Neues Mainbord

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von denis_cologne, 25. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Februar 2007
    Hallöchen:)

    Da ich mich auf eure antworten meist verlassen kann tu ich es nun wieder:) :D

    Hab jetzt ein

    AS ROCK K7VT6-C
    Amd Athlon 2800+(2082.7MHZ)
    Nvidia Ge-Force 6600GT
    DDR RAM 1024 MB PC3200(400MHZ)

    Will mir ein Neues Board zulegen:)
    Dazu die Nvidia Ge-Force 7600GT

    Welches Board würdet ihr mir empfehlen ?!?
    Die Nvidia braucht sicher einen PCI EXPRESS Steckplatz!?

    Bin ziemlicher LAIE nicht sauer sein da ich keine ahnung habe:)

    Einkaufen wollt ich bei snogard.de
    vlt könntet ihr mir da nachschauen und empehlen welches bord..(was zu meinem amd passt)

    Vieeelen dank :)

    Wird dann auch ein neuer Prozessor fällig!?

    (den ich naaach der Graka sowieso erneuern will)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Februar 2007
    AW: Neues Mainbord

    moin,
    erstmal du hast sockel 939 (wenn ich mich nich irre) für amd, das heist du brauchst das auch wieder da du ja nich gleich dein cpu erneuern willst. es gibt aber auch dualcore von amd für deine sockel.

    ich würd noch ein paar mark zusammen sparen und mir ein am2 oder intel 775 system aufbauen, sockel 939 hat keine zukunft mehr und wirst auch nich mehr glücklich mit. dat bringt nix.

    und die 7600gt gibt es auch noch für agp, also kauf diese für agp oder spar auf ein komplett neues system. hier mal eine sehr gute 7600gt, schnell und nich zu laut:
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=JAGLNA&showTechData=true
     
  4. #3 25. Februar 2007
    AW: Neues Mainbord

    doch du irrst dich. das ist ein sockel a board.

    @denis_cologne

    warum ein neues board? wenn das alte so läuft wie es soll dann kannste dir das sparen. ein neues wird dir keinen leistungssprung bringen und somit ist es rausgeschmissendes geld.

    bei der grafikkarte müsste man auch schaue inwieweit die nicht vom prozzi ausgebremst wird. du wirst sicher nicht bei allen spielen höhere framesraten erreichen.

    es ist sicher sinnvoller, wenn du schon mit dem gedanken spielst auch einen neuen prozessor zu kaufen, einen kompletten systemwechsel durchzuführen. nur ist die frage wie es mit deinem buget ausschaut. du kannst ja mal eine zahl nennen und dann schaut man mal was man da machen kann.

    sinnvoll sind auch angaben zu deinem restlichen system ( platten, laufwerke, netzteil usw. )


    mfg
     
  5. #4 26. Februar 2007

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mainbord
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    754
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    482
  3. Hilfe für kauf von mainbord

    4players24 , 2. Oktober 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    281
  4. Mainbord Problem

    Young-J , 9. September 2008 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    306
  5. Mainbord/CPU

    Snoop87 , 20. Juli 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    544