[NEWS] AMD zur Verfügbarkeit der Radeon HD 5800-Karten

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Mithandir, 11. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. November 2009
    Hoffe das ist hier richtig... aber ich hab da was interessantes gefunden zum thema der 5800 generation... für alle wartenden:

    Fast sieben Wochen nach der Markteinführung der Radeon HD 5800-Serie ist man seitens AMD weiterhin nicht in der Lage die Nachfrage nach diesen Produkten zu decken. Interessenten können Radeon HD 5850- und HD 5870-Modelle allenfalls vorbestellen und sich damit in einer Warteliste einfinden, bis das gewünschte Produkt lieferbar ist. Informationen zu einer rückläufigen Ausbeute an entsprechenden Chips beim Fertiger TSMC sind vergangene Woche aufgetaucht - dies und schlechte Verfügbarkeiten von Bauteilen, wird bislang als Gründe für die schlechte Verfügbarkeit gehandelt. In einem Interview mit HardOCP geht AMD Product-Manager Dave Baumann auf nähere Details zur Verfügbarkeit der HD 5800-Modelle ein.

    Dabei ist man sich bei AMD über die hohe Nachfrage durchaus bewusst und geht aktuell von einer breiten Verfügbarkeit dieser Modelle bis zum Ende des Jahres 2009 aus - allerdings auch nur dann wenn verschiedene Faktoren beachtet werden. Grundsätzlich sei dabei auch der Umstand zu nennen, dass übliche Auslieferungen der Boards mittels Schiff hier einen Zeitfaktor darstellen, welcher sich durch die Wahl von Luftracht bei den Boardpartnern kompensieren lassen würde. Das ist natürlich dann ein weiterer Punkt, welcher in die Kostensituation mit einfließt.

    Eine schlechte Ausbeute bei TSMC nannte der Product-Manager so nicht beim Namen. Vielmehr führte er aus, dass TSMC HD 5800-Chips täglich produziere, aber leider nicht in den Mengen wie AMD sich dies Wünsche. Nichtsdestotrotz sei habe es in den letzten 30 Tagen erhebliche Verbesserungen beim Fertiger gegeben und auch durch neue Maschinen hätten sich auch bessere Kapazitäten ergeben.

    Etwas vage äußerte sich Baumann zu den bislang ausgelieferten Stückzahlen. Die seitens AMD und den Boardpartnern in den Markt geschickten Karten bei Radeon HD 5800-Modellen habe inzwischen hohe zehntausender Stückzahlen erreicht. Und jede Woche würden die Partner weitere Karten ausliefern - er geht davon aus, dass weitere zehntausende Karten Ende November, Anfang Dezember den Markt erreichen. Hier spiele natürlich auch der Versandweg eine große Rolle. Während sehr viele Partner die Produkte noch verschiffen würden, seien einige auf den schnelleren Weg der Luftfracht ausgewichen. An dieser Stelle habe AMD aber keinen Einfluss. Bis zum Jahresende erwartet AMD, dass hundertausende 5800-Produkte ausgeliefert werden.

    Eine etwaige Bevorzugung von OEM-Partnern wies Dave Baumann zurück. Die meisten dieser Karten gingen direkt an E-Tailer und Reseller und nur eine geringe Anzahl würde an PC-OEMs ausgeliefert werden. Das Verhältnis der aktuell gefertigten und ausgelieferten HD 5850- und HD 5870-Karten sei dabei identisch.

    Quelle

    Finde das is keine besonders gute nachricht.... hatte gehofft die karte in den nächsten tagen endlich kaufen zu können... und jetzt kann ich wenn ich pech hab noch n ganzen monat warten? sehr bescheiden wenn ihr mich fragt...

    Was denkt ihr? Ist es egal in welchem shop ich die karte vorbestelle oder werden manche sie früher haben als andere?

    MFG Mithandir
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 11. November 2009
    AW: [NEWS] AMD zur Verfügbarkeit der Radeon HD 5800-Karten

    Warum nicht? Es soll besser werden, mehr kann man nicht erwarten.
    Da keiner der Shops bevorzugt wird, dürfte es auch egal sein, wo du bestellst.
    Bei Mindfactory.de kann man sagen, dass die Leute mit sich reden lassen. Haben da ne 5850 bestellt, angerufen, uns eine reservieren lassen und 2 Tage später war das Teil da. Du musst nur die Telefonistin persönlich dafür verantwortlich machen und dir ihren Namen geben lassen ;)

    Wie auch immer, du hast eigentlich keine Wahl. AMD hat den Markt im Moment (von der Lieferbarkeit abgesehen) vollkommen im Griff. Lieber 2 Wochen warten, als noch GeForce GTX2xx kaufen...

    Wenn du allerdings ne 5750/70 wolltest, kann man auch noch zu ner 4870/1G greifen, das macht nicht so viel.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - NEWS AMD zur
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.691
  2. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    24.670
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.970
  4. BEST NEWS BLOOPERS 2014

    analprolaps , 29. Dezember 2014 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.271
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    309.639