Neues Handy als Nachfolger für N95

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von mr.body, 21. Juli 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Juli 2011
    Hallo zusammen,

    vor geraumer Zeit hatte ich schonmal ein Handy gesucht, damals war es aber nicht akut.
    Nun hat mein N95 aber ein größeres Problem, trotz Akkuwechsel muss es ständig geladen werden, was mich total irre macht.

    Wir ihr seht, steh ich auf Multimedia, ne gescheite Kamera und Navigation als Offboard-Lösung.
    Desweiteren, und das habe ich bisher nicht gefunden, ist bei einem neuen Handy eine gescheite Akkulaufzeit.
    Gerne würde ich Android als Betriessystem nehmen, jedoch sind da viele akkuschwache Handys im Programm.
    Als Nokia Alternative hätte mich das E7 interessiert, da ist der Akku ziemlich gut, einzig die zukünftige Symbian Unterstützung lässt bei mir Zweifel aufkommen.

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Handy oder kann mir aktuelle Handys mit oben genannten Eigenshcaften empfehlen?

    Mehr als 300EUR möchte ich nicht ausgeben, kann aber auch gebraucht sein.

    Gruß
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Juli 2011
    AW: Neues Handy als Nachfolger für N95

    iphone 3gs zB?

    ich habs jetz seit 1 1/2 jahren und komme mitm dem akku immer noch 2 tage aus..
     
  4. #3 21. Juli 2011
    AW: Neues Handy als Nachfolger für N95

    Hatte damals auch das N95, und eines steht fest: so gute, laute Lautsprecher findest du bei keinem anderen Handy. Dafûr ist es aber auch ein Prügel von einem Handy ^^

    Wenn du auf eine gute Kamera Wert legst, würde ich vielleicht nicht unbedingt zum E7 greifen, durch fehlenden Autofokus ist sie bei Nahaufnahmen und Kunstlicht im Test durchgefallen, die von Nokia angepriesene Full-Fokus-Technik versagt hierbei auf ganzer Linie.
    Die relativ niedrige Auflösung des Displays gehört nicht dem heutigen Standard an, einen Akkuwechsel kann man nicht ohne Weiteres vornehmen und muss es in dem Fall zu Nokia schicken.

    Alternativ zum E7 würde ich das HTC Desire Z vorschlagen, welches ebenfalls über eine Volltastatur verfügt, außerdem das von dir angesprochende Betriebssystem Android, welches definitiv zukunftssicherer ist wie Symbian, da Nokia künftig auf Windows Phones setzen wird.
    Falls du nicht so experimentierfreudig sein solltest, wärst du mit dem (inzwischen natürlich nicht mehr aktuellen) Nokia N82 gut bedient, im Vergleich zum N95 hat das N82 einen Xenon-Blitz, nicht die billige LED Leuchte die mittlerweile in jedem Smartphone steckt.
    Denke aber dass du eher auf ein aktuelleres Modell aus bist ^^
     
  5. #4 22. Juli 2011
    AW: Neues Handy als Nachfolger für N95

    Hi,

    hab selber das E7 und bin für meine Bedürfnisse (NAVI, Couchsurfing) top zufrieden damit. Die StandBy Zeit ist im Energiesparmodus echt geil -> ganze Woche WLAN surfen, etwas telefonieren und SMS. Selbst wenn ich morgens nur noch einen Energiestrich habe, komme ich locker noch den ganzen Tag damit hin!!!
    Auf Apps, wie beim iPhone kann ich verzichten. Bei den 300.000 STück ist eh sehr viel Müll dabei, den man eh nicht braucht.
    Ich würde jederzeit wieder das E7 holen. Das HTC DESIRE Z hat Android und auch die Auswahl an Apps, soll aber nicht so gut verarbeitet sein.

    Cu
    Death-Punk
     
  6. #5 22. Juli 2011
    AW: Neues Handy als Nachfolger für N95

    Hatte das E7 auch schon war ein geiles Teil.Nun hab ich das C6-01 un muss sagen auch top.
     
  7. #6 22. Juli 2011
    AW: Neues Handy als Nachfolger für N95

    Hi.

    Also ich bin von Nokia weg gewechselt.
    Die Software war mittelalterlich, die Updates dürftig, resistiver Touchscreen usw.
    Um ehrlich zu sein: Ich bereue diesen Schritt keines wegs und werde auch nichtmehr zu Nokia zurückwechseln.


    Jetzt habe ich ein Android Handy und ICH LIEBE Android.
    Ich hatte ein iPhone, ich hatte ein Nokia, ich habe jetzt ein HTC Desire.

    Kann dir Android nur wärmstens ans Herz legen, es ist super, hat (meiner Meinung nach) viele viele Vorteile gegenüber einem iPhone (Widgets für WLan, BT, GPS, ...), Direktwahl-Icons für Kontakte, du brauchst keinen Jailbreak - Es ist ein Handy das macht was DU willst, nicht was das OS will.

    Um es kurz zu machen:

    Samsung Nexus S - Je nach Angebot unter 300EUR. (KEINE Tastatur)
    Desire Z - Je nach Angebot ~250-260EUR (MIT Tastatur)

    Damit hast du ein Handy das technisch sehr sehr aktuell ist, Android 2.3.4 und ein rundum gutes Paket.

    Auch wenn dir alle einreden wollen, das iPhones magisch sind - Bisher gab es noch keine Situation wo ich sagen musste "oh das kann mein Android Handy nicht" und der Market ist einfach riesig - Es gibt alles was es fürs iPhone gibt auch für Android - der Markt ist riesig und die Zahl der Android Handy EXPLODIERT.
    Immer mehr iOS Entwickler bringen ihre Apps jetzt für beide Systeme raus

    Und noch es was sehr wichtiges meiner Meinung nach:
    Custom ROMS - Auf Android Handys kannst du dank der offenen Linux Basis Custom Roms aufspielen, heißt: Angepasste Android Versionen, die von privaten Entwickler-Teams entwickelt werden. Hört sich für Android Neulinge gefährlich und holprig an, ist jedoch in 95% der Fälle (noch) besser als das Original Android das beim Auslieferungszustand kommt.
     
  8. #7 22. Juli 2011
    AW: Neues Handy als Nachfolger für N95

    Hallo, erstmal danke für die vielen Antworten!

    Also das Handy sollte auf jeden Fall ein aktuelles sein.

    Apple fällt für mich raus, ich mag den Konzern nicht, auch wenn die Iphones sicherlich in mancher Hinsicht Maßstäbe gesetzt haben, akzeptiere ich die Politik nicht.

    Was mir wichtig ist in kurzer Übersicht:

    -gescheites mobiles surfen (demnach auch ordentliche Auflösung)
    -eine annhembare Kamera mit Blitz
    -gute Mulitmediafähigkeiten wie Equalizer, Radio, Navigation etc.
    -ein akku, der länger als 2 Tage hält, gerne 4-5 Tage
    -ein Betriebssystem, das man ordentlich erweitern kann
    -ne Tastatur wäre gut, aber nicht zwingend
    -gute Performance für aktuelle Apps

    Egal ist mir die Größe, das Gewicht und die Marke, solang es nicht Apple ist.

    Bisher habt ihr mir das Desire Z empfohlen, allerdings habe ich gelesen, dass das Handy total lausige Lautsprecher hat, stimmt das?

    Budget sind wie gesagt 300EUR, wobei es auch ein gut erhaltenes gebrauchtes sein darf
     
  9. #8 22. Juli 2011
    AW: Neues Handy als Nachfolger für N95

    Dein gutes Recht. Besitze zwar selbst ein iPhone 4, empfinde es jedoch auch als sehr ermüdend, dass sofort ohne Nachzudenken jenes empfohlen wird.
    Zudem hast du in deinem Anfangspost dein Wunsch-Betriebssystem und ein potentielles Gerät angesprochen.
    damit fallen so gut wie sämtliche aktuelle Smartphones raus, es sei denn du nutzt das Gerät so gut wie überhaupt nicht. ^^
    Nochmal zur Erinnerung, aktuelle Smartphones kannst du nicht mit dem N95 vergleichen was Akkuperformance betrifft. Diesbezüglich gilt es also deine Ansprüche zu senken. ;)
    damit fällt das E7 schon mal weg
    Sagen wir mal sie sind auf jedenfall weit weg von denen des N95.
    Fallen aber bei aktuellen Smartphones generell nicht besonders prickelnd aus wie ich finde, weil es bei der Konstruktion ja nur noch darum geht jeden Millimeter an Platz zu sparen. Das LG Optimus Speed soll passable Lautsprecher haben.
     
  10. #9 3. August 2011
    AW: Neues Handy als Nachfolger für N95

    Die Desire Reihe hat wirklich nicht die besten Lautsprecher (bezogen auf laut Musik hören), das habe ich beim wechsel von Nokia auf HTC auch gemerkt.

    Das Desire Z habe ich seit 2 Wochen hier um es für jemanden einzurichten, es ist echt ein schönes Gerät, aber etwas schwer.

    Wenn du eine ausziehbare Tastatur willst: Desire Z, wenn du keine willst: Desire/DesireS/Sensation je nach Geldbeutel, da kannst du nichts falsch machen ;)

    Aber wenn du meine Meinung hören willst: Ich würde mein Desire sofort verkaufen und ein Samsung Galaxy S2 kaufen - aber auch einfach nur weil es ein ÜberHandy ist ;)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...