Neues Netzteil + Grafikkarte ~200€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von H5N1, 26. Oktober 2011 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Oktober 2011
    Hiho, folgendes System:

    Intel Core i5-500K
    ASUS P8H67-M Rev 3.0
    G.Skill DIMM Kit 8GB PC3-10667U

    Dafür brauche ich ein neues Netzteil und Grafikkarte im Preisrahmen von zusammen 200€.
    Gibts dafür gescheite Alternativen oder ist das preislich zu gering?
    Damit sollten eigentlich nur Spiele gespielt werden. BF3 zu schaffen ist nicht nötig, wäre aber nett, wenn es die Grafikkarte in dem Preisrahmen schafft.

    MfG
    H5N1
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. Oktober 2011
    AW: Neues Netzteil + Grafikkarte ~200€

    Kannste das Mainboard noch zurückschicken?
    Denn das war ein Fehlkauf.;)

    Denn du hast einen 2500k, welcher einen freien Multiplikator hat und somit das übertakten zulässt und ein Mainboard mit H67 Chipsatz welches genau das nicht zulässt.

    Netzteil:
    Super Flower Golden Green Pro 450W ATX 2.3 (SF-450P14XE) ab €60,07

    Grafikkarte:
    ASUS EAH6870 DC/2DI2S/1GD5, Radeon HD 6870, 1GB GDDR5, 2x DVI, 2x DisplayPort (90-C1CPZ0-L0UAY0BZ) ab €152,27

    Da hast du ne ganz gute Kombination für das Geld.
     
  4. #3 26. Oktober 2011
    AW: Neues Netzteil + Grafikkarte ~200€

    Das ist der PC meines kleinen Bruders, ich glaube das Mobo ist schon älter als 2 Wochen. Er würde selbst sowieso nicht übertakten.
    Deswegen ist es auch nur so ein geringes Budget.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Netzteil Grafikkarte 200€
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    742
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    790
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    914
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    432
  5. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    812