Neues System - Verschiedene Auflösungen nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von variat, 11. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juli 2007
    Hab jetzt seit paar Tagen mein neues System:
    MSI K9N4 Ultra-F Sockel AM2
    AMD Athlon62 X2 4600+ EE Boxed
    OCZ DDR2 - 800 2GB
    Sparke 8600GT
    Win XP Pro SP2

    Sowohl in Windows, als auch in einigen Spielen kann ich nicht jede Auflösung wählen. Wenn ich z.B. in Windows eine Auflösung von 1280x**** wähle zeigt der Monitor nur noch schwarz und die Leuchte vom Monitor blinkt immer auf und ab.
    Dasselbe in manchen Spielen.

    Hab erst daran gedacht, dass die Wiederfrequenz vielleicht zu hoch ist, aber eigtl. unterstützt der Monitor die 85Hz. Was kann also die Ursache sein?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 11. Juli 2007
    AW: Neues System - Verschiedene Auflösungen nicht möglich

    erstmla muss die Grafikkarte vllt darauf eingestellt werden ! An der Hrtzzahl kanns net liegen denn der regelt nur die Bildwiederholrate und da hat nix mit der aufklösung zu tun ! Hat dein Moni vllt ne Anleitung ! Vllt reicht die Leistung einfach net aus und der schaltet automatisch ab ;)
     
  4. #3 11. Juli 2007
    AW: Neues System - Verschiedene Auflösungen nicht möglich

    Du hast die Treiber für die GraKa und den Monitor installiert?
     
  5. #4 11. Juli 2007
    AW: Neues System - Verschiedene Auflösungen nicht möglich

    Der Monitor ist logischer Weise Plug & Play, Grafikkarten Treiber ist natürlich installiert.
    Der Monitor ist allerdings schon ein paar Jahre alt, so ca. 2003 gekauft. Jedoch funktionierte es vorher im alten PC auch alles, da hatte ich eine genauso alte GF5600 drin.
     
  6. #5 11. Juli 2007
    AW: Neues System - Verschiedene Auflösungen nicht möglich

    Hi

    Folgende Lösung hätte ich für dich


    Manche Spiele sind beschissen Programmiert und
    Leiten eine Falsche Mhz-Zahl bei hohen Auflösungen an deinen Monitor weiter

    Selbst das festlegen einzelner Auflösungen mit den dazugehörigen maximalen
    Mhz-Zahl schlägt dann ebenfalls Fehl

    Dir bleibt nur eine effektive Möglichkeit eine zu hohe Mhz-Zahl zu unterbinden

    Normalerweise sagt man je höher die Auflösung desto niedriger die Bildwiederholungsfrequenz

    Zum festlegen der Maximalen Bildwiederholungsrate mach folgendes

    Gehe auf Start

    Nun auf ausführen

    Gib nun

    Dxdiag ein

    Sobald die directx-Diagnose abgeschlossen ist gehe oben in der Liste
    auf den String "Hilfe"

    Dort findest du nu die option "Ausser Kraft Setzen"

    Klicke dort drauf und gib dort die Maximale Mhz-Zahl deines Monitors bei Höchster
    Auflösung ein

    Am Besten versuchst du mal den wert "75"

    Wenn es ein 17"Zoller ist macht der Monitor bei 1280x1024 höchstens 75 Hz
    Ist es ein guter Monitor sind evtl auch 85Mhz drin

    Das must du Testen

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Aber Achtung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Gib hier keinen Falschen Wert an
    ein zu hoher wert könnte den Monitor dauerhaft schädigen
    Am besten wie gesagt zuerst 75Mhz läuft das teste kurz 85
    Kommt nach dem Spiele-Start ein Black-Screen direkt wieder umändern

    Hoffe dein Problem ist Geschichte


    Mfg

    By@Hiddensurfface;)
     
  7. #6 31. Juli 2007
    AW: Neues System - Verschiedene Auflösungen nicht möglich

    Soweit ich deine die Lösung von HiddenSurfface verstanden habe, möchte ich dies erst als letztes probieren.

    Das Problem trat bei mir bisher nur auf Lans auf, und zwar einmal bei CS, wobei ich da die Auflösung über den Registryeintrag wieder auf Standard schalten konnte und beim zweiten mal ingame zu wechseln funktionierte es dann.

    Ein anderes Mal trat dies bei Empire Earth auf:
    Wenn ich EE-ZDE (also Erweiterung) starte bekomme ich schwarzes Bild, Musik läuft aber (vom Spiel) und die PowerLED des Monitors blinkt Grün/aus.
    JEDOCH: wie uns letztes Mal auffiel gilt dies nur für das Intro VIDEO von EE. Und zwar nur mit meinem alten CRT Montitor.
    Habs eben mit dem von meiner Mum probiert, da kommt dann von Monitor ne Angabe "nfren.." irgendwas.

    Kann es an der Auflösung liegen? 1152x864 ist vielleicht nicht perfekt für meinen Monitor + EE-ZDE, und der meiner Mum stellt das wohl automatisch ein.

    Möglich?
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - System Verschiedene Auflösungen
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.010
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.341
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    393
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.889
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    388