Neuer Supercomputer "Blue Gene/L" mit 280,6 Teraflops

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 30. Oktober 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Oktober 2005
    Link:

    Mit 65.536 Power-Prozessoren soll der auf der Blue-Gene-Reihe basierende Computer eine Rechenleistung von 280,6 Teraflops erreichen. Damit schlägt dieser Computer den derzeit führenden Computer eindeutig, dieser verfügt 'nur' über 136,8 Teraflops.
    Verwendet werden soll der Superrechner von der amerikanischen National Nuclear Security Administration, zusammen mit einem anderem Superrechner (ASC Purple), zur Atomwaffensimulation.

    so ne kiste müsste man zu hause haben löl :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Oktober 2005
    des ding steht bei mir zufällig im zimmer rum ;)

    ne mal erst. wozu braucht mann den so nen rechner. ngut hätt ich die kohle, hätt ich nciht nur einen von denen, aber was will man denn damit machen? erinnert mich an den roboter bei per anhlater durch die galaxis
    "was soll ich mit einem gehirn, dass so groß wie die welt ist, wenn es nichts gibt, dass es anstrengt"
    "ich habe 1000000 ideen, und 1000000 dieser ideeen enden mit sicherheit tödlich"
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer Supercomputer Blue
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    232
  2. Neuer Rekord bei Supercomputern

    die_zarte , 27. März 2005 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    307
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.883
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    8.094
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.497