja die zusammenstellung ist gut,
    kann auch locker die nächste Zeit alle Spiele problemlos zocken. Was besseres ist kaum möglich für das Geld
     
  4. #3 25. Juli 2007
  5. #4 25. Juli 2007
    AW: Neuer PC - Für kommende Spiele

    also die preise sind nimmer aktuell^^ anstatt des ds3 mit p965 chipsatz nimm lieber das ds3 mit p35 chipsatz (90€); ram entweder den MDT (79€) oder nen hammer cellshock, 800mhz, cl4 (super zum ocen) mit micron chips (130€)... ansonsten perfekt ;)

    €: man da tippt man und is zu lahm... tzzzz
     
  6. #5 25. Juli 2007
    AW: Neuer PC - Für kommende Spiele

    der pc ist sehr gut. und wenn er nicht mehr die leistung bringen sollte, kannst du die cpu auch sehr gut übertakten.


    wegen der aufrüst sicherheit würde ich noch was drauf legen und dieses board holen (ddr2 &3/ auch für 45nm cpu): Gigabyte P35C-DS3R

    €: shit ich auch
     
  7. #6 26. Juli 2007
    AW: Neuer PC - Für kommende Spiele

    Also bis auf das Mainboard ist der PC OK und kannst du so kaufen.
    Als Mainboard würde ich aber dieses hier empfehlen, ist aktueller

    Gigabyte GA-P35-DS3, P35

    Gigabyte GA-P35-DS3, P35 (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich | Geizhals EU
    Ist quasi der Nachfolger vom GA-965P-DS3 weiter oben

    Ich will auch noch anmerken da die Preise was bei dir stehe nicht mehr aktuellen sind, die aktuellen Preise der Teile die du aufgezählt hast findest du hier:

    Hardware Preisvergleich | Geizhals EU
    Einfach links oben im Suchfeld das jeweilige Tel eingeben und schon findest den aktuellen Preis.
     
  8. #7 26. Juli 2007
    AW: Neuer PC - Für kommende Spiele

    würd da auch mal hardwareschotte.de empfehlen... is teilweise günstiger wie geizhals ;)

    gz
     
  9. #8 26. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Neuer PC - Für kommende Spiele

    Ich hab letztens auch einen für ca 800 bestellt:

    [​IMG]

    bischen schnelle Cpu, sonst ja fast gleich, außer dass ich einen
    billigeren Ram und ein neues Mainboard genommen habe.
     
  10. #9 26. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Neuer PC - Für kommende Spiele

    krass danke ! wieso komm ich auf meinem wenn ich den zusammenstell immer auf soviel ... -.- ... naja , welcher onlineshop is das ?
     
  11. #10 26. Juli 2007
    AW: Neuer PC - Für kommende Spiele




    hardwareversand.de - Startseite


    oben auf konfigurator... naja ie konfig is ja dasselbe wie du hast ;) nur der hat dasselbe main wie du oben, nimm lieber das was wir empfohlen haben...

    gz
     
  12. #11 26. Juli 2007
    AW: Neuer PC - Für kommende Spiele

    joah aber was is an das was ihr mir empfohlen habt besser ausser mit dem DDR3 ? das is ja auch locker mal 70 euro teurer
     
  13. #12 26. Juli 2007
    AW: Neuer PC - Für kommende Spiele

    ne ;) du musst nur das für 87€ nehmen. es is halt n besserer chipsatz und er nimmt neurere CPUs
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer kommende Spiele
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.609
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    10.719
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.984
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.034
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    458