Neuer Rechner fährt mal hoch, dann wieder nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von HandyGarden, 7. Juli 2011 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juli 2011
    Hey,

    seit 2 Tagen haben wir hier einen neuen Rechner zu stehen.
    Man schaltet Ihn ein, und dann dauert es eine Ewigkeit bis er endlich einmal hoch fährt. Macht man einen Neustart, fährt er gar nicht mehr hoch. Dann muss er komplett ausgeschaltet werden, kurz warten und wenn man dann Glück hat, fährt er hoch.
    Das gleiche passiert auch, wenn er "Kalt" gestartet wird. Mal fährt er hoch, mal nicht.
    Alleine das es schon so lange dauert bis irgendwas auf dem TFT zu sehen ist macht mich stutzig.
    Komisch finde ich auch das beim Einschalten 1x alles extrem laut zu hören ist (Lüfter und Co) und dann wird es super leise.

    Hat jemand eine Idee?

    Hier die Daten:

    ASROCK N68C-S UCC
    AMD Athlon II X4 640 3,0 GHz boxed
    4GB G.SKILL CL7 PC3-10666-4GBRH KIT
    VTX3D Grafikkarte HD5550 512MB
    2 SATA Festplatten
    1 IDE Brenner
    450 Watt Netzteil

    Motherboard und Arbeitsspeicher ist komplett neu
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Juli 2011
    AW: Neuer Rechner fährt mal hoch, dann wieder nicht

    evtl reicht dein Netzteil nicht aus für alle Komponenten und ich rede auch von USB Hardware
     
  4. #3 7. Juli 2011
    AW: Neuer Rechner fährt mal hoch, dann wieder nicht

    450W müssten völlig ausreichen. Jedoch müsstest du schon genauer angeben um welches Netzteil es sich handelt. Wenn es ein Noname Gerät ist und die Effiziens ist gleich 0 dann bringen dir auch 1000 Watt nichts.
     
  5. #4 8. Juli 2011
    AW: Neuer Rechner fährt mal hoch, dann wieder nicht

    Hey,

    es handelt sich um dieses Netzteil:


    450 Watt Netzteil Sharkoon SHA450-8P

    Laut deren Angaben auf der Herstellerseite sollte es für die CPU völlig ausreichend sein.

    Steht jedenfalls hier

    USB Geräte sind keine angeschlossen.


    Edit:

    was auch immer es war...nun läuft wieder alles.
    Habe alles noch einmal auseinander gebaut, wieder zusammen gebaut und seitdem geht alles
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Rechner fährt
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.841
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    627
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.054
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    964
  5. Neuer Rechner kein Sound

    Tilux , 5. Juni 2011 , im Forum: Windows
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    550