neuer prozessor für mainboard

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von FakeMeIamFamous, 26. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Dezember 2008
    hi
    wollte mal fragen welches prozessor ich auf das mainboard draufhaun kann...oder ob ich gleich n neues brauch und was ihr mir da empfehlen könnt?
    hab zur zeit
    hier der everest bericht

    Motherboard:
    CPU Typ Intel Pentium 4 540, 3200 MHz (16 x 200)
    Motherboard Name MSI MS-7046 (Medion OEM)
    Motherboard Chipsatz Intel Grantsdale i915P
    Arbeitsspeicher [ TRIAL VERSION ]
    DIMM1: Swissbit SDU06464H1B72MT-50 512 MB PC3200 DDR SDRAM (3.0-3-3-8 @ 200 MHz) (2.5-3-3-7 @ 166 MHz) (2.0-2-2-6 @ 133 MHz)
    DIMM2: Swissbit SDU06464H1B72MT-50 [ TRIAL VERSION ]
    DIMM3: Swissbit SDU06464H1B72MT-50 [ TRIAL VERSION ]
    DIMM4: Swissbit SDU06464H1B72MT-50 [ TRIAL VERSION ]
    BIOS Typ Award (10/12/04)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Dezember 2008
    AW: neuer prozessor für mainboard

    also so wies ausschaut is das mainboard wohl nicht sehr bekannt (is auch nicht in der supportliste von msi!)
    is ein aldi pc oder?
    wenn ein 540er drauf ist, dann solltest du auch andere aus der 500-Reihe einbauen können oder evtl noch 6xx! Aber mehr dürfte da wohl nicht gehen!

    an was für einen prozi hast du den gedacht? und was soll damit gemacht werden bzw was machst du jetzt damit?
     
  4. #3 26. Dezember 2008
    AW: neuer prozessor für mainboard

    ist kein aldi PC!!!!
    3 jahre alter media markt PC der damals 2100€ gekostet hat!
    dual core mit 2,6GH oder sowas :)
    spiele musik hören firefox
    dazu brauch ich n neues mainboard oder? gibts da ne gute seite um n bundle zu kaufen?
     
  5. #4 26. Dezember 2008
    AW: neuer prozessor für mainboard

    aso ok (dachte nur weil medion, aber stimmt gibts ja auch so zu kaufen)

    also für dual core wirst wahrscheinlich ein neues mainboard brauchen!
     
  6. #5 26. Dezember 2008
    AW: neuer prozessor für mainboard

    MSI board und neue cpu kost dich insgesamt knap 200 euro^^
    wenn noch ne graka willst ca 340
    aber ich glaube nen 6400+ reicht da aus und ne HD 4850
    was für ne auflösung haste?
     
  7. #6 26. Dezember 2008
    AW: neuer prozessor für mainboard

    Wieviel bist du bereit auszugeben? Je nachdem können wir dir Komponenten empfehlen. Wird sehr wohl ein Fullupdate deines PCs, denn du brauchst nicht nur ein neues Mainboard, sondern eine neue Grafikkarte, Arbeitsspeicher, CPU...

    Und Poste bitte Leistung und Marke deines Netzteil, das spielt ebenfalls eine rolle.
     
  8. #7 26. Dezember 2008
    AW: neuer prozessor für mainboard

    Macht mediamarkt einen unterschied zu aldi? Glaube nicht.
    Nur das man bei Mediamarkt man noch locker 50% mehr draufzahlt für den gleichen schrott.
    Das bringt nichts mehr da nur 1€reinzustecken.
    Neues Board? Auf DDR1? und AGP?
    Entweder ausm Museum bestellen oder bay gucken.
    Preis/Leistung? schlechter gehts nicht mehr.
    Für dein system gibt es nichts mehr.
    Aufrüsten würde ich auch kein ALDI/Mediamarkt/Lidl was auch immer.
    Da sie meist so abgestimmt sind das alles gerade so läuft.
    Endweder du gibst dich ab mit dem was er kann oder stellst dir einen neuen zusammen.
    Wenn dann brauchste eh alles neu denn.
    Dein Netzteil ist beschränkt
    DDR1 Boards sind doppelt so teuer und halb so schnell.
    CPUs für DDR1 kosten ein haufen und sind im Preisvergleich extrem schlechter.
    DDR1 kann heut zu age nicht mehr verwendet werden.
    Deine Grafikkarte wenn eine vorhanden sicher AGP das ist seid locker 2 wenn nicht sogar 3 jahren
    eine tote angelegenheit.
    Da du sicher IDE laufwerke/Festplatten hast fällt das auch ins wasser da du endweder 2festplatten oder 2 laufwerke kombinieren kannst aber fesse und laufwerk das geht nicht mehr.
    PS: die haben dich für 2100 DM ordentlich übern tisch gezogen aber stani bei mediamarkt.
    Such es dir aus.
    Endweder abfinden oder alles neu.

    PS: Das netzteil braucht er nicht posten da 1.1 standart (alter des gerätes)
    und außerdem so begrenzt das nur das mit der Hardware läuft meist 350W noname.
    Er braucht so oder so auch ein neues netzteil
     
  9. #8 26. Dezember 2008
    AW: neuer prozessor für mainboard

    oO ich dachte die ganze zeit ich hab DDR2 ram habs jezz grad selber gesehn das das noch DDR 1 ist
    naja dda bräuchte ich neuen arbeitsspeicher mainboard und prozessor...morgen bekomm ich ne 8600 grafikkarte von nem freund die reicht mir muss nicht alles auf high spielen können-...außerdem is die günstig :)
    was würdet ihr mir passend dazu empfehlen?
    hab windows XP home und möcste meine 250 gig festplatte behalten
    habt ihr da was so in 3 preiskategorieren?
    achja und netzteil brauch ich ja auch noch -.-" naja muss ja nicht heut oder morgen sein
    edit 2: BWs sind raus
     
  10. #9 26. Dezember 2008
    AW: neuer prozessor für mainboard

    ^^dem würde ich in fast allen Punkten zustimmen ;D
     
  11. #10 26. Dezember 2008
    AW: neuer prozessor für mainboard

    danke für die antowrt auf meine frage
    :spam: nein danke
     
  12. #11 28. Dezember 2008
    AW: neuer prozessor für mainboard

    Von 200 bis 1500€ steht dir offen ^^


    z.B.
    Intel e7300
    MSI p43
    2gb MDT RAM
    400w Corshair
    ATI 4850
    320 GB Festplatte

    rund 400€
     
  13. #12 28. Dezember 2008
    AW: neuer prozessor für mainboard

    hi

    hier mal 2 configs

    für ca. Euro 350,- - Einsteigersystem mit dem man aktuelle Games zocken kann
    CPU: AMD Athlon 64 X2 5400+ Black Edition, 2x 2.80GHz, boxed
    CPU-Kühler: Arctic Cooling Freezer 64 Pro PWM
    Festplatte: Seagate Barracuda 7200.11 320GB, SATA II
    RAM: GeIL Value DIMM Kit 2GB PC2-6400U CL5-5-5-15 (DDR2-800)
    Mainboard: MSI K9A2 Neo-F, 770
    Grafikkarte: HIS Radeon HD 4830, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0
    DVD-Brenner: LG Electronics GH20NS SATA
    Gehäuse: Cooler Master Elite 330 (RC-330)
    Netzteil: be quiet Straight Power 400W ATX 2.2 (E5-400W/BN033)
    Zusammen: ca. Euro 360,-

    für Euro 500,- - Günstiges Intel-System, deutlich schneller als das Einsteigersystem, aktuelle Spiele laufen in 1280x1024 bei hohen Details flüssig
    CPU: Intel Core 2 Duo E7300 boxed
    CPU-Kühler: Scythe Katana 2
    Festplatte: Seagate Barracuda 7200.11 500GB, 32MB Cache, SATA II
    RAM: GeIL Value DIMM Kit 2GB PC2-6400U CL5-5-5-15 (DDR2-800)
    Mainboard: MSI P43 Neo-F, P43
    Grafikkarte: PowerColor Radeon HD 4850 Play!, 512MB GDDR3, DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.0
    DVD-Brenner: LG Electronics GH20NS SATA
    Gehäuse: Antec Three Hundred schwarz
    Netzteil: be quiet Straight Power 450W ATX 2.2
    Zusammen: ca. Euro 525,-

    Systemkonfiguration von 200 - 1500 Euro inkl. TFTs + PC Stromverbrauchsrechner
    noch mehr gibts kaufberatung oben bei wichtig:cool:
     
  14. #13 28. Dezember 2008
    AW: neuer prozessor für mainboard

    ati karten würde ich grundsätzlich abraten da die allgemein sehr heiss werden
    deine 8600 gt is völlig ok, solang sie pci-e is und wenn du nich die allzu hohen ansprüche hast, ahb die ja selber....und ja bei deinem system wird wohl sehr wahrscheinlich komplette neuanschaffung fällig....media markt baut halt den selben schrott wie aldi....ich hatte mal n aldi rechner ich weiss wovon ich rede....kommt drauf an wieviel du ausgeben kannst, dementsprechend kann man dir n vorschlag machen, solche allgemeinsysteme sind meines erachtens nach auch schrott, nur n versuch alles mit möglichst billigem equip zu befriedigen und so siehts dann auch aus
    aba hier mal kleiner vorshclag meinerseits....
    netten low dual core zum übertakten, mein vorschlag E2180 von Intel für 50-60 €....lässt sich auch mit nicht so top kühlern ohne hitzeprobleme auf locker 3 ghz bringen, wie bei mir^^
    board, is geschmackssache, aber von irgendwelchen p45 quatsch würd ich abraten da dann das preis leistungs verhältnis total verschoben wird....soviel mehr kann der 45er chipsatz auch nich als der 35er, und der unterschied vom 45er zum neuen 58er von intel mit den neuen i7 ist mir dann doch zu wenig um da einen kauf rechtzufertigen, wie es sich da bei amd verhält weiss ich nich, aber die phenom X3 sollen ganz gut sein, laut hörensagen....allerdings find ich die idee kaputte cpus mit einem deaktiviertem kern dass die cpu noch läuft zu verkaufen etwas fragwürdig, aber geschmackssache...gute mainboard hersteller sind i.d.r. asus, gigabyte und msi...wenn du amd haben möchtest kann cih dir nich helfen^^
    ram 2 gig ~40€ ocz,kingston,mdt
    platte reicht ja erstmal ne standard platte 250 gb, s-ata um die 50 €
    dvd brenner s-ata 20-30 €
    netzteil wird dich wohl auch noch 50-70 € kosten wenn du qualität haben willst
    ansonsten fehlt wohl noch n netter cpu lüfter ohne übertakten 10€, mit übertakten 20-50 €
    joa das wars dann erstma...weiss jetzt nich wies mit deinem alten gehäuse aussieht aber wenn des zu klein is und des board nich passt wirste dafür wohl auch nochmal so 30-70 € berehcnen müssen....ansonsten wenn du mehr geld hast sind da natürlich viel mehr möglichkeiten^^

    hoffe konnte helfen
     
  15. #14 28. Dezember 2008
    AW: neuer prozessor für mainboard

    Glaube kaum das dir eine 8600GT/GTS oder wa sauch imemr bringt ;)
    da ich davon ausgehe.
    zu 99% das du AGP hast siehe sockel CPU ect.
    Eine 8xxx gibt es nicht als PCI-E wirste wohl trauer haben.
    Sry aber endweder gibste dich damit was er kann oder schmeißte ihn ausm fenster.
    Er ist zu alt um irgendwas zu reizen.
     
  16. #15 28. Dezember 2008
    AW: neuer prozessor für mainboard

    meinst sicherlich AGP^^
    ich hab die 8600 gt ja nur miteinbezogen wenn er sich ne neuanschaffung macht, denn da reicht ne 8600 gt erst mal dicke
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - neuer prozessor mainboard
  1. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    407
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    268
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    379
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    638
  5. Neuer Prozessor (AMD)

    Sh4d0wbr34k , 3. Juli 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    343