Neues Tattoo, was soll ich tragen!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von DiAsK, 24. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. März 2009
    Hallo Leute,

    habe am Sonnatg mein Tattoo bekommen. Ist ein japanischer Schädel, er bedeckt die komplette Brust. Hat insgesamt 4 Stunden gedauert und ist mein erstes Tattoo.

    Leider habe ich bisher noch nicht so viel Ahnung wie ich das alles machen soll mit der Pflege und cremen und waschen. Mein Tätowierer meinte das ich nach 2 Stunden die Folie abnehmen soll und dann auch ablassen soll. Das habe ich bisher gemacht.

    Leider ist es sehr ausgetrocknet und die Ränder sahen aus wie Mauern mit vielen Rissen (blöde Beschreibung, sieht aber wirklich so aus). Mir wurde auch eine Creme von Wildcat empfohlen. Heißt Wash Tattoo oder so^^
    Leider hilft die gar nicht.

    Also war ich heute in der Apotheke und habe Bepanthen geholt, die ist schon viel besser.

    So nun zu meinem Problem.

    Es ist ja jetzt gerade 2 Tage her und das Tattoo schmerzt wirklich sehr. Es ist ziemlich angeschwollen und sticht ab und zu. Also wie ne kleine Nadel die dann da ab und zu reinsticht. Wasche es alle 2 stunden und creme es leicht ein. Schorf ist keiner drauf.

    Ich denke einfach das es an der Kleidung liegt.

    Bin leider Krank und so fest zu Hause gebunden. Muss deswegen immer ein Shirt oder einen Pulli anziehen....

    Habe jetzt nun schon öfters gehört das Baumwolle nicht so der bringer ist, doch ich habe wirklich nichts anders. HAbe gerade 2 Stunden meinen Kleiderschrank durchsucht und da ist nur Baumwolle drinnen...ausser einen sehr dicken Pulli der aus Polyester besteht...

    Jetzt was ich nicht so ganz was ich machen soll...

    Soll ich einfach nichts anziehen? Kann es sich verschlimmern wenn das Shirt da immer etwas kratzt?

    Hoffe ihr könnt mir da etwas helfen!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    Also ich denke erstmals solltest du dein Tattoo nicht so oft waschen, das ist gar nicht gut. Meine Schwägerin hat es immer eingecremt und ja es ist normal das es juckt.

    hmm wegen der Kleidung, weiß auch nicht du kannst auch wohl schlecht eine Folie auf dein Tattoo machen. Das wäre ja wie bei einer Verletzung, schließlich braucht deine Haut Luft, wie blöd sich das anhört ^^.

    Eincremen, eincremen oder wenn du schon eh krank bist musst du doch zum Hausarzt, der müsste dir auch weiter helfen können.

    Ansonsten mach ich das immer so das ich in Google.de mal nach Foren suche wo einige von ihren Erfahrungen sprechen, so kann man sich schneller informieren :)

    Ich wünsch dir noch viel Glück die nächsten Tage und mach dir nicht so viel Sorgen wird schon gut gehen :]
     
  4. #3 24. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    Naja das jucken ist aber schon derbe schlimm...natürlich darf ich mich jetzt nicht wundern...ich wollte es ja und wer hüpsch sein will muss leiden^^
    Habe ja auch schon 4 stunden so leiden müssen!

    Folie will ich keine mehr drauf machen, denn das soll nicht so dolle sein. ´Dann wird es zu warm und es belciht schnell aus. Doch da gehen die Meinungen auch auseinander.

    Das mit dem Arzt ist nicht so dolle bei mir...bin beim Bund und da kann ich nicht einfach so zu dem gehen. Ich bin verpflichtet mich gesund zu halten...also müsste ich mir 2 Wochen Urlaub nehmen damit es richtig abheilt...

    Zum Glück bin ich jetzt zu Hause und muss nicht arbeiten!
     
  5. #4 24. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    also ich ahbe bei meinen tattoos die folie auch immer gleich entfernt und das wichtigste ist immer einschmieren, solarium und schwimmbad am anfang meiden. das mit dem jucken ist normal. kann evtl sein das der tattoowierer ne stumpfe nadel genommen hat das es sich entzuden hat. also bei mir wars so das es überhaupt nicht geschmerzt hat und nach 3 tagen war so ziemlich alles verheilt. versuchs mal mit bepanthen salbe die wirkt auch wunder
     
  6. #5 24. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    Habe mir heute extra Bepanthen besorgt und muss sagen das es wirklich schon viel besser ist damit. Sie beruhigt die Haut gut und es ist nicht mehr so schlimm.

    Wie lange und wie oft soll ich denn jetzt noch abwaschen?

    Mache es eigentlich jetzt seid 3 Tagen 3-4 mal am Tag. Denn die Bepanthen Salbe ist ziemlich dick und zieht bei mir schlecht ein...es löst sich halt viel schorf, deswegen wasche ich halt oft.

    Ist das gut oder soll ich damit lieber aufhören?
     
  7. #6 24. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    also ich habe bei meinen tattoos 2-3 tage ne folie getragen, ca 3 mal pro tag gewechselt...das mit der luft is zwar wahr aber wenn du des tat eincremst un dementsprechend ne dicke schicht drauf is, kommt da au net viel mehr luft dran ^^ die folie dient ja auch eher als zweite haut und zumindest zum pennen würd ich vllt was drum machen ;)
    un meine tattoos ham genau die richtige farbe, also da is nix übelst abgeblasst oder so und auch alles wunderbar verheilt ;)
    das mit dem anschwillen is auch normal un so nach 3-4 tagen sollte die haut anfangen sich zu schuppen xD
     
  8. #7 24. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    Hatte vorgestern zum pennen Nachmittag ne Folie drauf....war irgendwie nicht so gut!

    Denn bei mir sind Blasen entstanden mit viel Farbe drinnen....musste dann auswaschen und es ging wieder so halbwegs!

    Weiß nicht so ganz, denke das die Folie mir jetzt heute Abend wieder etwas schlaf einbringen wird, denn das Shirt kratzt schon derbe und hat mich gestern um meinen Schlaf geraubt...doch weiß nicht so ganz...habe etwas schiss wenn ich heute die ganze Nacht ne Folie drauf mache was dann passiert!
     
  9. #8 24. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    habe die folie nach 3h oder so gewechselt...nach 24h vaseline drauf geschmiert und einfach zewa
    drauf gemacht...es ist normal das es danach etwas zwickt bzw sticht...sämtliche kollegen von mir haben exakt das gleiche getan...und ist alles gut geworden!!!!
     
  10. #9 24. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    Du hast da Zewa drauf gemacht und es drauf gelassen?

    Verbindet sich das nicht mit der Haut irgendwann? Oder wenn es eingezogen ist, bekommt man es doch kaum ab?!
     
  11. #10 24. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    mach die folie wieder drauf, creme es aber vorher ein...
    ich denk dein Tattoowierer hat zu tief gestochen, normaler weise ist das nicht so, oder du bist ziemlich schmerzempfindlich, bete das es nicht vernarbt..
     
  12. #11 25. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    Also zuerst muss man sich einmal darüber klar werden, dass ein Tattoo anfänglich eine Wunde ist.

    Die Folie sollte man spätestens alle 6 Stunden wechseln. Kommt natürlich auch drauf an, wieviel man selber darunter schwitzt. Schweiß ist nämlich gar nicht gut für ein neues Tattoo, da es die Wundheilung aufhält.

    Zu der Folie ist jetzt auch zu sagen....dein Tattoo muss vor Staub und Schmutz sehr gut geschützt sein, das heißt wenn du zu Hause bist und deine Wohnung ist relativ sauber, dann wäre es empfehlenswerter keine Folie zu tragen, da das natürlich auch wieder zur Wundheilung beiträgt. Wenn du weggehst würde ich auf jeden Fall eine Folie drauf machen, allgemein wenn Kleidung drüber ist, würde ich immer eine Folie empfehlen.

    Die Salbe: Du solltest 4-5 mal am Tag das Tattoo DÜNN !!! mit Salbe einreiben, damit die Wunde elastisch bleibt und bei Bewegung nicht einreißt. Dünn ist daher wichtig, dass es gut einzieht. Als Salbe selbst reicht ne Wundsalbe wie Panthenol oder Bepanthen. Wichtig wär es noch, dass du vorm eincremen die Hände wäscht.....

    Gut wäre es halt wenn du keine Kleidung am Tattoo trägst, wäre natürlich sehr vorteilhaft für die Heilung. Kleidung die fusselt, schnürt oder scheuert solltest du komplett vermeiden.

    Die Schorfschicht die sich bildet sollte auf keinen Fall einweichen und/oder matschen. Würde dir jetzt sagen, dass du es beim Waschen oder Duschen am besten raushalten solltest ^^
    Ist natürlich bei dir schwierig xD
    Vielleicht wäre es selbst da sinnvoll beim Duschen ne Folie zu tragen.....
    Wichtig ist nämlich, dass der Schorf von alleine abfällt, deswegen sollte man nicht kratzen, pulen oder scheuern, da sonst Löcher im Tattoo entstehen können.

    6-8 Wochen solltest du darauf achten, dass das Tattoo vor Sonneneinstrahlung geschützt ist, da die UV-Strahlen sonst die Farbe verblassen lassen würden oder vll sogar Löcher ins Tattoo brennen.

    Bis die Wunde nicht völlig abgeheilt ist, Chlorwasser unbedingt meiden.

    Sport ist natürlich auch tabu, wegen dem Schweiß, wozu ich ja schon was gesagt habe....




    Mehr fällt mir jetzt auch net ein ^^
    Hoffe das noch ne Hilfe :D
     
  13. #12 25. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    zur ersten und zweiten frage: ne du!

    da verbindet sich ganix!;)
    die creme zieht ja ein...also in die haut...und die zewa wird dann locker also kannste dann (wenns nicht schon von alleine abgefallen ist) abnehmen!!!

    nur mal so als kleine anmerkung...
    bevor man zu einem tätowierer geht...informiert man sich über ihn...kannst mit jedem tättowierer ganz normal quatschen...wie lange dabei, was kann er am besten also wo liegen seine stärken etc.
    im internet steht auch ne menge über tätowierer...sowas hast du dein lebenlang..wenn da einer sch..... baut haste auch ein sch....bild/motiv auf deiner haut...und das macht dich auch nicht glücklich!!!!


    bei mir war das gute das ca 15 kollegen bereits vor mir da waren und ich gesehn hab was er drauf hat!!!


    und wie gesagt...ich weiss zwar nicht wie gross jetzt deins ist, aber meins geht vom elbogen über den ganzen oberarm und über die brust!!! war auch nicht grad angenehm...das stechen...und danach tats auch einpaar tage weh bzw war unangenehm wenn ich dran gekommen bin!!!!

    wenns bis ...montag immernoch "total" schmerzt gehste nochmal zum tättowierer und zeigst ihm das!!!

    er sagt dir dann schon was sache ist!!!
     
  14. #13 25. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    Das Tattoo ist auf der Tattoo Convention in Frankfurt gestochen worden, von einem Italiäner.

    Der Wunsch nach einem Tattoo war schon ca. 1 Jahr alt und ich habe viele Tattoo Studios abgeklappert und mich viel Informiert, war also nicht gerade so ne kurze Idee die ich hatte als ich da war.

    Seine Motive und Fotos sahen sehr gut aus. Sogar die Qualität des gestochenen Tattoo gefällt mir gut.

    Leider kann ich jetzt nicht nach Italien fahren um ihn es zu zeigen, haben vorher etwas in englisch gelabert und ein paar Sachen geklärt. Er sagte mir das er schon 9 Jahre tätwiert und da habe ich ihm vertraut.

    Es ist ja auch nichts versaut oder so.

    Es sind halt einfach gerade die schmerzen und das Problem das ich nicht genau weiß wie ich damit umgehen soll. Vorallem weil es ja mein erstes Tattoo ist.

    Ich würde es mal gerne von einem Tätowierer betrachten lassen, doch denkt ihr das ich da ruhig zu einem anderen gehen kann und es ihm zeigen?
     
  15. #14 25. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    einfach viel einschmieren und die kruste nicht abfummeln
    shirt ist kein problem. lass halt die fusseligen sachen weg, die kleben sich so gerne fest

    bei mir ist der halbe rücken voll und die schuler, das ist alles halb so wild. hört normal in den nächsten 2-3 tagen auch auf zu spannen
     
  16. #15 25. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    Natürlich, ich glaub viele haben immer Vorurteile vor solchen Leuten, die meisten sind super nett.
    Meine Schwester hatte auch mal Stress mit ihrem Piercing , einfach hingehen, da hilft dir sicher einer. Kannst ja dann einfach nen 5er in die Kassekasse reinschmeissen und alle sind glücklich.
     
  17. #16 25. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    also bepanthen salbe ist schonmal sehr gut, von meinem tätowierer wurd mir die Antisepsis salbe von bepanthen empfohlen da diese wundheilung beschleunigt und entzündungen verhindert. die erste hautschicht wird sich abschälen, das ist ganz normal. die erste zeit, besonders wenn du t-shirts trägst solltest du es noch unter folie bedecken da fusseln und staub eine entzündung enstehen lassen können. WICHTIG ist, das du das tattoo alle 2-3 stunden mit einer dünnen schicht salbe einschmierst und die folie wechselst.
     
  18. #17 25. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    wenns so ist : brennts und hat man beim tragen von pulli bzw t shirt das gefühl es reibt die haut ab?? wenn ja da hilft wirklich babypuder!! wenn des nicht hilft babyöl is zwar glitschig aber des hilft echt dicke dagegen
     
  19. #18 25. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    Die Stiche haben jetzt nachgelassen, es juckt jetzt!
    Es scheinen sich ein paar Linie langsam zu lösen und drunter kommt halt neue Haut.

    Problem ist halt das ich die Bepanthen nicht so duenn auftragen kann da sie wirklich sehr dick ist und das dünn auftragen geht nicht!

    Habe jetzt acuh an manchen stellen Blasen, wie kleine Stiche. Scheint ne kleine Reaktion zu sein.

    MAn man man macht mir alles Sorgen etwas!
     
  20. #19 25. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    hm also ich hab mich auch vor etwa 1 bis 2 wochen stechen lassen
    ich benutz auch Bepanthen. so 2 - 3 mal am tag eincremen das wars
    dünn auftragen geht schon bei mir. aber kp bei mir tats auch nich wirklich weh und es brennt oder juckt nicht.
    der schorf fällt schon etwas ab
    ich hab keine blasen oder sonst was. also es sieht sehr gut aus.

    also gegen baumwoll shirts hab ich nix und ich schlaf oben ohne.
    kann ja sein das du auf die farbe allergisch bist^^
     
  21. #20 25. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    Wie sah denn bei dir der Schorf aus?

    Also bei mir sind es schon ziemlich große Stücker.

    Hast du denn noch trotzdem abgewaschen oder einfach nur neu eingecremt und abfalle lassen?
     
  22. #21 25. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    also es is eigentlich nich so groß
    is irgendwie also wäre noch ne dünne hautschicht drüber
    ich habs eher selten abgewaschen immer nur neu eingecremt und der rest ging von allein
     
  23. #22 25. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    Du solltest die folie nach 2 stunden abnehmen und ablassen? also das ist falsch!
    folie ab,dann abwaschen, mitm handtuch abtupfen,dann eincremen (am besten mit einer panthenol haltigen creme) und dann folie wieder drüber machen! weil dadurch blebt es länger feucht und auch ein tshirt oder pulli streift nicht mehr darüber,ging bei mir auch immer prima! also das mit der folie würd ich noch so 3-4 tage machen,dasnn ablassen und immer schön weiter eincremen!

    und eincremen eben so ca 4-5 mal am tag ;)


    wenn du es so machst wird alles schön abheilen ;)

    mfg BlackDraon989
     
  24. #23 25. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    Bin halt jetzt im 4 Tag und es sind viele kleine Hautstücke die sich lösen, scheint wohl Schorf zu sein.

    Das Tattoo darunter verblasst nicht....

    Also jetzt noch mit Folie mache ich nicht mehr, es hat jetzt 4 Tage ohne Folie gut gehalten!
     
  25. #24 25. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    ich kann dir jetzt zwar keine tipps geben aber mich würde mal ein foto von deinem motiv sehr interessieren hört sich echt ganz cool an
     
  26. #25 25. März 2009
    AW: Neues Tattoo, was soll ich tragen!

    Ja ewin Bild poste ich mal morgen, finde zur Zeit leider mein Datenkabel nicht für meine DigiCam!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tattoo soll tragen
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    6.337
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    8.646
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    503
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    17.159
  5. Motorola: Körper-Tattoo als Mikrofon

    Phame , 8. November 2013 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.569