Neues System - Kein Bild

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von delpiero, 31. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Januar 2009
    Hiho, ich habe mir ja ein neues System bestellt...

    ASUS M3A78 pro
    AMD Phenom II 920 Boxed
    A-DATA Vitesta value DIMM Kit 4096MB PC2-6400U CL5




    So...folgendes, ich habe alles zusammengebaut, im Gehäuse die Abstandshalter richtig..mache an, kriege kein Bild.

    Nutzen tue ich erstmal die ON-Board Grafik..da meine Graka erst noch kommt.


    Der 24-Pin ist richtig reingesteckt.
    Der 4-Pin ist auch richtig eingesteckt.

    Hab auch schon alles andere rausgenommen und nur Monitor eingesteckt gehabt.

    Was kann das sein?
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Januar 2009
    Hast du deinen Monitor iwie mit Adaptern an die Onboard-Graka angeschlossen?
    Hat diese DVI oder VGA-Ausgang?
    Was für einen Eingang nutzt du am Monitor?

    Und es kann sein, dass der Bildschirm auf "Digital" oder sowas eingestellt ist, wobei die Graka nur ein "Analog" oder so ausgibt. Meistens gibts da am Monitor sonen kleinen Knopf namens "Source" oder sowas ähnliches, wo man das umstellen kann.
    Ist ein häufiger Grund, hab ich auch schon mal gedacht der PC wäre kaputt (hab sogar CPU rausgenommen -.-), dabei war nur der Bildschirm falsch eingestellt.

    Wenn du alles richtig angeschlossen hast, kann es eigentlich nur an der Graka liegen (gesetzt den Fall dein Netzteil reicht).

    Grüße
    Masterchief79
     
  4. #3 31. Januar 2009
    Also, ich nutze VGA ohne Adapter von der OnBoard Grafik...an meinem Monitor ist kein Knopf "Source" und ja, es ist ein Röhrenmonitor...ich denke, da kann ich ned sooviel einstellen oder?
     
  5. #4 31. Januar 2009
    Wieso hilfst du mir ned einfach? Das kann auch gut sein dass ich die Graka erst in 2 Wochen kriege, und bis dahin kann das System doch auch so laufen -.- solche leute wie dich kann ich ned gebrauchen, vlt einfach mal Helfen und ned immer nur so dumme antworten geben?
     
  6. #5 31. Januar 2009
    naja es sollte zumindest 2 Einstellungen geben^^
    Mach den PC mal an, und drück dann auf den Source-Knopf am Monitor. Kann sein dass das falsch eingestellt ist.

    Der PC geht aber an, also Lüfter und so drehen sich und so?
     
  7. #6 31. Januar 2009
    Ja, die lüfter drehen sich..aber es kommt eben wie gesagt kein Bild.

    Am Monitor ann ich nichts dergleicen einstellen, zumindest bringt es nichts..
     
  8. #7 31. Januar 2009
    Hmm.... Merkwürdig....

    Was hastn du fürn Netzteil drinne? Wenn das net reichen würde, würde der PC auch sowas machen.

    Aber da du ja noch Graka-Onboard hast erübrigt sich die Frage ziemlich^^
    Kann eigentlich nur an der Graka liegen, das ist eine ziemlich typische Fehlerursache für sowas. Aber so langsam gehn mir auch die Ideen aus^^

    Also nur nochmal zum Nachfragen, der Bildschirm bleibt ABSOLUT SCHWARZ??

    Ach ja, wenns geht versuchs doch mal annem anderen Moni
     
  9. #8 31. Januar 2009
    Naja..isn No-Name 550w, aber ich denke ned dass das an dem NT liegt, ist ja ned soviel Strom dran, oder? Ich mein...was ziehtn da großartig?


    Morgen kommt n Kumpel vorbei..der kennt sich da ein wenig besser aus als ich, hoffe das sich das dann legt..hab jetzt erstmal wieder mein altes System..damit ich heut jedenfalls noch etwas Internet hab.
     
  10. #9 31. Januar 2009
    Hallo
    Sorry für die blöde Bemerkung vorhin.
    Versuchs mal über DVI anzuschliesen, habe in einem anderen Forum ein ähnliches Problem gelesen und bei Ihm gings über VGA nicht aber dafür über DVI.

    Probier auch mal nur ein Ram Riegel einzusetzen oder mal ein komplett anderen (vom Freund oder so), weil das Board eventuel den Ram nicht annimmt.
     
  11. #10 31. Januar 2009
    Leider habe ich die Möglichkeit nicht, da mein Monitor nur einen VGA Anschluss besitzt...
     
  12. #11 31. Januar 2009
    Könnts vllt am Ram liegen? ... nimm den mal raus bzw test die riegel einzeln ... vllt verträgt sich da was nicht ...
     
  13. #12 31. Januar 2009
    Hatte ich schon, hier ein Screen aus der Manual..mein Ram müsste kompatibel sein.

    Hatte auch schon den kompletten RAM draußen, wirklich alles raus ausser die 24-PIN und 4-PIN, und die CPU natürlich.

    {bild-down: http://www.qpic.ws/images/iRK27122.jpg}
     
  14. #13 31. Januar 2009
    Bios resetten? Vielleicht ist onboard Graka deaktiviert. Würde mir so pauschal einfallen.

    Also Batterie raus und 30 Sek den An/Aus- Schalter drücken. dann Batterie wieder rein und testen. Kannst auch per Jumper resetten.

    #greetz

    PS: Oder aber das der Monitor einen Defekt aufweist.
     
  15. #14 31. Januar 2009
    Monitor ist nicht defekt, da ich ihn gerade benutze^^...

    Bios reset hab ich schon gemacht, also per Jumper..auch nichts gebracht, leider..mein Bruder geht gleich, ich leihe mir dann eben seine Graka aus, ne Geforce 8800er...die müsste ja dann theoretisch gehen..wenn nicht, sind wir wieder beim Netzteil, dass das zuwenig Power hat.
     
  16. #15 31. Januar 2009
    Oder aber beim Board. Denn wie kannst du da einen defekt ausschließen? Maybe hat die Onboard Graka einen weg?
     
  17. #16 31. Januar 2009
    Schon möglich...nur, ich kann ja dann mit der richtigen Graka die On-Board Grafik im BIOS einstellen..da ich die Graka nicht behalten kann, aber immerhin hätte ich dann ne möglichkeit nachzuschauen ob die On-Board grafik überhaupt aktiviert ist.
     
  18. #17 31. Januar 2009
    Zurück zum DVI Anschluss, es gibt auch solche Adapter von VGA zu DVI.
    Aber das mit der zweiten Grafikkarte musst du auf jedenfall ausprobieren.
    Viel Glück
     
  19. #18 31. Januar 2009
    Ja das is ne gute Idee, dann kann man schonmal einges ausschließen oder Fehler sehen.
    Es kann aber auch sein, dass die OB-Graka schrott ist, und trotzdem aktiviert ist im BIOS, in dem Fall hättest du dann die A****karte gezogen ;)

    Das mit dem Netzteil kann nicht sein, dass das zuwenig Power hat. Nur für CPU und Peripherie, Festplatten und so reichen auch 150W :)

    MfG
     
  20. #19 31. Januar 2009
    Und was ist wenn der 4-Pin nicht genug Spannung gibt? Ich kanns leider nicht nachmessen..und mein jetziges Board hat das garnicht, den 4-Pin, da das Mainboard schon Jahre alt ist...5 Jahre um genau zu sein
     
  21. #20 31. Januar 2009
    Haste noch iwo ein altes Netzteil mit min. 250W rumliegen? Wenn ja, könntest du es damit mal testen.

    Das mit der Spannung wäre eine Möglichkeit, aber das dürfte bei heutigen PC-Netzteilen eigentlich kaum der fall sein... Denn es ist ja ein ganz normales und auch noch ziemlich aktuelles NT oder?
     
  22. #21 31. Januar 2009
    Naja..gute 2 Jahre alt..genau weiß ich es nicht, aber schätze schon..

    Ja, hab nen Altes 250W, aber das ist denk ich defekt, da der Rechner so garnicht anging^^....
     
  23. #22 31. Januar 2009
    Also, dass es an dem Netzteil liegt galube ich nicht, wenn du den 4-Poligen und 24-poligen Stecker richtig drinne hast.
    Versuch den Rechner mit der Grafikkarte von deinem Kumpel zu betreiben und danach kann amn schon einiges ausschließen und dir weiter helfen.
     
  24. #23 1. Februar 2009
    Kleiner Tipp bau deinen CPU Kühler nochmals ab ;) und mach ihn nochmal Richtig drauf.


    Hab grad nen Rechner hier gehabt der exakt das gleiche Problem hatte.Schwarzes bild und nichts zu sehen :D

    Hab dan einfach mal CPU und Kühler ab/anmontiert und schwups ging es wieder.
     
  25. #24 1. Februar 2009
    Gestern Abend hat mein Netzteil den Geist aufgegeben...es hat geblitzt, gestunken und schon waren die Lichter aus, in nichtmal einer Sekunde..

    Ich schätze das der Lüfter vom Netzteil im Eimer war..das NT war schon am Nachmittag so unnormal laut..habe mir nix weiter gedacht, dachte, das es daran liegt das der PC gelegen hat anstatt stand.


    Frage : Muss ich Angst haben um mein neues System? Verschmort riecht da nichts, ich hoffe dass das auch noch in Ordnung ist..wenn nicht, kann ich das umtauschen?
     
  26. #25 1. Februar 2009
    wenn dein NT eine sicherung hat muss du nicht angst haben.
    da viele noname netzteile keine haben, ja ;) warum kauft man auch noname netzteile bei so teuren komponenten o_O
    guck mal ob aufm mainboard die kleinen nubsel aufgeplatzt sind oder ob du sonst irgendwas siehst. wirst es wohl erst mit neuem NT klären können ob der rest nun mit kaputt ist.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - System Kein Bild
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.309
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.147
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.144
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    401
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    512