Neuer TFT => welcher?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Funky, 29. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. November 2006
    So,
    will mir zu Weihnachten einen TFT Monitor kaufen!
    Hab Angst dass ich sonst endgültig verstrahlt werde ;)

    Naja, jedenfalls hab ich mich ein bisschen umgeguckt
    und den gefunden; wollte jetzt mal fragen was ihr
    dazu sagt, oder ob ihr einen besseren bis 230 € wisst!

    http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/456d81740012d6f62741c0a801eb06e6/Product/View/7784437
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. November 2006
  4. #3 29. November 2006
    AW: Neuer TFT => welcher?

    Kann da noch jemand was zu sagen? Ich bin mir bei dem zweiten genannten nicht so ganz sicher, weil da nur ein Kommentar zu dem abgegeben wurde! Beim anderen sinds 18! Ich hab halt kaum kohle, und kann mir keinen Fehlkauf leisten!
     
  5. #4 29. November 2006
  6. #5 29. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Neuer TFT => welcher?

    also wenn du einen widescreen haben willst kann ich den nur empfehlen:

    http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=V3LR02

    v3lr02fl6.jpg
    {img-src: //img190.imageshack.us/img190/7606/v3lr02fl6.jpg}


    den hab ich auch 2mal des kommt schon schick^^
    digicam battarie is grad leer sonst hätt ich nen bild reingestellt....


    kann ich nur empfehlen!
     
  7. #6 29. November 2006
    AW: Neuer TFT => welcher?

    Kauf teurere sachen nicht bei ebay! Zu Riskant

    Und was ist Widescreen/Unterschied zwischen Wide-und-nicht-weiscreen?
     
  8. #7 29. November 2006
    AW: Neuer TFT => welcher?

    Auflösung!

    1650x1050 bei Widescreen
    1280x1024 bei normal 19" tft

    d.h. widescreen ist toll bei dvd gucken.
    beim pc spielen hast dann allerdings ganz hässliche schwarzen balken an den rändern weil nicht alle spiele formatfüllende widescreen-auflösungen unterstützen
     
  9. #8 29. November 2006
    AW: Neuer TFT => welcher?

    Kann man von einem Widescreen die Auflösung nicht runterstellen?
    Sry für meine n00bigen Fragen! Kenn mich da nicht so aus!

    Und wie ist denn das dann auf der stinknormalen Windows-Oberfläche,
    da sieht man ja dann die ganzen Icons und so nicht mehr, weil alles
    so klein ist!
     
  10. #9 29. November 2006
    AW: Neuer TFT => welcher?

    hehe, np ;)

    sicher, kannst auch weiterhin in 1280x1024 bei widescreen spielen,
    allerdings bleiben halt die bereiche die größer sind als z.B. 1280x1024 schwarz, weil das bild nicht an die native auflösung von 1650x1050 gestreckt wird.


    was das im klartext bedeutet :

    Auflösung und Interpolation

    Im Gegensatz zu CRT-Monitoren bestehen TFT-Displays aus einer festen Pixelstruktur. Damit ist jedes Display für eine bestimmte, so genannte native Auflösung, vorprogrammiert. Verwendet man diese Auflösung, so entspricht ein Bildpunkt auf dem Panel genau einem dargestellten Pixel. Bei 17“ und 19“ Displays ist die native Auflösung 1280 x 1024, bei 20“ und 21“ Displays 1600 x 1200. Ein TFT-Display kann keine höhere Auflösung als die native Auflösung darstellen!

    Nur, wenn man die native Auflösung verwendet, wird das Bild perfekt dargestellt. Wenn die Grafikkarte zu schwach ist oder ein Spiel die native Auflösung nicht unterstützt, muss das Display eine kleinere Auflösung interpolieren. Dann nämlich rechnet das Display die kleinere Auflösung auf die Anzahl verfügbarer Bildpunkte hoch. Ein Pixel im Spiel wird dann zum Beispiel von drei Pixel auf dem Panel dargestellt. Das führt dazu, dass das Bild unschärfer wird je kleiner die Auflösung ist.

    Um Interpolation zu vermeiden, kann man bei manchen Displays die seitengerechte Darstellung niedrigerer Auflösungen auswählen. Dann wird die gewählte Auflösung Pixel für Pixel 1:1 dargestellt mit einem schwarzer Rahmen um das Bild. Auch bei Displays, die die seitengerechte Darstellung nicht hardwareseitig anbieten, kann diese per Software über den Grafikkartentreiber eingestellt werden. Dazu muss das Display allerdings über einen DVI-Anschluss verfügen.
     
  11. #10 29. November 2006
    AW: Neuer TFT => welcher?

    Danke! Bist ein Engel!

    Das heisst im Klartext, wenn ich nicht mit einer popligen Auflösung von 1600x1050 arbeiten will, wo man eigentlich gar nicht mehr viel erkennt, muss ich halt dafür auf ein paar Zoll verzichten!

    Ich probiere jetzt mal schnell die Auflösung aus!

    Hast du einen solchen TFT? Kannst du mir vllt. mal sagen wie du mit der Auflösung klarkommst?
    Spielen tu ich eigentlich kaum, deswegen wärs mir da egal!
    Aber ich arbeite halt viel am PC, und wenn alles so klein ist, bekommt man ziemlich schnell Kopfweh.

    Bewertung an dich ist raus!
     
  12. #11 29. November 2006
    AW: Neuer TFT => welcher?

    hehe, danke. Aber Bengel triffts wohl eher =)

    also ich habe selber keinen widescreen bildschirm weder zuhause noch auf arbeit.
    normaler 19 Zoll tft.

    allerdings ist mein Laptop mit nem WIdescreen ausgestattet.
    native auflösung: 1280x800.
    kann man eigentlich ganz gut mit arbeiten, solange man die auflösung nicht ändert.

    da ich mehrere PCs habe und den Laptop nicht immer nutze, gebe ich den immer meiner Ma damit die surfen und skypen kann. die ist aber auch net mehr die jüngste und muss die auflösung ändern.
    das bild auf 1024x768 oder 800x600 sieht dann dermaßen von besch..... aus, dass mir die nackenhaare sich aufstellen.
    moderne kunst könnte man schon zu dem pixelbrei sagen.

    das problem an dem Widescreen-TFT wäre dann eigentlich nur für dich die Auflösung.
    Im Windows ist das eigentlich kein Problem, musst halt nur gucken ob die Icons nicht zu klein sind für dich usw. Zur Not kannst dann wirklich die Auflösung niedriger stellen.
    1280x800 wäre die nächst kleinere Auflösung für Widescreen (allerdings mit größeren Icons usw.) die man einstellen kann. Allerdings ist bei solchen Auflösungen das bild dann nicht mehr so scharf und kontrastreich.
     
  13. #12 29. November 2006
    AW: Neuer TFT => welcher?

    Ok, also ich bin zu dem Entschluss gekommen Widescreen-TFTs sind nix für mich!
    Ich denke ein normaler 19Zoller ist da besser, mit einer Auflösung von 1280x...
    Hat da vllt. jemand ein paar vorschläge? Oder soll ich den nehmen den ich als erstes genannt hab?
     
  14. #13 29. November 2006
    AW: Neuer TFT => welcher?

    Hi Funky

    ich würde dir raten mindestens einen 19"er zu holen

    also ich hab einen 19"er von HannsG Modell HX191DP bei Alternate für 200 Euro gekauft. Den TFT kann ich nur empfehlen. gute Werte & gutes Preis/Leistungsverhältnis! ;)

    Bei samsung gibts auch gute 19"er TFTs . in deiner Preisklasse würde der
    Samsung SyncMaster 940N für 230€
    (leider kein DVI) oder der SyncMaster 940BW für ca 240€ in frage kommen! (beide angebote bei ALTERNATE - kannst ja mal bei Geizhalz.at schauen)

    bei E-bay würd ich mir niemals nen TFT kaufen°!

    Hoffe ich konnte dir weiter Helfen ;)

    MfG
    Cub3
     
  15. #14 29. November 2006
    AW: Neuer TFT => welcher?

    Pass auf jeden fall auf wie viel ms reaktionszeit der monitor hat, für spiele und dvds sollte er midnestens 8ms haben, sonst kannst das vergessen..
     
  16. #15 29. November 2006
    AW: Neuer TFT => welcher?

    12ms gehen auch noch, mehr sollte er aber in keinem Fall haben
     
  17. #16 30. November 2006
    AW: Neuer TFT => welcher?

    ich besitze den samsung syncmaster 931... den kann ich echt nur empfehlen. 700:1( dynamisch 2000:1). ist auch mehrfacher testsieger gewesen. 1a das ding... auch 2ms reaktionszeit
     
  18. #17 3. Dezember 2006
    AW: Neuer TFT => welcher?

    Push

    Hat hier vielleicht noch irgendjemand viel Ahnung und einen oder mehrere gute Vorschläge?

    Gebt nochmal bitte comments zu dem ersten den ich genannt hab ab!

    MfG, Funky
     
  19. #18 3. Dezember 2006
    AW: Neuer TFT => welcher?

    Also bei 19" würe ich dir noch nicht zu einem Widescreen raten, Widescreen TFTs machen erst ab 22" richtig Spass finde ich.

    Dir würde ich einen normalen 19" TFT von Samsung empfehlen damit machst nix falsch und kannst alles damit machen, zocken, Filme schauen etc..
    Der hier währe ideal:
    Samsung SyncMaster 931BF
    Samsung SyncMaster 931BF, 19 (LS19MEDSBQ) Preisvergleich | Geizhals EU
    oder:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Samsung SyncMaster 940BF, 19, 1280x1024, VGA, DVI (LS19HADKSE) Preisvergleich | Geizhals EU

    Soll es günstiger sein dann greife zu einem TFT von BenQ zb diesen hier:
    BenQ FP91GX
    BenQ FP91GX, 19, 1280x1024, VGA, DVI (9J.L1J72.YSE) Preisvergleich | Geizhals EU
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Neuer TFT welcher
  1. Welcher neuer TFT

    king_korn , 6. August 2006 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    189
  2. Neuer TFT 22" oder 24" zum zocken.

    XTC , 6. Dezember 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    420
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    347
  4. Neuer TFT gesucht

    reality2004 , 25. Juli 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    266
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    356