Neuer RAM + Externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von !nvaTion, 10. Oktober 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Oktober 2007
    Huhu Leute,

    da mein Speicher mal wieder knapp wird (sowohl beim RAM, als auch beim Festplattenspeicher :D) brauche ich von euch Empfehlungen, welchen Arbeitsspeicher und welche externe Festplatte ihr kaufen würdet. Externe Festplatte, weil in meinem Gehäuse kein Platz mehr für eine dritte Festplatte vorhanden ist durch dieses Monster, was sich Grafikkarte schimpft. ^^

    Mein jetziges System:
    • Intel DualCore 2 Duo E6400 @2,4 Ghz
    • Gigabyte GA-965P-DS4 mit aktuellstem BIOS
    • 2x 1024 G.Skill MB DDR2-RAM, CL5 @800 Mhz
    • XFX 8800 GTS 640 MB
    • Creative X-Fi Gamer
    • 1x IDE Samsung 120GB, 1x S-ATA II Samsung 500 GB (beide intern)
    • beQuiet Straight Power 500 Watt Netzteil
    • Betriebssystem: Windows Vista Ultimate 64-Bit
    • Fehlt irgendwas? Rest dürfte uninteressant sein. ^^

    Zum RAM:
    • Sollte DDR2 sein und 800 Mhz haben, am besten noch CL4
    • sollte schon 2x 1 GB sein wegen Dual-Channel
    • keine No-Name Firma
    • so gut/schnell wie möglich, aber trotzdem günstig
    • kompatibel sein zu meinem Mainboard und jetzigem verbauten RAM

    Ist es überhaupt notwendig den RAM aufzustocken? Benutze hauptsächlich Vista als Betriebssystem und das frisst ja schon ca. 1 GB RAM, dazu kommen dann noch Speicherkiller wie die Adobe Creative Suite, Cinema4D und ich bin einer, der gerne die neusten Spiele spielt

    Habe mir schon einige RAM-Riegel angeguckt und bin auf folgendes Kit gestoßen:
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=203913

    Zur externen Festplatte:
    • extern ^^
    • 500GB
    • auch hier wieder so schnell und günstig wie möglich
    • zuverlässig soll die Festplatte sein, keine Lust 500GB Daten draufzuhaben und dann geht mir das Ding kaputt
    • Unterschied zwischen eSATA und USB 2.0?

    Dachte an folgende externe Festplatte, weil ich schon viel gutes von der gelesen habe:
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=136884

    Ja ... eure Meinung bitte. Falls das überhaupt jemand bis hierhin gelesen hat. :D

    MfG
    !nvaTion
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Neuer RAM + Externe Festplatte

    1. zum ram. ganz einfach die gleichen riegel nochmal rein. wieso?
    kaufst du schnelleren taktet er sich sowieso runter... -> nochmal denselben. aber du weißt schon dass du dann ein 64 bit OS brauchst oder?!

    2. zu den platten... schau dich mal hier um:
    Showthread Php 4074580 / Download - RR:Suche

    ich empfehls immer so:
    billig (is normal 20€ billiger, such mal geizhals etc.)
    http://www2.hardwareversand.de/7VnxwUQNp4vjJI/3/articledetail.jsp?aid=9605&agid=296

    hab ich auch (320GB) is schnell, LEISE!, zuverlässig. passt =)

    und sonst auch sehr gut und schick
    http://www2.hardwareversand.de/7VnxwUQNp4vjJI/3/articledetail.jsp?aid=10133&agid=296

    wie du sagst ;) wegen der esata-usb frage... esata is schneller. wenn du allerdings nur deine daten lagerst etc und nich jeden tag 100te GB rumschiebst würde ichs bei usb lassen. günstiger (=

    gz!
     
  4. #3 10. Oktober 2007
    AW: Neuer RAM + Externe Festplatte

    also ich kann dir empfehlen entweder den selben arbeitsspeicher den du jetzt hast nochmal zukaufen, da dieser dann am besten zusammen arbeitet, oder den den du jetzt hast raus und dann komplett neuen weil 2 von dieser firma und 2 von der anderen firma sollen sich nei so gut miteinander vertragen. Also die festplatte die du da im auge hast von alternate kann ich dir auch nur empfehlen die soll echt tip top sein und für ihren preis ist die spitze. WD ist auch meinersteits die beste festplattenfirma.
     
  5. #4 10. Oktober 2007
    AW: Neuer RAM + Externe Festplatte

    Hi

    also einmal zwei angebote für deine RAM-Suche

    Corsair XMS2 DIMM Kit 2048MB PC26400U CL4 DDR2-800
    http://web.hoh.de/hoh/(S(ee2ncqbabbagndmjjtrojh55))/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=17123&CT=2843

    G.Skill 2048MB KIT PC2-6400 CL4 F2-6400CL4D-2GBPK
    http://web.hoh.de/hoh/(S(ee2ncqbabbagndmjjtrojh55))/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=27025&CT=2849

    und dann noch wegen deiner externen Festplatte

    WD My Elements 500GB USB 2.0 (WDE1U5000)
    http://web.hoh.de/hoh/(S(ee2ncqbabbagndmjjtrojh55))/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=26784&CT=2002

    Die Festplatte hat bei testeo.de ''sehr gut '' abgeschnitten. kannst dir den test auf dem link auch noch mal anschauen

    mfg popokopf
     
  6. #5 10. Oktober 2007
    AW: Neuer RAM + Externe Festplatte

    Hui... schon so viele Antworten. Danke euch schonmal. :)

    Ok, das mit der Festplatte deckt sich ja schonmal ziemlich mit meinen Vorstellungen. ^^
    Also kann mir hier jeder bestätigen, dass die Western Digitals "rulen" bei den externen Festplatten und es im Prinzip egal ist, ob man die MyBook Essential oder My Elements 500 GB holt?

    Zum RAM: Leider weiß ich nicht mehr wo ich den bestellt habe, müssten aber diese Riegel hier sein:
    http://web.hoh.de/hoh/(S(1zu35c4512hk0jmedznhg1bm))/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=25935&CT=2849

    Ich werde mir gleich mal Everest wieder installieren und nachschauen, welchen RAM ich genau verbaut habe im Moment. Aber ihr würdet beim RAM eher empfehlen nochmal das gleiche zu kaufen?

    Achja, wird kein Problem sein mit den 4 GB RAM, weil ich Windows Vista Ultimate 64-Bit und XP Pro 32-Bit installiert habe und die 64-Bit Version von XP liegt hier auch noch irgendwo rum auf CD. Falls es hart auf hart kommt, wird halt das 32-Bit Windows runtergeschmissen von der Festplatte.

    EDIT: Das hier ist mein aktueller RAM, ausgelesen von Everest:
    DIMM2: G Skill F2-6400CL5-1GBNQ 1 GB DDR2-800 DDR2 SDRAM (5-5-5-15 @ 400 MHz) (4-4-4-10 @ 266 MHz)
    DIMM4: G Skill F2-6400CL5-1GBNQ 1 GB DDR2-800 DDR2 SDRAM (5-5-5-15 @ 400 MHz) (4-4-4-10 @ 266 MHz)

    MfG
    !nvaTion
     
  7. #6 10. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  8. #7 10. Oktober 2007
  9. #8 10. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Neuer RAM + Externe Festplatte

    genau das wollte ich auch schreiben, wobei ich die e-sata platte habe weil, aehm, weil es geht... und es sind ja auch "nur" 15 euro mehr
     
  10. #9 10. Oktober 2007
    AW: Neuer RAM + Externe Festplatte

    Jojo, Everest hatte ich noch gecr... ähhh gepackt auf der Festplatte liegen, musste es nur suchen. ^^

    Das hier ist mein aktueller RAM, ausgelesen von Everest:
    DIMM2: G Skill F2-6400CL5- 1 GBNQ 1 GB DDR2-800 DDR2 SDRAM (5-5-5-15 @ 400 MHz) (4-4-4-10 @ 266 MHz)
    DIMM4: G Skill F2-6400CL5- 1 GBNQ 1 GB DDR2-800 DDR2 SDRAM (5-5-5-15 @ 400 MHz) (4-4-4-10 @ 266 MHz)

    Also deine Vermutung war fast richtig, Huaba. :)

    @AgentPurpur: Hmmm bei den Kritiken von Amazon steht, dass die Festplatte recht heiß wird und stinken soll nachm Auspacken. Wie heiß oder warm wird die denn und ist die My Essential Version davon besser?

    MfG
    !nvaTion
     
  11. #10 10. Oktober 2007
    AW: Neuer RAM + Externe Festplatte

    STINKEN!? O_O

    ne^^ hab se ja sleber, warm... höchstens handwarm^^

    wegen ram, wieso fast? das is doch genau der =D 2x1GB^^
     
  12. #11 10. Oktober 2007
    AW: Neuer RAM + Externe Festplatte

    jo huaba hatte aber recht^^
    das heißt nur 2GBNQ weils halt 2 dinger sind^^
    und everest liest das je nach speicherslot aus^^ und sieht er in slot 1 ebn nur 1GB und in slot 2 auch noch ein^^
    und is eig egal welche ext. du nun nimmst..ich bin fan von der WD-elements


    //edit:
    verdammt huaba du ratte warst schneller xD
     
  13. #12 10. Oktober 2007
    AW: Neuer RAM + Externe Festplatte

    Ja, mit dem "stinken" habe ich mich auf den Kommentar bei Amazon bezogen:
    Keine Ahnung, ob das stimmt, (noch) kann ich die Festplatte ja nicht mein Eigen nennen. ;)
    Aber ich denke ich werde mir eher die Western Digital My Book Essential 500 GB holen, weil das schwarz-grün besser zu meinem PC passt. :eek:

    Und wegen dem RAM ... Danke kizuan, die Erklärung leuchtet ein. ^^
    Also nur um nochmal sicher zu gehen: Lieber den gleichen (Schrott) RAM nochmal kaufen, weil sich der bessere eh nicht lohnt, weil mein aktueller RAM den sowieso bremsen würde?

    MfG
    !nvaTion
     
  14. #13 10. Oktober 2007
    AW: Neuer RAM + Externe Festplatte

    naja is kein schrott ram...aber bringt dir nix cl4 oder ddr1066 zu kaufen^^ taktest sich eh auf den schlechteren^^
     
  15. #14 10. Oktober 2007
    AW: Neuer RAM + Externe Festplatte

    Ok, alles klar. Werde mir dann den RAM und die Festplatte bestellen. :)

    Danke euch allen für die Hilfe.

    *closed*

    MfG
    !nvaTion
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer RAM Externe
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.859
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    731
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.136
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    990
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    773