Neues Mainboard + Prozessor gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von reality2004, 3. März 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. März 2007
    hallo,

    ich hab zur zeit ein athlon xp 2800 mobile prozessor und der wird mit der zeit doch etwas langsam :). darum würd ich mir gerne ein neues mainboard + prozessor (athlon x2) kaufen.

    einen prozessor hab ich mir schon rausgesucht:
    athlon x2 4200 110 € (vllt. findet ihr ja noch was besseres,günstigeres)
    + lüfter ??

    nun bräucht ich noch ein mainboard dazu.

    Insgesamt sollte es nicht mehr als 220 € kosten!

    hier mein restliches system:
    AGP X800 Pro 256 MB (würd ich gern behalten, da die leistung vollkommend ausreicht!
    2 x 320 GB IDE Festplatte
    1 GB RAM @400 MHZ

    thx,
    reality2004
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. März 2007
    AW: Neues Mainboard + Prozessor gesucht

    Also so wie ich das sehe gehst du auf Sockel 939, da du den Rest behalten willst.

    Da ist man auch schon beim Problem. Der Sockel ist tot. Ich selbst habe noch überlegt mich dann aber für C2D entschieden da Preis/Leistung einfach besser ist.

    Aber zurück zu dir. AGP Boards sind verdammt rar. MSI K8T Neo2-F V2.0 ist noch eins der wenigen und kostet ca 50€. Ein sehr guter Kühler ist der Ninja Scythe für ca 40€.

    Ich empfehle dir jedoch es noch einmal zu überlegen und etwas mehr auszugeben für ein AM2 sockel und PCI-E Graka.
     
  4. #3 3. März 2007
    AW: Neues Mainboard + Prozessor gesucht

    Ich habe auch einen 939 Sockel und habe eigentlich ein ganz gutes Board gefunden:
    thgweb.de
    (Es hat AGP und PCIE das heißt du kannst deine Karte weiter benutzen bist aber für PCIE bereit)
    Kannst es dir ja mal anschaun ich bin alles in allem zufrieden.
     
  5. #4 3. März 2007
    AW: Neues Mainboard + Prozessor gesucht

    Moin,

    also ich denke cviper ist da schon ganz richtig davor. Allerdings ist der Sockel 939 tot, ob der AM2 besser ist sei dahin gestellt. Du solltest Dir überlegen die Hardware, die Du nicht mehr brauchst zu verkaufen und für das Geld ein S939 Board mit PCI-Express und eine dazu passende Grafikkarte zu kaufen. Dann wäre das schon ein guter Schritt nach vorn. Als Kühler geht auch ein Arctic-Cooling Freezer 7 Pro, der so um die 15 Euro kostet. Ein Mainboard von MSI findest Du derzeit bei Ebay neu und mit Garantie für ca. 55 Euro. Na statt der X800 holst Du dir dann noch eine PCIe 256MB X1950GT Sapphire LRT von VV-Computer für 147,80 Euro. Das Geld müsstest Du nach dem Verkauf Deines alten Boarrds, CPU und Grafikkarte über haben. Den Speicher und die Festplatten kannst Du weiter verwenden. So hättest Du dann schon einen gewaltigen Sprung gemacht und der Rechner dürfte für längere Zeit wieder O.K. sein.

    gruss
    Neo2K
     
  6. #5 4. März 2007
    AW: Neues Mainboard + Prozessor gesucht

    moin,
    also wenn du wirklich bei 939 bleiben willst dann erstmal hier ein board mit crosfire:
    Asus A8R-MVP
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=124908&showTechData=true

    da kannst dir dann auch ne x1000 serie später kaufen und noch ne zweite dazu. dann reicht das system auch wieder agnze weile und ddr1 speicher is zurzeit ja eh sehr preiswert.

    hoffe das entspricht deinen vorstelllenungen.
    aso, bei dem board erst die servicepaccks installieren für xp, dann läuft es stabiler.

    cya
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mainboard Prozessor gesucht
  1. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    638
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.644
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    383
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    753
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    189