Neuer Skype-Client mit Videochat

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 1. Dezember 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Dezember 2005
    Der Instant-Messaging-Client Skype enthält in der neuesten Beta-Version für Windows, die im Internet zum Download bereitsteht, ab sofort auch einen Video-Chat. Anders als bei bisherigen Plug-In-Lösungen ist dieser komplett in den Client integriert. Die neue Version ist abwärtskompatibel zu allen alten Skype-Versionen, unterstützt in diesem Fall aber logischerweise keine Videofunktionen.

    Die Videokommunikation wird laut Anbieter verschlüsselt, Skype macht jedoch keine Angaben zum Verschlüsselungsalgorithmus oder dessen Implementation. Skype empfiehlt einen ADSL-Anschluss mit 512 kBit/s. Die Video-Kommunikation dürfte allerdings auch mit geringeren Bandbreiten funktionieren; der Video-Client passt seine Übertragungsrate den jeweiligen Gegebenheiten auf der Kommunikationsstrecke an. Die Auflösung beträgt 320×240 Pixel, die Framerate 15 pro Sekunde.

    Neben dem Video-Chat weist der Beta-Client noch eine weitere Neuerung auf: Die Buddy-Liste lässt sich nun gruppieren. Zusätzlich kann der Anwender ein Stimmungs-Icon wählen und sich die Zeitzone seines Kommunikationspartners anzeigen lassen.


    quelle: heise online
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Dezember 2005
    finde skype eigentlich generel schon so sehr geil aber die neuerungen machen lust auf mehr.

    bloss was einen störrt ist das sich eigentlich alle anderen user auf icq und msn verteilt haben und skype nur mal so nebenbei nutzen.

    deshlab wird skype wohl nie die masse an usern kriegen die es verdient hätte :(

    mfg Soulrunner
     
  4. #3 1. Dezember 2005
    Ganz deiner Meinung.
    Aber ich finde 512Kb/s ein bisschen hoch. Nur ein paar Leute könnten das ausnutzen. Die meisten (noch) nicht. Da müsste noch was getan werden, bis die richtige Version rauskommt.
     
  5. #4 1. Dezember 2005
    liegt wohl daran das es sich zu stark auf`s telefonieren übers netzt eignet.
    Man will eben nicht mit jedem reden , ich zum beispiel eher nur mit leuten wo ich schon länger ausm inet oder prviat kenne.
    aber nicht gleich mit jedem
    Und mir ist aufgefallen das Files senden manchmal nur mit speed 500b/s geht
    das ist auch schlecht
    ICQ >> 20-30 kb/s
     
  6. #5 1. Dezember 2005
    Steht do oben, dass es auch mit niegrigeren Raten funktioniert.
    512 kb/s ist ja schon ne sehr gute bildqualität. :)
     
  7. #6 1. Dezember 2005
    stimmt
    aber sowiet ich weiß is MSN auch net grad von schlechen eltern (ok , vom
    bill ^^ ) . Also da die Videokonferenzen sind auch net gerade schlecht !
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...