nforce raid

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Weeman, 2. April 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. April 2008
    ich habe kein diskettenlauf werk!

    nun zum problem,
    ich will ein raid einrichten.
    es läßt sich alles konfigurieren und sich einrichten.
    bei der windows installation findet er allerdings keine festplatte zum schreiben.
    (linux läßt sich einwandfrei installieren)
    nun hab ich eine datei runtergeladen von der HP vom hersteller diese nennt sich XP-Raid-setup.exe
    wenn ich diese starte will es eine diskette haben und files schreiben.
    also virtual disk drive drauf, laufwerk A: erstellt und das programm läuft.
    aber es erstellt nix auf die diskette.

    bei der windows installation kann man ja mal F6 drücken um ne disk von nem fremdanbieter bzw die treiber einzubinden, aber auf der original CD befindet sich nur besagt XP-Raid-setup.exe und die läßt sich natürlich nicht ausführen.

    ich brauche scheinbar die dll´s usw für NVIDIA RAID CLASS DRIVER oder NVIDIA nFORCE STORAGE CONTROLLER, aber ich finde die :poop: nirgends.

    hat jemand nen vorschlag oder nen tipp was man noch machen könnte?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 2. April 2008
    AW: nforce raid

    Gib mal einen Link zum setup. Evt kann ichs dir entpacken!
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - nforce raid
  1. Corsair nForce 3 lamt...

    collani , 20. Oktober 2012 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    657
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    973
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    382
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    667
  5. XP64 + RAID + NFORCE XFX 680i LT

    Weeman , 2. April 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    369