Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von glubbi, 3. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. März 2009
    Hallo Zusammem!

    Möchte mir nach 5 Jahren Laptop wieder einen Desktop-Rechner zulegen. Meine Anforderungen an diesen sind:
    • Office, Internet, etc.
    • Schnitt mit voraussichtlich Premiere 2 und After Effects
    • Mit dem PC über TV-Karte aufnehmen (Kabelanschluss)
    • und zu guter letzt möchte ich wenn es denn rauskommt Diablo 3 damit spielen können.
    • er soll möglichst wieder 5 jahre einigermaßen ausreichen

    Hab mich ein wenig in dem Forum hier umgeschaut und habe mir daraufhin bei hardwareversand.de folgenden Rechner zusammen gestellt:

    • Intel Core i7-920 Box 8192Kb, LGA1366
    • Seagate Barracuda 7200.11 1TB SATA II ST31000330AS
    • EVGA e-Geforce GTX 260, 896MB, PCI-Express
    • MSI X58 Pro, Intel X58, ATX, DDR3, LGA1366
    • 6GB Triple-KIT DDR3 Kingston Valueram PC1066 CL7
    • Coolermaster Elite RC-330 schwarz mit Fenster, ohne Netzteil
    • Enermax Pro82+ 625W
    • Hauppauge WinTV HVR-930c
    • Vista 64Bit

    macht zusammen bei hardwareversand.de incl. Zusammenbau 1.120 €

    Nun zu meinen Fragen.
    1. Was sagt ihr zu der Zusammenstellung? Passen die einzelnen Sachen zueinander? und passen sie zu meinen anforderungen?
    2. Würde gerne nur rund 900 Euro ausgeben. Ist in den nächsten 1-2 Monaten mit einem Preisrutsch zu rechnen?
    3. Brauch ich diese Grafikkarte wirklich (Empfehlung vom Kollegen) oder reicht z.b. auch eine Sparkle 9800GT 1024MB, PCI-Express? und kann ich sonst irgendwie etwas einsparen?
    4. gibt es mit vista 64bit sehr viele probleme mit kompatibiliät gerade mit premiere, after effects, etc.?
    5. Brauche ich auch so ein Starkes Netzteil? (ebenfalls Empfehlung vom Kollegen)
    6. Würden mir z.b. statt der 1tb platte zwei 500gb irgendwelche nennenswerten vorteile bringen?
    7. gehe ich richtig in der annahme dass adobe premiere2 , after effects mehrkernprozessoren wie diesen hier unterstützen?
    8. spricht irgendwas dagegen den rechner bei hardwareversand zusammenbauen zu lassen?

    schonmal vielen Dank für eure Antworten
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    Antworten in Rot.

    Der von dir zusammengestellte Rechner ist ohne Frage ein High-End-Rechner, der für deine Anforderungen mehr als übertrieben ist. Inet..Mails... Office... Diablo3 :D

    Wie schon gesagt, Crysis läuft super damit, mit den höchsten überhaupt einstellbaren Einstellungen bei einer Auflösung von 1680x1080.

    Kann dir wenn du willst gleich was zusammenbauen, was besser auf dich zugeschnitten ist und deine Anforderungen mehr als erfüllen sollte. Der Rechner wird dann höchstens 700€ kosten^^

    Greetz
    Masterchief79

    Edit:
    Ich mach dir einfach mal ne gescheite Konfiguration^^ Nicht, dass deine nicht gescheit wäre, sie ist einfach nur total übertrieben.

    Hier mein Vorschlag für ein 900€-Budget:


    Da Gehäuse immer Geschmackssache sind, hast du hier mal eine ganze Liste mit Midi-Towern, die du dir mal angucken kannst (Preis von niedrig nach hoch)
    Kannst ja mal was raussuchen, wenns dir gefällt, aber dann vorher nochmal Bescheid sagen, es gibt nämlich auch durchaus billige Marken ;)

    HIER IST DIE LISTE

    Die coolen Teile kommen natürich erst ab Seite 4 =)

    Greetz Masterchief79

    Edit2:

    Hab oben die TV-Karte vergessen, kenn ich mich auch nicht mit aus, nehm ruhig deine^^
     
  4. #3 3. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    frage ist nur was diablo 3 an hardware ziehen wird.. steht noch in den sternen, aber die config mit den ändernungen von Masterchief79 ist schon sehr gut..

    könntest auch nochmal im sticky gucken, da sind auch gute rechner drinne in verschiedenen preisklassen..

    achja die adobe produkte benutzen meines wissens mehr kern prozis.. für zukunftsfähige rechner würde ich dir einen quad empfehlen.. werden alle momenten erschwinglich und bieten solide leistung..

    warte aber lieber noch bis nach der cebit.. da wird es wieder ein paar preisstürze geben =)

    mfg
    fusseL


    €dit:

    Ich rate dir noch von der Seagate Barracuda 7200.11 ab, da die anscheind immer noch probleme mit der firmware hat.. kauf die lieber die samsung spinpoint F1 (aber nicht die green edition, die ist sehr lahm..)
     
  5. #4 3. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3


    1. Ja, könnte man so lassen.
    2. Kann sein, allerdings sind die Preise zur Zeit relativ gut für den Endverbraucher.
    3. In welcher Auflösung spielst du denn? Wenn der Rechner allerdings wieder ein paar Jahre halten soll, dann wäre es sicherlich nicht von Vorteil, eine mittlerweile knapp 2 Jahre alte Grafikkarte zu kaufen.
    4. Eigentlich nicht, nein.
    5. Nein. Das Enermax mit 425 Watt würde für solch ein System locker ausreichen.
    6. Unter Raid0 gibt es eine Steigerung der Performance, brauchen tust du das allerdings nicht.
      Hier würde ich zudem zu einer Western Digital Festplatte greifen, egal ob nun zwei 500GB Festplatten oder eine ein Terrabyte Festplatte. Auf jeden Fall vorerst mal Finger weg von Seagate.
    7. Nicht nur diese Programme profitieren von mehr als zwei Prozessoren-Kerne. Viele andere Programme und sogar Spiele mittlerweile profitieren von Mehrkernprozessoren.
    8. Nein. Hardwareversand ist ein guter und seriöser Shop.
     
  6. #5 3. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    Vielen Dank schonmal für die Antworten. Vor allem an Masterchief, hast dir ja richtig Arbeit gemacht!
    warte also mit dem kauf auf jeden fall nach der cebit, nehme nur ein 450watt netzteil und kauf mir nur eine -dafür große-festplatte und die nicht von seagate. Bringt mich schonmal um einiges weiter :)

    Was du dabei vergessen hast ist, dass ich damit auch sehr gut schneiden können will, das ist auch der Hauptgrund für die hohe Ausstattung. Den Core i7 hab ich halt auch vor allem deswegen ausgewählt, weil damit ein ziemlich neues board und auch neue arbeitsspeicher zusammenhängen. und falls ich dann doch mal aufrüsten wollen sollte, dachte ich mir fahre ich mit so einer neueren kombination besser. Oder ist da mein Gedankengang falsch?

    Und beim Gehäuse, das ist eigentlich nur komplet Geschmackssache oder bringt es mir bedeutende vorteile (was aber vermutlich auch wieder auf den preis geht?)

    Und spielen hab ich wie gesagt wirklich nur diablo 3 vor, für den rest nutze ich ne playstation...was mich noch interessieren würde, bringt mir eine bessere grafikkarte auch bei schnittprogrammen was? oder ist die da völlig egal?
     
  7. #6 3. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    Geschmackssache, solange ATX-Bauform.
    Leise Lüfter, entkoppelte Festplatte etc. sind viel wichtiger als ein gedämmtes oder nicht gedämmtes Gehäuse. Das Dämmen des Gehäuse bringt oftmals wenig bis gar nichts. Von daher kauft man sich einen anständigen, leisen CPU-Kühler und die Lüfter, die schon im Gehäuse sind, könnte man auch noch durch leisere Lüfter austauschen.
    Eine leise Grafikkarte spielt natürlich auch eine wichtige Rolle, wenn es darum gehen soll, den Rechner möglichst silent haben zu wollen.
    Eine 260GTX ist leiser als eine 4870, zumindest wenn es sich um die Standard-Version mit Standard-Kühler einer 4870 (wie die HIS 4870) handelt.

    Nein.
    Bei Bild- sowie Videobearbeitung steht die Rechenleistung der CPU und viel Arbeitsspeicher im Vordergrund.
     
  8. #7 3. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    Schneiden ist meines wissen nur prozessorabhängig und arbeitsspeicher und ja adobe produkte skallieren mit mehrkernprozessoren
     
  9. #8 3. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    traust dir es dir nicht zu den PC selber zusammen zu bauen

    ich habe vor einiger Zeit mal einen Sammelthread gemacht, wo du sehen kannst, wie man sowas zusammen baut



    dann kannste auch noch paar Euro sparen indem man bestimmte Teile woanders bestellt
     
  10. #9 3. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    passen tun die komponenten auf jeden fall zusammen und sollte für deine "schnitt-arbeit" auch sehr gut arbeiten....allerdings weiss noch keine die anforderungen von diablo 3, da ja meines wissens nach sogar noch das release date in den sternen steht, von daher kann dir hier keiner versichern wie/ob du diablo 3 dann spielen kannst....andere frage, sitzt das geld bei dir eher "lockerer" dass du dir ohne probleme ein i7 sys leisten kannst oder eher umgekehrt? wenn umgekehrt sollte meiner meinung nach auch das sys von chief reichen
     
  11. #10 4. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    Alle hier vorgestellten Rechner werden für d3 vollkommen ausreichen, wenn man sich mal die Videos und die bisherigen Arbeiten von Bilzzard anschaut. Sehr Benutzerorientiert und durchweg gut programmiert. (Ich kann es auch kaum mehr abwarten ;) )
    Die große Frage in diesem Thread ist, denke ich, ob du ein Phenom II oder i7 nimmst und da ist es wohl am besten, dass du dich selbst ein bissl in die Materie einliest. Der i7 + Ausstattung ist ein gutes Stück teurer, dafür aber auch schneller.

    Meine persönliche Meinung: Nimm keinen DDR2 Speicher mehr. Also entweder ein am3 oder 1366 Board. Warte bis zu ner Woche nach der Cebit ab, es gibt für den PC-Kauf quasi nie den richtigen zeitpunkt, entscheide es jenachdem daran, wie eilig du es hast. Zieh die 4870 der 260 vor, aber nimm nicht die von HIS.

    Gruß
    toadie
     
  12. #11 6. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    Habe ein Verständnisproblem:

    Wenn ich mir bei hardwareversand.de im pc konfigurator die hd 4870 auswähle erscheinen nur noch netzteile ab 700 watt. braucht die karte so viel strom oder liegt das an was anderem? Weil mir ja nach eurer ansicht eigentlich schon ein 400-500watt netzteil reichen sollte..verwirrt mich ein wenig!
     
  13. #12 6. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    Ein ~400 Watt Netzteil reicht auch dafür.
    Zum Beispiel das Enermax 425.
    Am Besten du legst alles in den Warenkorb und machst das Ganze nicht per Konfigurator.
     
  14. #13 6. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    Naja, die 700W Netzteile die da kommen sind alles NoName-Netzteile. Wenn du mal auf Seite 2 blätterst oder ein wenig weiter schaust kriegst du auch gute Netzteile mit 450W.
     
  15. #14 6. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    bei mir kommen auf der seite 2 nur netzteile um die 1000w...aber egal! :)
    Werde dann die einzelnen Komponenten einfach in den Warenkorb legen dann hab ich das Problem nicht. Werde noch bis kurz nach der cebit warten und dann nochmal meine endgültige zusammenstellung zum absegnen posten, würde mich freuen wenn ihr mir dann nochmal helft.
    Eine Frage hab ich vorher noch:
    toadie meinte ich soll die hd 4870 nicht von his nehmen. (warum eigentlich?) jetzt gibt es ja da zahlreiche anbieter (powercolor, club 3d, msi, xfx, asus) welchen soll ich denn dann euer meinung nach nehmen? google recherche hat mir da nicht wirklich weiter geholfen :)
     
  16. #15 15. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    Hallo zusammen!

    Habe mich mittlerweile zu einer Rechnerkonfiguration durchgerungen und werde nächste Woche kaufen:
    • Intel Core i7-920 Box 8192Kb, LGA1366
    • WD Caviar GP 1TB WD10EACS SATA II WD10EACS
    • NZXT Lexa Blackline Blue, ATX, ohne Netzteil
    • Powercolor HD4870 1024MB GDDR5, PCI-Express
    • Samsung SH-223F bare schwarz
    • MSI X58 Pro, Intel X58, ATX, DDR3, LGA1366
    • Enermax Pro82+ 425W
    • 6GB DDR3 Triple-KIT Kingston Valueram PC1333 CL9
    • Microsoft Windows Vista Home Basic 64bit SB-Version
    • Terratec Cinergy C PCI


    1. Gibt es an dieser Konfiguration noch irgendwelche inhaltlichen Dinge auszusetzen? (mit dem preis hab ich mich mittlerweile angefreundet) Oder hab ich gar noch irgendein wichtiges Teil für einen lauffähigen pc vergessen?
    2. ich hab jetzt die hd4870 von powercolor und nicht von his genommen, wie vorhin angeraten. es würde auch noch eine von sapphire geben, ist allerdings erst ende der woche verfügbar und geringfügig teurer...macht es überhaupt einen unterschied welcher hersteller? außer von der verpackung? werd bei diesem thema irgendwie nicht schlauer...
    3. hab bei Energierechner für Computer - Meisterkuehler mal gekuckt...da komm ich bei meinem pc auf 419 watt...bräuchte ich dann sicherheitshalber noch ein stärkeres netzteil...etwa ein 525er???
     
  17. #16 15. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    also ich versteh net warm du überall so auf die :poop: haust und dann "nur" ne 4870 nimmst?

    ich würde dir zu ner GTX 285 raten wenn sich das mit deinem geldbeutel vereinbaren lässt...wenn nicht dann nimm wenigstens die gainward 4870 Golden sample ist noch leistunstärker als die von powercolor

    und ja ich würde dir auch raten ein 525 netzteil zu nehmen weil 425 sind schon echt knapp berechnet
    falls du mal Oc willst können en paar watt mehr nicht schaden
     
  18. #17 15. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    Kann B3rND nur zustimmen, die Graka erscheint mir nach allem was du das planst ein bissel untertrieben....
    525W können nicht schaden, wenn du echt auf 419W kommst dann wird das andere auch net mehr reichen. Die reale Leistung liegt meist etwas unter dem angegebenen Wert, auch bei Markennetzteilen wie denen von Enermax.

    Aber voll ausgelastet kriegst du die CPU eh net, da müsstest du schon 2xGTX295 greifen damit die sich langweilen ;)

    Greetz
     
  19. #18 15. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    Was meinst du denn damit?
     
  20. #19 15. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    Damit meine ich, dass auch ein 425W Netzteil von deiner Lieblingsfirma Enermax einen PC bei 419W realem Verbrauch nicht mehr versorgen kann (auch wenn das nur ein Schätzwert war).
     
  21. #20 16. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    hintergrundgedanke war einfach der, dass ich mit dem pc nicht hauptsächlich spielen werde, sondern ihn mir eher leiste, um auch mal zu hause einigermaßen vernünftig schneiden zu können. und da spielt ja, so wie ich das bis jetzt verstanden habe die grafikkarte im prinzip gar keine rolle. deswegen sehe ich halt da das größte einsparpotential...solang ich zwei monitore dran bekomme, reicht mir das im prinzip. Oder bringt mir eine gute Grafikkarte außer bei Spielen irgendwelche Vorteile?
     
  22. #21 16. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    Dafür sollte man wissen, dass zum Beispiel das Enermax mit 425 watt auch 425 watt (und mehr) liefern kann. Also verbreite bitte nicht so viel von deiner Unwissenheit.
    Übrigens. Enermax ist nicht meine "Lieblingsfirma". Ich bin mit meinem Corsair 620 genau so zufrieden, wie mit meinem Enermax Modu. Also
    das nächste mal bitte vorher überlegen was du da so von dir gibst. ;)
     
  23. #22 16. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    und das hier bereitet mir sorgen:
    Bitte nimm ein stärkeres Netzteil, das 425er läuft total am Limit. Ob das lange gut geht.

    Corsair HX 520W ATX 2.2 > Corsair Professional Series HX520 520W ATX 2.2 (CMPSU-520HX) Preisvergleich | Geizhals EU
    oder ein wenig günstiger:
    Cooler Master Silent Pro 500W ATX 2.2 > Cooler Master Silent Pro M500, 500W ATX 2.3 (RS-500-AMBA-D3) Preisvergleich | Geizhals EU
     
  24. #23 16. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    So jetzt mal langsam mädls.
    Dein PC kommt nicht auf 419W das schafft nicht einmal meiner ;)
    Dein System so wie du dir das Vorstellst hat ca 311W MAX Verbrauch und ca 180W Windows.
    Dieser Wert wurde bezogen aus einem OC System meist liegt der Wert ca 30W drunter.

    Das soll also jetzt das System sein ja?

    # Intel Core i7-920 Box 8192Kb, LGA1366
    # WD Caviar GP 1TB WD10EACS SATA II WD10EACS
    # NZXT Lexa Blackline Blue, ATX, ohne Netzteil
    # Powercolor HD4870 1024MB GDDR5, PCI-Express
    # Samsung SH-223F bare schwarz
    # MSI X58 Pro, Intel X58, ATX, DDR3, LGA1366
    # Enermax Pro82+ 425W
    # 6GB DDR3 Triple-KIT Kingston Valueram PC1333 CL9
    # Microsoft Windows Vista Home Basic 64bit SB-Version
    # Terratec Cinergy C PCI

    Boxed? dazu 1TB als Systemplatte? Vista Home?
    Wo steht denn da der Preis?
    Das System sieht mir nicht besonders leise aus naja musst du wissen was dir was wert ist.
     
  25. #24 16. März 2009
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    warum ist da denn so ein großer unterschied zwischen deinem und meinem ergebnis?
    gibts da irgendwo noch ne übersicht außer dem von mir besagten rechner, mit dem ich mir sowas auch ausrechnen kann?

    versteh deine fragen nicht ganz...alles in allem bin ich jetzt bei 1150..das ist leider aber wirklich die obergrenze was ich ausgeben kann...dann werd ich wohl mit einem lauteren system leben müssen
     
  26. #25 16. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Neuer Rechner Office/Schnitt/Diablo 3

    877€

    unbenannttc0e.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/unbenannttc0e.jpg}


    Deine Soundkarte konnt ich nicht finden.
    In der Config haste einen schönen Kühler.
    Festplatte hab ich auf dein 1TB geachtet die auch verdammt schnell ist.
    Dein Gehäuse finde ich relativ teuer und nicht unbedingt hübsch aber das ist geschmackssache.

    Hier die Grafikkarten dazu

    Sapphire HD 4870 512MB GDDR5 PCIe 2.0 Lite Retail 150€
    http://www.onetime.de/(S(p3zscb55tfeas355nhelzaby))/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=81227&CT=7161

    Sapphire HD 4870 1024MB GDDR5 PCIe 2.0 Lite Retail 185€
    http://www.onetime.de/(S(p3zscb55tfeas355nhelzaby))/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=77748&CT=7161

    Zotac GTX 260² 896MB GDDR3 2xDVI PCIe 2.0 55nm Version inkl.RaceDriver Grid 200€
    http://www.onetime.de/(S(p3zscb55tfeas355nhelzaby))/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=84859&CT=7219

    Gigabyte GTX 280 1024MB PCIe 2.0 290€
    http://www.onetime.de/(S(p3zscb55tfeas355nhelzaby))/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=62725&CT=7218

    Biste mit der

    4870 512MB bei 1027€
    4870 1GB bei 1062€
    GTX260² bei 1077€
    GTX280 bei 1167€

    Grund für die hohen Preise ist die teure Festplatte und dein 90€ Gehäuse.
    Denke jetzt haste mehr Auswahl.
    Würde aber nicht unbedingt Systemplatte und Speicherplatte auf eine nehmen.
    Zwecks Formatieren ect. Partitionsfan bin ich auch nicht.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Rechner Office
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.833
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    621
  3. Neuer Rechner - 90%Office

    mtromi , 2. Februar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    325
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    316
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    579