Neuer PC - unzureichende Leistung

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von inka89, 7. März 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hallo liebes RRVolk. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen :] Ich habe einen neuen PC, die genauen Daten seht ihr unten. Normalerweise müsste er ja für die neusten Spiele ausreichen, denk ich jedenfalls - zumindest auf niedrigster Stufe. Allerdings ruckelt er bei Pro Evo 2009 bei den Wiederholunegn ganz schön extrem, bei Assaissn Creed komme ich nicht zum spielen - auf niedrigster Auflösung&EInstellung der Grafikformate im Spiel- hier bewegt sich alles im wirklcihen Schneckentempo. Liegt es eventuell daran, dass kein Treiber (oder nicht der aktuellste) für die Grafikkarte insatlliert ist? und wenn ja - ich finde ihn nicht, hat jedenfalls sich nicht verbessert. Der PC müsste doch eigentlihc fuktionieren oder? Am Bildschrim kanns schon mal nicht leigebn ^^ BW für jeden Versuch, mir zu helfen. Vielen Dank

    Btw. sollte ich ne 2. partition erstellen, oder ist es eigentlich egal, wenn ich den ganzen stuff auf C reinmach? :] danke#

    [​IMG]
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. März 2009
    AW: Neuer PC - Warum nicht einwandfrei?

    Ehm... Das ist glaub ich ne onboard Graphikkarte. Das ist wie wenn du versuchen würdest, mit nem Fahrrad n Auto zu ziehen.

    So wirst du sicherlich keine neuen Games zocken können, da muss ne richtige Graphikkarte her.

    2te Partition ist überflüssig und sollte dir keinen Geschwindigkeitsvorteil bringen.
     
  4. #3 7. März 2009
    AW: Neuer PC - Warum nicht einwandfrei?

    So siehts aus

    Und zur Partition:

    Wenn du dir wichtige Daten etc. speichern willst und Sicherheitskopien machen :)P ) dann mach dir ne Partition.

    Denn wenn du mal windoof formatieren musst, sind dann deine Daten auf na anderen Partition und bleiben dir erhalten.
     
  5. #4 7. März 2009
    AW: Neuer PC - Warum nicht einwandfrei?

    wie gesagt hast keine richtige onboard grafikkarte....zudem hast du noch ne server cpu drin, was auch noch dazu beiträgt dass du nich sone leistung hast wie mit nem normalem system....glaube ganz einfach dir hat da jemand n server/workstation als desktop pc verkauft....und ob du deine platte nu partitionierst oder nich, sollte keinen richtigen leistungsunterschied bringen....is aber natürlich schonend für die platte wenn du sie partitionierst....kannste doch ganz einfach nachträglich machn?
     
  6. #5 7. März 2009
    AW: Neuer PC - Warum nicht einwandfrei?

    ok. vielen dank.. also ist die grafikkarte, die da eingebaut ist, ziemlicher müll? gibt es akufempfehlungen? muss ja nich die teuerste&neuste sein, will halt nur damit auch in der lage sein, ein bissl zopcken zu können :] viele dank an alle, bws sind rasu.


    btw: reicht der ram aus, oder sollte ich da auch nachrüsten?
     
  7. #6 7. März 2009
    AW: Neuer PC - unzureichende Leistung

    Für Kaufempfehlung, mach bitte einen Thread im Bereich "Kaufempfehlung" auf.

    Da du ja jetzt weißt, warum das bei dir nicht läuft, close ich mal.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer unzureichende Leistung
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.380
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.051
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.921
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    8.335
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.521