Neues Gehäuse aber welches ????

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von william666, 24. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. April 2006
    Moin zusammen,
    habt ihr nen Tip für mich welches Gehäuse ich mri kaufen sollte ich brauche auf jeden Fall eines wo ich viele viele Lüfter untergriege weil mein Rechner auf dem Dachboden steht und dort wird es im Sommer äußerst warm. Wollte so ca. 70€us ausgeben aber kann auch ruhig höher sein dass muss ich halt noch sparen. ;)

    Na ja im Voraus schon ma Danke.

    P.S:Hab en ATX Board drinn schätze ich mal zumindest kein kleines
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. April 2006
    wie sieht das denn mit aussehen aus? legste wert auf modding etc? legste wert auf aluverkleidung/sichtfenster'/frontblende??

    mein favorit im mom is das casetek ck-1018. is nen normaler midi-tower, ähnelt ziemlich stark den chieftecs und kann einige lüfter unterbringen. is sicherlcih kein teueres/luxus-gehäuse, aber dennoch völlig ausreichend solange du auf funktionalität setzt und nicht auf ausstattung extras modding etc..

    gruß
    daver

    kannst dich ja mal auf Caseking.de - Computer Hardware Shop, PC-Systeme, Gehäuse, Wasserkühlung, Grafikkarten, Modding, Gaming, Sound und extravagantes Zubehör umschaun
     
  4. #3 24. April 2006
    Ne so modding mag zwar schön sein aber ich setz erlich gesagt mehr auf Leistung weil mir das einfach wichtiger is ich will zocken un net en Schähneitswettbewerb gewinnen danke :D

    Hat noch jemand ne Idee
     
  5. #4 24. April 2006
    als erstes empfehle ich dir das Gehäuse: Coolermaster Stacker Tower STC-T01
    link: coolermaster-europe.com

    kostet ca. 140€

    das ist ein großes big tower gehäuse, denn habe ich nämlich auch.


    Technische Details:
    # Abmessung: 584 x 227 x 536 mm
    # Material: Aluminium Front, Top und Seite, SECC Gehäuse
    # Mainboard Typ: Extended ATX (12" x 13"); BTX
    # Netzteil Fromfaktor: Standard ATX PS2 x 2
    # 5,25" 7 x (offen)
    # 3,5" 1 x (offen), 3 x (innen)
    # Lüftung vorne: 120 x 120 x 25 mm
    # oben: 80 x 80 x 25mm
    # hinten: 120 x 120 x 25 mm
    # Erweiterung: Front USB 2.0 x 6, IEE 1394 (Firewire) x 1, MIC- und Kopfhöreranschluß
    # optionale Erweiterung: Cross Flow Lüfter für Stacker (STC-B01-E1)
    # Gewicht ohne Netzteil: ca. 14 kg


    {bild-down: http://www.caseking.de/shop/catalog/images/GECO_039_1k.jpg}
     
  6. #5 24. April 2006
    Hi

    ich kann dir das Antec-Gehäuse P150 raten, hat echt pfiffige Ideen, zum beispiel halterung für freischwingende festplatten...daurch schon mal extrem laufruhig!

    ist schlicht weiss aber innen hui! ;)
     
  7. #6 24. April 2006
    oder du verkaufst dein ATX Board und kaufst dir nen Shuttle XPC so wie ich es gemacht habe...


    die sind einfach genial.
    Klein...
    es passt alles rein was du hast / brauchst
    haben eine super geile Kühlung!!

    Einfach spitze!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gehäuse aber welches
  1. Gehäuse...aber welches

    LLcooL , 9. März 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    332
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    407
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.472
  4. PC-Gehäuse knackt

    DerFreak , 7. August 2016 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.025
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.002