Neues Laptop; zu gebrauchen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Grille, 16. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Juli 2007
    Hallo zusammen,

    ich habe mir die aktuelle GameStar gekauft und bin auf ein in meinen Augen
    klasse Angebot gestossen.

    Ein Laptop für 399€;
    Intel Celeron M Prozessor 440 mit 1,86Ghz
    512 MB DDR2-Speicher
    80GB Festplatte
    DVD-Brenner Laufwerk..etc.

    Das ist zwar nicht die Top-Hardwareausstattung, aber das will ich auch garnicht.
    Ich möchte lediglich mit dem Laptop surfen, meine Emails abrufen, ein bisschen chatten,
    und vllt. ein paar Schreibprogramme benutzen..etc.
    (Spielen schon mal garnicht, vllt. Poker aber mehr auch nicht :D )

    Ist das ein gutes Preis-Leistungsverhältnis?
    Oder habt ihr Erfahrungen mit dem Anbieter?
    Oder ratet ihr mir lieber davon ab?

    Hier der Link zum Laptop:
    http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=131&manufacturers_id=&products_id=2038

    Oder sollte ich lieber 100€ mehr ausgeben und dann das Laptop
    mit 1024MB DDR2-Speicher nehmen und einem Intel Core Duo Prozessor?

    http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=131&manufacturers_id=&products_id=2201


    Falls ihr noch Infos braucht gerne! ;)

    greetz
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 16. Juli 2007
    AW: Neues Laptop; zu gebrauchen?

    Also auf den ersten Blick sehn beide Angebote super aus.. ich würde ausserdem zu dem 2ten angebot tendieren da der für 100€ wesentlich besser ist... allerdings werden halt billige teile wie noname ram etc verbaut sein...aber was soll man bvei so nenm preis auch anderes erwarten...

    dann zum shop... one.de, ehemals lahoo... ich persönlich würde dir von denen abraten... hab bisher nur schlechtes gehört von denen... mieser support etc...aber kannst ja dein glück versuchen wenn du nen billigen willst... one is sicher besser als ebay... wobei ein kumpel von mir da für 600€ en alienware notebook im wert vonn 2000€ bekommen hat^^

    würd dir notebooksbilliger.de empfehlen allerdings kosten die da halt mehr .. was vernünftiges bekommste da erst ab 600€-.-
     
  4. #3 16. Juli 2007
    AW: Neues Laptop; zu gebrauchen?

    Hast wohl die Werbung von Lahoo oder ONE gelesen, diese Geräte sind meiner Meinung nach nix wert und es haben viele Leute schlechte Erfahrungen mit der Firma gemacht, ua schlechter Support, sehr lange Lieferzeiten etc..
    Ich persönlich würde dort nix kaufen.

    Ich würde dir dieses Gerät vorschlagen, ist zwar ein wenig teurer dafür aber in allen Punkten besser:

    Acer Aspire 5051AWXMi
    http://geizhals.at/eu/a245039.html
    Ideales Gerät wenn du mobil sein willst da es recht klein ist
    oder
    FSC Amilo La1703
    http://geizhals.at/eu/a262042.html
    etwas größer dafür eine etwas schnellere CPU und größere Festplatte

    Beide Geräte haben genug Leistung zum arbeiten, 1GB Speicher (was jedes Gerät heutzutage haben sollte), sind gut verarbeitet etc..
     
  5. #4 17. Juli 2007
    AW: Neues Laptop; zu gebrauchen?

    Jop,
    danke ihr beiden für die Tipps. Ich hab mir mal ein paar Erfahrungsberichte durchgelesen
    und anscheinend ist Lahoo wirklich ein "Drecks"-Laden. Und ob die Namesänderung da
    was bewirkt hat, glaube ich eher nicht.


    Da kommt notebooksbilliger schon seriöser rüber und die Erfahrungsberichte fallen im
    Allgemeinen besser aus, wenn auch auf ein paar Ausnahmen.

    Ich glaube, dass ich das Acer Aspire 5051AWXMi nehmen werden.
    Hat zwar nur ein 14,1" Display und nur bis zu 64MB onBoard Grafik, aber
    für meine Zwecke und als Einstiegsnotebook sollte das ausreichend sein.
    Und der Preis ist auch gut; 598,90 EUR für das Notebook + Notebooktasche und optischer Maus.

    Dann gehen die Ferien zwar für Arbeit drauf, aber was solls. ^^


    greetz
     
  6. #5 17. Juli 2007
    AW: Neues Laptop; zu gebrauchen?

    Das Acer ist eh ideal zum arbeiten und bietet ein tolles P/L Verhältnis.

    Notebooksbilliger.de ist ein sehr guter Shop, dort kannst du ohne bedenken bestellen.
    Hat nicht umsonst eine Bewertung von 1,43 bei Geizhals, was schon sehr gut ist ;)
     
  7. #6 17. Juli 2007
    AW: Neues Laptop; zu gebrauchen?

    Ich weis jetzt nicht wie one.de ist aber ich hab mein notebook von notebooksbilliger.de bei mir ging alles glatt und den Pries fand ich auch ok. Meine kleine Schwester hat auch dort ein labtop gekauft. Sie hat nach ca. 1jahr wasser drüber gekippt und das labtop eingeschickt nach 3tagen war en neues MB drinne. Ging also sehr schnell und die haben nicht irgentwie versucht sich rauszureden.

    mfg tobZel
     
  8. #7 17. Juli 2007
    AW: Neues Laptop; zu gebrauchen?

    hi

    ich würde dir zu einem ibm raten

    habe selber ein thinkpad t40. die teile sind einfach supper verarbeitet und ultra stabiel. und den t40 krigst bei ebay auch schon für 3-400€ ist vorallem auch schön leicht
     
  9. #8 17. Juli 2007
    AW: Neues Laptop; zu gebrauchen?

    Ich hab das R60 von IBM und kann nur zustimmen:

    • Der Rahmen vom Bildschirm ist sehr hart
    • Edelstahl scharniere (gehen nicht so schnell kaputt)
    • Der festplatten lesekopf parkt bei erschütterung für ne bessere datensicherheit (ka ob das was bringt)
    • Mir ist das labtop schon paar mal aus ca. 1m runter gefallen einmal sogar während des betriebs. Ich hab nicht mal nen kratzer finden können oder ähnliches.

    mfg tobZel
     
  10. #9 17. Juli 2007
    AW: Neues Laptop; zu gebrauchen?

    Ja,
    das stimmt, das t40 gibt es echt günstiger, aber hat auch in der Standardversion
    nur 512MB Ram und die Grafikkarte hat auch weniger MB, sowie der Prozessor.
    Das ist natürlich erweiterbar und ich spare dann auch so um die 80€-90€,
    aber ob sich das dann auch lohnt.
    Naja, ich will das Notebook ja nicht auf einen Erlebnisurlaub mitnehmen, deswegen
    ist die "Robustheit" eher zweitrangig.
    Deswegen glaube ich, dass ich bei dem Angebot von notebooksbilliger bleibe.


    greetz
     
  11. #10 17. Juli 2007
    AW: Neues Laptop; zu gebrauchen?

    also die schlechten Meinungen von one.de oder lahoo.de sind eher alt. in der letzten Zeit haben dort mehrere Leute bestellt und waren recht zufrieden mit der Leistung und dem Service. Die Lieferzeiten waren wohl auch oft in dem Zeitrahmen wie dort angegeben. oder manchmal auch bei längerer Wartezeit ein extra im Notebook oder PC enthalten (z.b. bessere Grafikkarte).

    die Namensänderung kann unter Umständen durch einen wechsel des Geschäftsführers oder ähnliches zurückzuführen sein.

    habe mir dort auch ein Notebook bestellt und habe dann letzten Freitag überwiesen. habe heute mal angerufen und gefragt ob mein Geld denn schon da sei. haben mir sehr schnell antworten können und meinten, das es gestern da war. das Notebook ist dann in 3-8 tage bei mir.

    Also vom Service her finde ich die echt nett. wenn das Notebook da ist (was ich echt hoffe nach den ganzen Meinungen), dann kann ich nochmal schreiben was in dem Notebook verbaut wurde und wie es so bei Spielen und nen Benchmark abschneidet.
     
  12. #11 18. Juli 2007
    AW: Neues Laptop; zu gebrauchen?

    Danke unrealer,
    jetzt bin ich wieder unentschlossen. ^^
    Soll ich es bei one vllt. doch wagen? Allerdings ist die Auswahl an Zubehör eher
    "ausreichend", leider keine Notebooktasche, Ersatzakku oder ähnlichem.
    Ausserdem weiß ich nicht, was "WLAN vorbereitet" bedeuten soll. Kann ich damit
    nun drahtlos surfen oder nicht? Unter technischen Details findet man leider nichts.
    Und bei notebooksbilliger ist "mein" Laptop natürlich nicht mehr verfügbar.
    (zu lange gezögert). ^^


    //EDIT:

    Ich werde das Aces jetzt wohl bei cyberport kaufen.
    Leider bietet kein anderen Händler das Notebook mehr an.
    Schade, ich hätte gerne bei notebooksbilliger gekauft.

    http://www.cyberport.de/item/1002/992/0/86327/Acer_Aspire_5051AWXMi_-_Turion_MK-36_102480_14WXGACB_X1100_g_VHP.html?APID=14



    greetz
     
  13. #12 23. Juli 2007
    AW: Neues Laptop; zu gebrauchen?

    ?? Wenn du auf Konfigurieren gehst, dann kannst du auch einen 2. Ersatzakku und auch eine notebooktasche mitbestellen. dort gibt es viel zubehör.

    also mein notebook sollte ende der woche bei mir sein. ich werde dann nochmal schreiben.
     
  14. #13 23. Juli 2007
    AW: Neues Laptop; zu gebrauchen?

    Hab mir den für 1089 bei one.de bestellt + einigen Schnickschnack

    Kam grad am Ende der 9 Tage Frist an, also im Zeitrahmen und alles funktioniert und ist so eingebaut wie ich es bestellt hatte.

    Dafür hat en anderer Kumpel seinen bekommen, und der Lüfter war unverhältnismäßig laut. Hat ihn wieder eingeschickt und müsst ihn demnächst repariert zurückgeschickt bekommen.

    Die Beschwerden die man bei google über lahoo findet sind auch meist von 2005 und 2006, denk auch das sich da bisschen was getan hat.

    Musst selber entscheiden ;)
     
  15. #14 23. Juli 2007
    AW: Neues Laptop; zu gebrauchen?

    funktioniert bei dir das W-Lan? habe auf der hp gelesen, dass das W-Lan bei den einen nicht funktioniert. habe mir nämlich auch den bestellt. wird wohl ende der Woche ankommen. und bin echt auf die Leistung, Geräuschentwicklung, Akkuleistung (2.Akku), etc. gespannt.
     
  16. #15 23. Juli 2007
    AW: Neues Laptop; zu gebrauchen?

    Cyberport ist auch ne gute Firma, habe dort auch schon öfters Sachen gekauft, lief immer ohne Probleme ab. Ist sogar eine der wenigen Firmen wo man mit Kreditkarte zahlen kann.
    Kann den Shop nur empfehlen, es sollte keine Probleme geben.
     
  17. #16 25. Juli 2007
    AW: Neues Laptop; zu gebrauchen?

    Ja, hatte nicht funktioniert. Dachte lag an mir, bloß die Wlankarte is innen falschen steckplatz gesteckt gewesen.
    Hatte denen ne email geschrieben, das das Wlan nicht funktioniert, und die hen mir ne Anleitung geschickt, wie ich se umbaun muss. (Antwort kam ne Stunde später)

    Jetzt funktionierts. Wenn die Email lesen willst schreib mir ne PN, die is auf nem andern PC, dann schick ich dir den Inhalt mal.

    Hier gibts die Treiber für meinen (ich weiß nich was für einen du hast)


    Download Center
     
  18. #17 25. Juli 2007
    AW: Neues Laptop; zu gebrauchen?

    habe mir genau den gleichen wie du bestellt. sollte jetzt die tage kommen. freu mich schon wie nen kleines kind drauf ^^
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Laptop gebrauchen
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    665
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    4.723
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    296
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.195
  5. Laptop 13 Zoll

    Helaked , 12. Mai 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.357