Neues Board (ABER IDE!!!!)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von william666, 17. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Oktober 2006
    Hi leute,
    habe da ein dickes dickes Problem. Will mir (aufgrund Gothic 3 ^^) en neuen PC zulegen. Habe jetzt schon im Gamestar Einkaufsführer und so weiter alles durchgegangen. Beim zusammenstellen habe ich eigentlich kein Problem.
    Nun kommt aber mein Problem. Ich finde einfach kein verdammtes Board das noch 2 x IDE Anschlüsse hat und gleichzeitig Sockel AM2?!
    Ich weiß leider nicht was es mit diesen AM2 Sockeln auf sich hat, wäre also gut wenn mich da noch jemand aufklären könnte. (Also ich meine ob es sich überhaupt lohnt einen solchen Sockel zu wählen da es die AMD X2 CPUs ja auch für den Sockel 939 gibt)

    Wäre dankbar wenn mir jemand helfen könnte.

    Hier mal ein paar Angaben was das Board auf jeden Fall haben sollte:

    PCI-Express 16x
    2 x IDE Steckplätze
    Halt Platz für nen AMD X2 oder irgendetwas vergleichbares von mir auch Intel!
    Möglichst Sound und so auf Board.

    und es sollte halt kein billiger Schrott sein wo alles blöde verbaut ist.

    Danke schonmal (10er is sicher!)

    Willi
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Oktober 2006
    AW: Neues Board (ABER IDE!!!!)

    Ich habe ein Gigabyte mit nem Core2Duo, wo das Board auch 2 IDE Schnittstellen hat. Asus bietet sowas auch an. Wieso es sowas nicht für AMD geben sollte weiß ich nicht und kann es mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen. Welches Board ich genau habe kann ich dir erst später sagen wenn ich zu Haus bin.

    EDIT
    Hier eins von Epox und laut Bildern mit 2 IDE Schnittstellen.
    /EDIT
     
  4. #3 17. Oktober 2006
    AW: Neues Board (ABER IDE!!!!)

    hmm, also wenn du dir ein neues System holst. dann würd ich dir schon das AM2 empfehlen, ist zwar teurer als des X2 aber AMD baut auf AM2, die X2 serien werden nicht mehr produziert, bzw geringfügig.

    Ansonsten kann ich dir auch noch einen Cour2Duo empfehlen.
    ist allerding gschmacksache zu wem du mehr stehst.

    Joa, IDE ist auch grad am auslaufen, was du machen könnetst ist natürlich deine HDD an den IDE controler von den Laufwerken hängen, dann die daten auf eine SATA platte hauen die du natürlich noch extra kaufen müsstest.

    aber ich werd mal nach nem board schaun. und dann editieren

    Gruß BenQ
     
  5. #4 17. Oktober 2006
    AW: Neues Board (ABER IDE!!!!)

    Einen neuen PC auf Sockel939 Basis würde ich nicht mehr empfehlen, wenn schon AMD dann unbedingt AM2 Sockel.

    Aber was willst jetzt haben eine Intel CPU Sockel 775 oder eine AMD-CPU mit AM2 Sockel egal hier beides.

    Passendes AMD AM2 Sockel Board:
    ASUS M2N4-SLI, nForce4 SLI (dual PC2-6400U DDR2) (90-MIB0L0-G0EAYGZ) Preisvergleich | Geizhals EU
    Die neuen Boards mit NF5 Chipsatz haben alle nur mehr einen IDE Anschluss

    Passendes Intel 775 Sockel Board:
    ASUS P5N32-SLI SE Deluxe, nForce4i x16 SLI (dual PC2-6400U DDR2) (90-MBB1RA-G0EAY) Preisvergleich | Geizhals EU sehr teuer
    Auch hier haben die neuen Chipsätze von Intel keine 2 IDE-Anschlüsse mehr

    Die Boards von anderen Herstellern mit dem gleichen Chip sollten auch 2 IDE-Anschlüsse haben, aber vorm kaufen noch mal auf deren Seite nachsehen.
     
  6. #5 17. Oktober 2006
    AW: Neues Board (ABER IDE!!!!)

    Also werde ich wohl kein neues Sockel AM2 Board mit 2 Anschlüssen bekommen, oder?

    Weiß jemand was mich ein solcher Controller kostet? Die werden dann ja in nen PCI Steckplatz eingesteckt oder???
     
  7. #6 17. Oktober 2006
    AW: Neues Board (ABER IDE!!!!)

    ja controller karten gibts schon ab 10€... je nach qualität, sind meistens 2 IDE anschlüsse drauf
    aber ichs habs so gemacht:
    ich hab das DVD laufwerk auf IDE,
    eine Festplatte auf IDE
    eine SATA2 HDD gekauft
    und meine letzte IDE festplatte einfach in ein externes gehäuse gegeben, hatte eh keine externe platte^^

    edit: hier findest solche karten IDE-Controller Preisvergleich | Geizhals Deutschland
     
  8. #7 17. Oktober 2006
    AW: Neues Board (ABER IDE!!!!)

    Hey das is ne Super Idee! Danke ich lass einfach meine 250 Gb im Rechner und die 80er verwende ich als externe!

    Habe mir auch überlegt, anstatt ein ganz neuer Rechner nur ne neue Grafikarte zu kaufen die besser ist als meine Radeon 9800 Pro (AGP) Denkt ihr das wäre rentabel?
     
  9. #8 21. Oktober 2006
    AW: Neues Board (ABER IDE!!!!)

    was haste denn für einen rechner????

    Wenn deine Cpu und dein Speciher alles ausbremsen würde...wäre ja nicht der SInn
     
  10. #9 21. Oktober 2006
    AW: Neues Board (ABER IDE!!!!)

    Athlon XP 3200+
    und 1024 MB DDR-RAM PC400

    Denke aber im Moment eher an die Anschaffung weiterer 512 MB RAM mal schauen....
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Board ABER IDE
  1. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.037
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    601
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.154
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    391
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    182